Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 11. Spieltages
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Fürth - FSV Frankf
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Aalen - Union
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
RB Leipzig - Bochum
Heute | 20:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
Bremen - 1. FC Köln
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
K'lautern - Düsseldorf
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Karlsruher SC verpflichtet Israel-Legionär Bölstler

14.06.12 15:15

Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC hat Manuel Bölstler vom israelischen Zweitligisten Hapoel Kfar Saba verpflichtet. Der 29-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den Badenern.

"Er ist ein sehr zweikampfstarker Mittelfeldspieler, der das Herz am rechten Fleck hat", sagte Trainer Markus Kauczinski. Die menschlichen Qualitäten hätten ihn überzeugt, sagte der KSC-Coach, der Bölstler noch aus dessen Jugendzeit beim SV Darmstadt 98 kennt. "Manuel zeichnet unter anderem sein sehr guter Charakter aus. Er ist ein Spieler, der vorangeht und eine Mannschaft mitreißen kann", meinte Kauczinski.

Die letzte Station Bölstlers in Saba sorgte für Aufsehen, weil er seitdem als erster deutscher Auslandsprofi in Israel gilt. Zuvor hatte der Schwabe, der seine Karriere beim SSV Reutlingen begann, insgesamt 21 Zweitligapartien für Rot-Weiß Ahlen und Arminia Bielefeld bestritten.

KOMMENTARE zum Thema "Karlsruher SC verpflichtet Israel-Legionär Bölstler"

FUSSBALL-VIDEOS

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Versetzt der 'Geißbock' Dutt den 'Todesstoß'?
[ 1:43 ]
Versetzt der 'Geißbock' Dutt den 'Todesstoß'?›
Video
[ 0:37 ]
Klopp: "Leicht war es nicht!"
Video Klopp:
[ 1:05 ]
Schmidt: Sind verdienter Sieger
Video Schmidt: Sind verdienter Sieger
[ 1:31 ]
Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
Video Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
[ 1:20 ]
Di Matteo: "Wir brauchen noch Zeit"
Video Di Matteo:
[ 2:00 ]
"Mussten die 2. Halbzeit ja noch spielen"
Video
[ 4:03 ]
BVB will die Krise vergessen machen
Video BVB will die Krise vergessen machen