JETZT LIVE
Fußball | Europa League
3. Spieltag in der Konferenz
JETZT LIVE
Fußball | Europa League
Bor. M'gladbach - Ap. Limassol
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 11. Spieltages
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Fürth - FSV Frankf
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Aalen - Union
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
RB Leipzig - Bochum
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES
1. FC NürnbergEintracht BraunschweigSpVgg Greuther Fürth1. FC KaiserslauternKarlsruher SCFortuna DüsseldorfTSV 1860 MünchenFC St. PauliFC Union BerlinFC IngolstadtVfR AalenSV SandhausenFSV FrankfurtFC Erzgebirge AueVfL BochumRB Leipzig1. FC HeidenheimDarmstadt 98

Torjäger Ebbers verlässt im Sommer den FC St. Pauli

26.01.13 20:05
Torjäger Ebbers verlässt im Sommer den FC St. Pauli
Beim FC St. Pauli plant man in Zukunft ohne Marius Ebbers. Foto: Malte Christians, DPA

Marius Ebbers verlässt im Sommer den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. Der 35-jährige Angreifer hatte bereits im Trainingslager im türkischen Belek von Sportdirektor Rachid Azzouzi erfahren, dass der Verein über diese Saison hinaus nicht mehr mit ihm plant.

Sein Vertrag läuft am 30. Juni aus. Ebbers war im Sommer 2008 von Alemannia Aachen ans Millerntor gekommen. Ihm gelangen in bislang 125 Zweitligapartien für die Hamburger 43 Treffer. Insgesamt bringt es der gebürtige Essener auf 99 Zweitligatore. "Wir haben uns die Entscheidung alles andere als leicht gemacht, aber wir planen auf der Position ab Sommer anders", sagte Azzouzi. Ebbers ließ offen, ob er seine Karriere fortsetzen wird.

KOMMENTARE zum Thema "Torjäger Ebbers verlässt im Sommer den FC St. Pauli"

FUSSBALL-VIDEOS

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Klopp: "Leicht war es nicht!"
[ 0:37 ]
Klopp: "Leicht war es nicht!"›
Video
[ 1:05 ]
Schmidt: Sind verdienter Sieger
Video Schmidt: Sind verdienter Sieger
[ 1:31 ]
Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
Video Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
[ 1:20 ]
Di Matteo: "Wir brauchen noch Zeit"
Video Di Matteo:
[ 2:00 ]
"Mussten die 2. Halbzeit ja noch spielen"
Video
[ 4:03 ]
BVB will die Krise vergessen machen
Video BVB will die Krise vergessen machen
[ 0:30 ]
Torwart markiert sein Revier
Video Torwart markiert sein Revier