JETZT LIVE
Eishockey | Playoffs
Finale Köln - Ingolstadt
JETZT LIVE
Fußball | 1. Bundesliga
Frankfurt - Hannover
Freitag | 04:00 Uhr
Formel 1 | China-GP
1. Freies Training in Shanghai
Freitag | 08:00 Uhr
Formel 1 | China-GP
2. Freies Training in Shanghai
Freitag | 20:30 Uhr
Fußball | Primera Division
Atl. Madrid - FC Elche
Samstag | 05:00 Uhr
Formel 1 | China-GP
3. Freies Training in Shanghai
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES
FC Bayern MünchenBorussia DortmundBayer LeverkusenFC Schalke 04SC FreiburgEintracht FrankfurtHamburger SVBorussia MönchengladbachHannover 961. FC NürnbergVfL WolfsburgVfB StuttgartFSV Mainz 05SV Werder BremenFC AugsburgTSG 1899 HoffenheimHertha BSC BerlinEintracht Braunschweig

Mandzukic punktet im Stürmerduell mit Gomez

20.01.13 11:39
Mandzukic punktet im Stürmerduell mit Gomez
Bayern-Stürmer Mario Mandzukic erwischte persönlich einen guten Rückrundenstart. Foto: Andreas Gebert, DPA

Mario Mandzukic konnte nach seinem glänzend erledigten Zwei-Tore-Job kurz vor Spielende gelassen den umkämpften Stürmerplatz mit seinem Rivalen Mario Gomez tauschen.

Mit Fuß und Kopf hatte der kroatische Fußball-Nationalspieler den 2:0-Sieg des FC Bayern München gegen Greuther Fürth quasi im Alleingang gesichert und seine Nominierung auf der umkämpften Position gerechtfertigt. "Ich habe sehr gut in der Vorbereitung gearbeitet. Ich weiß, wenn ich fit bin, dann bin ich stark", sagte der 26-Jährige nach seinen Saisontreffern 10 und 11. Seit Mitte November hatte Mandzukic nicht mehr getroffen. Die Flaute fiel genau in die Zeit, in der sich Gomez nach seiner langen Fußverletzung mit ersten Toren zurückmeldete.

Jupp Heynckes hatte Mandzukic in der Mannschaftssitzung heiß gemacht: "Du bist ein Spieler, der für seine Tore arbeiten muss, der unterwegs sein muss, der sich anbieten muss, pressen muss." Heynckes schätzt an dem Angreifer diese auch für die Mannschaft wichtigen Qualitäten. "Ich will meine Arbeit so gut machen, wie ich kann", erklärte Mandzukic bescheiden. Die Bundesliga-Torjägerkanone habe er "nicht im Kopf", sagte er noch. Mandzukic schaut nicht so sehr auf Stefan Kießling (Leverkusen/13 Tore) oder Alex Meier (Frankfurt/12) - Mario Gomez ist und bleibt sein größter Konkurrent.

KOMMENTARE zum Thema "Mandzukic punktet im Stürmerduell mit Gomez"

FUSSBALL-VIDEOS

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
DFB-Koch 'klagt': Immer Tomatensuppe für Merte
[ 2:25 ]
DFB-Koch 'klagt': Immer Tomatensuppe für Merte›
Video
[ 0:35 ]
Müller: "Wir müssen unseren Rhythmus finden"
Video Müller:
[ 0:56 ]
Dieser Kicker hat ein ganz feines Füßchen
Video Dieser Kicker hat ein ganz feines Füßchen
[ 0:33 ]
BVB "überglücklich" - 'Wölfe' trauern
Video BVB
[ 1:33 ]
Bayern gegen K'lautern vor Nervenprobe
Video Bayern gegen K'lautern vor Nervenprobe
[ 0:30 ]
Wahnsinns-Freistoß oder doch nur Glück?
Video Wahnsinns-Freistoß oder doch nur Glück?
[ 1:17 ]
Klopp: Heimspiel als Mini-Vorteil
Video Klopp: Heimspiel als Mini-Vorteil