Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Primera Division
FC Getafe - FC Valencia
Dienstag | 17:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
4 Spiele des 7. Spieltages
Dienstag | 17:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Fürth - Aalen
Dienstag | 17:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
St. Pauli - B'schweig
Dienstag | 17:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Ingolstadt - Aue
Dienstag | 17:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Sandhausen - TSV 1860
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Der Fußball-News-Ticker am Dienstag, 22. Januar 2013

23.01.13
Danijel Pranjic
Danijel Pranjic wechselt von Sporting Lissabon in die Primera Division.
Foto: dpa bildfunk

17:50 Uhr: Dante erstmals in Selecao berufen +++ 17.11 Uhr: Ex-Bayer Pranjic kommt in Spanien unter +++ 15.44 Uhr: Macheda: Korb für Stuttgart +++ 14.05 Uhr: Bastos im Anflug auf Schalke +++ 13.42 Uhr: Rangelow verletzt Reporter +++ 12.14 Uhr: Casillas im Tausch für de Gea? +++ 10.58 Uhr: Hannover lässt sich bei Franca verarschen +++ 10.04 Uhr: Szalai hält Mainz die Treue +++ 9.30 Uhr: Eriksson geil auf Beckham

17.50 Uhr:

Bayern-Innenverteidiger Dante steht vor seinem Debüt in der Selecao. Brasiliens neuer Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari berief den 29-Jährigen für ein Testspiel gegen England am 6. Februar. Dante könnte dann sogar in der Startelf stehen, da nach der verletzungsbedingten Absage von Thiago Silva mit David Luiz nur ein Innenverteidiger im Kader steht, der schon zuvor zum Kreis der Seleção gehörte. Im Kader für das England-Spiel steht überraschend auch Ex-Weltfußballer Ronaldinho, der inzwischen wieder in Brasilien bei Atletico Mineiro spielt.

17.32 Uhr:

Der französische Nationalspieler Mapou Yanga-Mbiwa vom französischen Meister HSC Montpellier steht vor einem Wechsel in die englische Premier League. Der 23-Jährige Innenverteidiger soll einen Fünfeinhalb-Jahresvertrag bei Newcastle United erhalten. Wie das Fachmagazin 'France Football' berichtet haben sich beide Vereine auf eine Ablösesumme von acht Millionen Euro geeinigt. Einzig die medizinische Untersuchung in England stehe noch aus.

17.11 Uhr:

Neuer Verein für Danijel Pranjic: Der ehemalige Bayern-Profi wechselt auf Leihbasis von Sporting Lissabon zu Celta Vigo. Das teilte der abstiegsbedrohte Aufsteiger mit. Zudem haben sich die Galicier eine Kaufoption für den 31-jährigen Kroaten gesichert.

17.04 Uhr:

Entwarnung für Eljero Elia: Der Holländer hat sich bei der Attacke von Assani Lukimya (siehe 14.28 Uhr) keine ernsthafte Verletzung zugezogen. "Es ist alles halb so schlimm. Er hat eine leichte Fußprellung erlitten. Dass er heute Nachmittag nicht trainiert hat, war eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagte Trainer Thomas Schaaf. Ein Einsatz des 26-Jährigen im Nordderby beim Hamburger SV ist nach jetzigem Stand nicht gefährdet, teilten die Grün-Weißen mit.

16.45 Uhr:

Der Transfer von Mapou Yanga-Mbiwa vom HSC Montpellier zu Newcastle United ist fix. "Das ist etwas, von dem ich immer geträumt habe. In England liebt jeder den Fußball, jeder will spielen. Ich freue mich wirklich, diese Kultur zu erleben", sagte der französische Innenverteidiger, der immer mal wieder mit den Bayern, Borussia Dortmund und Borussia M'gladbach in Verbindung gebracht worden war.

16.21 Uhr:

Update zum Update um die Posse um Marvin Compper: Nach der Degradierung seines Klienten hat sich dessen Berater Ran Ronen gegen die Vorwürfe des Vereins gewehrt. "Marvin ist kein Typ, der das Handtuch wirft. Dass er sich nicht mit dem Abstiegskampf identifizieren könne, das ist einfach nicht so", sagte Ronen, der allerdings bestätigte, dass der Innenverteidiger in der Winterpause um seine Freigabe gebeten hatte.

16.03 Uhr:

Trauer in Italien: Sampdoria-Präsident Riccardo Garrone ist gestorben. Wie der Verein mitteilte, verstarb der Club-Boss am Montag nach schwerer Krankheit. Der Unternehmer hatte den Sampdoria-Vorsitz vor zehn Jahren übernommen und den Verein ein Jahr später zurück in die Serie A geführt. Die beste Platzierung schaffte der Traditions-Club unter Garrone als Vierter in der Saison 2009/10, scheiterte danach aber in der Qualifikation zur Champions League an Werder Bremen.

15.44 Uhr:

Der VfB Stuttgart muss seine Hoffnungen auf Wunschspieler Federico Macheda wohl begraben. Wie Medien übereinstimmend berichten, wechselt der Angreifer von Manchester United lieber in die zweite spanische Liga zum FC Elche als ins Ländle.

15.27 Uhr:

Schalke-Torjäger Klaas-Jan Huntelaar hat sich für einen Verbleib für Lewis Holtby stark gemacht. "Für uns als Spieler ist es natürlich schade, wenn einer geht", sagte der Holländer mit Blick auf den möglichen Abgang des 22-Jährigen zu den Tottenham Hotspurs. Neben der individuellen Klasse fürchtet der 'Hunter' offenbar auch, dass Offensive nicht mehr so eingespielt ist, wenn für Holtby bald Neuzugang Raffael aufläuft: "Wenn einer geht und keiner kommt, ist es immer schlecht für die Mannschaft."

15.09 Uhr:

Eben haben wir noch über Dimitar Rangelow und seinen Ausraster in der Schweiz berichtet (siehe 13.42 Uhr), jetzt müssen sich womöglich bald die Journalisten in Deutschland wieder vor dem Bulgaren in Acht nehmen: Laut dem Online-Portal 'Sportni' will Hertha BSC Berlin den 29-jährigen Angreifer vom FC Luzern ausleihen und sich darüber hinaus eine Kaufoption sichern.

Seite: 1 von 3

KOMMENTARE zum Thema "Fußball-News des 22. Januar 2013 im Live-Ticker"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Neuer HSV-Coach millionenschwer?
[ 1:32 ]
Neuer HSV-Coach millionenschwer?›
Video
[ 1:06 ]
Herr Ronaldinho! Was war das denn bitte?
Video Herr Ronaldinho! Was war das denn bitte?
[ 2:12 ]
Barca-Profi versucht, Auto zu fahren
Video Barca-Profi versucht, Auto zu fahren
[ 1:18 ]
Bayern feiern Boateng - auch Keller happy
Video Bayern feiern Boateng - auch Keller happy
[ 0:43 ]
Immobile "lässt sich zuhause streicheln"
Video Immobile
[ 0:40 ]
Beckenbauer: Bayern braucht noch Monate
Video Beckenbauer: Bayern braucht noch Monate
[ 2:30 ]
Schalke will die Krise in London vergessen machen
Video Schalke will die Krise in London vergessen machen