Heute | 14:25 Uhr
Biathlon | Weltcup
Sprint Damen (7,5 km)
Freitag | 14:25 Uhr
Biathlon | Weltcup
Sprint Herren (10 km)
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 19. Spieltages
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Karlsruhe - FSV Frankf
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Düsseldorf - Union Berlin
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Heidenheim - B'schweig
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES
FC Bayern MünchenBorussia DortmundFC Schalke 04Bayer LeverkusenVfL WolfsburgBorussia MönchengladbachFSV Mainz 05FC AugsburgTSG 1899 HoffenheimHannover 96Hertha BSC BerlinSV Werder BremenEintracht FrankfurtSC FreiburgVfB StuttgartHamburger SV1. FC KölnSC Paderborn

Mandzukic punktet im Stürmerduell mit Gomez

20.01.13 11:39
Mandzukic punktet im Stürmerduell mit Gomez
Bayern-Stürmer Mario Mandzukic erwischte persönlich einen guten Rückrundenstart. Foto: Andreas Gebert, DPA

Mario Mandzukic konnte nach seinem glänzend erledigten Zwei-Tore-Job kurz vor Spielende gelassen den umkämpften Stürmerplatz mit seinem Rivalen Mario Gomez tauschen.

Mit Fuß und Kopf hatte der kroatische Fußball-Nationalspieler den 2:0-Sieg des FC Bayern München gegen Greuther Fürth quasi im Alleingang gesichert und seine Nominierung auf der umkämpften Position gerechtfertigt. "Ich habe sehr gut in der Vorbereitung gearbeitet. Ich weiß, wenn ich fit bin, dann bin ich stark", sagte der 26-Jährige nach seinen Saisontreffern 10 und 11. Seit Mitte November hatte Mandzukic nicht mehr getroffen. Die Flaute fiel genau in die Zeit, in der sich Gomez nach seiner langen Fußverletzung mit ersten Toren zurückmeldete.

Jupp Heynckes hatte Mandzukic in der Mannschaftssitzung heiß gemacht: "Du bist ein Spieler, der für seine Tore arbeiten muss, der unterwegs sein muss, der sich anbieten muss, pressen muss." Heynckes schätzt an dem Angreifer diese auch für die Mannschaft wichtigen Qualitäten. "Ich will meine Arbeit so gut machen, wie ich kann", erklärte Mandzukic bescheiden. Die Bundesliga-Torjägerkanone habe er "nicht im Kopf", sagte er noch. Mandzukic schaut nicht so sehr auf Stefan Kießling (Leverkusen/13 Tore) oder Alex Meier (Frankfurt/12) - Mario Gomez ist und bleibt sein größter Konkurrent.

KOMMENTARE zum Thema "Mandzukic punktet im Stürmerduell mit Gomez"

FUSSBALL-VIDEOS

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Laboué: Fans sind teilweise "Vollidioten"
[ 1:16 ]
Laboué: Fans sind teilweise "Vollidioten"›
Video
[ 0:22 ]
Mehr Gefühl im Füßchen als bei Isco geht nicht
Video Mehr Gefühl im Füßchen als bei Isco geht nicht
[ 1:40 ]
Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch
Video Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch
[ 0:34 ]
Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
Video Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
[ 1:34 ]
Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen
Video Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen
[ 0:27 ]
Ein Eigentor, das seinesgleichen sucht
Video Ein Eigentor, das seinesgleichen sucht
[ 2:24 ]
Altobelli: Dieser Knirps macht einfach alle nass
Video Altobelli: Dieser Knirps macht einfach alle nass