Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 11. Spieltages
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
TSV 1860 - B'schweig
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Ingolstadt - Heidenheim
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Sandhausen - Aue
Heute | 14:30 Uhr
Fußball | Premier League
Tottenham Hot. - Newcastle Utd.
Heute | 15:00 Uhr
Fußball | Serie A
Juventus Turin - US Palermo
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES
1. FC NürnbergEintracht BraunschweigSpVgg Greuther Fürth1. FC KaiserslauternKarlsruher SCFortuna DüsseldorfTSV 1860 MünchenFC St. PauliFC Union BerlinFC IngolstadtVfR AalenSV SandhausenFSV FrankfurtFC Erzgebirge AueVfL BochumRB Leipzig1. FC HeidenheimDarmstadt 98

VfL Bochum trauert um Polen Baluszynski

02.03.12 13:11
VfL Bochum trauert um Polen Baluszynski
Der VfL Bochum trauert um Henryk Baluszynski. Er wurde nur 39 Jahre alt. Foto: Franz-Peter Tschauner, DPA

Der VfL Bochum trauert um Henryk Baluszynski. Wie der Fußball-Zweitligist Freitag bestätigte, ist der frühere polnische Nationalstürmer im Alter von 39 Jahren an einem Herzleiden gestorben.

Baluszynski kam 1994 vom polnischen Erstligisten Gornik Zabrze zum VfL Bochum, für den er insgesamt 94 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga bestritt. Er gehörte auch der Mannschaft an, die 1996/97 sensationell den Einzug in den UEFA-Cup schaffte.

Ein Jahr später (1998/99) wurde Baluszynski für eine Saison an Arminia Bielefeld ausgeliehen, kehrte noch einmal zum VfL zurück und verabschiedete sich 2001 endgültig von Bochum. Danach spielte er für LR Ahlen und den SV Babelsberg 03, bevor er in seine Heimat zurückging und dort bis 2008 aktiv war.

KOMMENTARE zum Thema "VfL Bochum trauert um Polen Baluszynski"

FUSSBALL-VIDEOS

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Klopp: "Leicht war es nicht!"
[ 0:37 ]
Klopp: "Leicht war es nicht!"›
Video
[ 1:05 ]
Schmidt: Sind verdienter Sieger
Video Schmidt: Sind verdienter Sieger
[ 1:31 ]
Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
Video Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
[ 1:20 ]
Di Matteo: "Wir brauchen noch Zeit"
Video Di Matteo:
[ 2:00 ]
"Mussten die 2. Halbzeit ja noch spielen"
Video
[ 4:03 ]
BVB will die Krise vergessen machen
Video BVB will die Krise vergessen machen
[ 0:30 ]
Torwart markiert sein Revier
Video Torwart markiert sein Revier