Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Konferenz Playoff-Hinspiele
Donnerstag | 20:45 Uhr
Fußball | Europa League
FK Sarajevo - M'gladbach
Freitag | 10:00 Uhr
Formel 1 | Belgien-GP
1.Freies Training in Spa
Freitag | 14:00 Uhr
Formel 1 | Belgien-GP
2 .Freies Training in Spa
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 3. Spieltages
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
St. Pauli - Sandhausen
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Van der Garde besetzt zweites Cockpit bei Caterham

01.02.13 16:54
Van der Garde besetzt zweites Cockpit bei Caterham
Der Niederländer Giedo van der Garde darf sich auf sein Formel-1-Debüt freuen. Foto: Franck Robichon, DPA

Der Formel-1-Rennstall Caterham hat sein noch freies Cockpit für die anstehende Saison an den Niederländer Giedo van der Garde vergeben. Das teilte das Team mit.

Van der Garde, der bislang als Testpilot für Caterham im Einsatz war, ist damit der erste Niederländer in der Formel 1 seit Christijan Albers im Jahr 2007. Außerdem fährt der Franzose Charles Pic in der kommenden Saison für den Rennstall.

Damit haben nur noch Force India und Marussia ihren zweiten Piloten kurz vor Beginn der Testfahrten am Dienstag im spanischen Jerez de la Frontera noch nicht benannt. Bei Force India darf sich der Gräfelfinger Adrian Sutil Hoffnungen auf das zweite Cockpit neben Paul di Resta machen.

KOMMENTARE zum Thema "Van der Garde besetzt zweites Cockpit bei Caterham"

FORMEL 1 | VIDEOS

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
1 Runde auf der Ardennen-Achterbahn!
[ 2:20 ]
1 Runde auf der Ardennen-Achterbahn!›
Video
[ 2:37 ]
Hamilton erklärt die Ardennen-Achterbahn
Video Hamilton erklärt die Ardennen-Achterbahn
[ 1:30 ]
Red-Bull-Fahrer in der Feuer-Hölle
Video Red-Bull-Fahrer in der Feuer-Hölle
[ 0:26 ]
Ecclestone zahlt Rekordsumme für Vergleich
Video Ecclestone zahlt Rekordsumme für Vergleich
[ 1:26 ]
Zoff mit Lewis: Nico kündigt Gespräch an
Video Zoff mit Lewis: Nico kündigt Gespräch an
[ 4:27 ]
Das war "Motorsport der Extraklasse"
Video Das war
[ 1:48 ]
Rosberg sollte Rennen nach Hause fahren
Video Rosberg sollte Rennen nach Hause fahren