Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 31. Spieltages
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Cottbus - St. Pauli
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Sandhausen - Düsseldorf
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Aue - Dresden
Heute | 19:30 Uhr
Eishockey | Playoffs
Finale Köln - Ingolstadt
Heute | 20:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
Frankfurt - Hannover
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

NHL-Star als Teletubby volltrunken am Steuer

25.12.12 15:01
NHL-Star als Teletubby volltrunken am Steuer
NHL-Profi Riley Sheahan droht großer Ärger
Der Lockout der amerikanischen Eishockey-Profiliga bekommt nicht jedem Spieler gut: NHL-Star Riley Sheahan hat sich mit einem zweifelhaften Auftritt eine Menge Ärger eingehandelt.

Die Polizei erwischte den Eishockey-Profi der Detroit Red Wings in Grand Rapids/Michigan volltrunken am Steuer seines Wagens. In Zivilkleidung war der Kanadier allerdings nicht: Sheahan war als Teletubby verkleidet. Bei der Alkoholkontrolle wurde beim ihm ein Wert von 3,0 Promille (!) festgestellt. Sheahan drohen nun 180 Tage Haft.

‘‘Tinky Winky‘ war den Polizeibeamten aufgefallen, weil er auf der Straße in die falsche Richtung fuhr. Zudem zeigte er den Ausweis eines Teamkollegen. Deshalb wird Sheahan wohl auch noch wegen einer Falschaussage belangt.

KOMMENTARE zum Thema "NHL-Star als Teletubby volltrunken am Steuer"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Dieser Kicker hat ein ganz feines Füßchen
[ 0:56 ]
Dieser Kicker hat ein ganz feines Füßchen›
Video
[ 2:22 ]
Hamilton auf der virtuellen Runde in China
Video Hamilton auf der virtuellen Runde in China
[ 0:33 ]
BVB "überglücklich" - 'Wölfe' trauern
Video BVB
[ 1:33 ]
Bayern gegen K'lautern vor Nervenprobe
Video Bayern gegen K'lautern vor Nervenprobe
[ 0:30 ]
Wahnsinns-Freistoß oder doch nur Glück?
Video Wahnsinns-Freistoß oder doch nur Glück?
[ 1:43 ]
Bum-Bum-Bine bald in Top 10?
Video Bum-Bum-Bine bald in Top 10?
[ 1:17 ]
Klopp: Heimspiel als Mini-Vorteil
Video Klopp: Heimspiel als Mini-Vorteil