Heute | 20:15 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
RB Leipzig - TSV 1860
Heute | 21:00 Uhr
Fußball | Premier League
Stoke City - FC Chelsea
Freitag | 16:00 Uhr
Fußball | Premier League
FC Chelsea - West Ham Utd.
Freitag | 16:00 Uhr
Fußball | Premier League
West Brom. Albion - Man City
Freitag | 16:00 Uhr
Fußball | Premier League
Manchester Utd. - Newcastle Utd
Freitag | 16:00 Uhr
Fußball | Premier League
Leicester City - Tottenham Hot.
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Friedrich: "Es ist sensationell, es hat alles gepasst"

27.01.13 14:18
Friedrich: "Es ist sensationell, es hat alles gepasst"
Francisco Friedrich (r) feiert mit Anschieber Jannis Baecker den Sieg. Foto: Karl Mathis, DPA

Francesco Friedrich hat sich auf der ältesten Natureisbahn der Welt zum jüngsten Zweierbob-Weltmeister gekrönt. Erst vor drei Wochen feierte der Junioren-Weltmeister in Altenberg seinen ersten Weltcup-Sieg. Nun schockte er die komplette Weltelite.

Im Vorfeld meinten viele Kontrahenten, der junge Mann ist dem Nervenstress bei der WM, die mit vier Läufen über zwei Tage geht, nicht gewachsen. Woher kommt diese Nervenstärke?

Francesco Friedrich: "Es kling zwar abgedroschen, doch ich mache immer nur mein Ding und gebe in jedem Wettkampf mein Bestes. Da ist es doch egal, ob es eine deutsche Meisterschaft, eine EM oder WM ist. Mann muss seine Dinge machen, konzentriert bleiben und das Material optimal abstimmen."

Haben Sie die Nacht zwischen den Läufen ruhig verbracht? Gab es irgendwann Anzeichen von Nervosität?

Friedrich: "Ich habe gut geschlafen, zwar nicht so gut wie daheim im Wasserbett, aber ordentlich. Die Nacht war ohnehin kurz, denn wir mussten kurz nach fünf Uhr aufstehen. Immerhin wollen wir am Start fit sein. Vor dem letzten Lauf war ich schon etwas nervös, so eine Chance hat man ja nicht oft."

Haben Sie damit gerechnet, dass Sie zusammen mit Stammanschieber Jannis Bäcker noch die Startbestzeit von Oskars Melbardis und dem Schweizer Beat Hefti knacken?

Friedrich: "Wir haben damit geliebäugelt. Es war ein internes Ziel von uns, dass wir die Fünf-Sekunden-Schallmauer durchbrechen. Und das ist uns eindrucksvoll gelungen. Neben dem WM-Titel haben wir nun auch noch den Starterpreis."

KOMMENTARE zum Thema "Friedrich: "Es ist sensationell, es hat alles gepasst""

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Das ganze Internet lacht über Marco Reus
[ 1:50 ]
Das ganze Internet lacht über Marco Reus›
Video
[ 0:22 ]
Mehr Gefühl im Füßchen als bei Isco geht nicht
Video Mehr Gefühl im Füßchen als bei Isco geht nicht
[ 1:14 ]
Fury: Klitschko kneift oder geht zu Boden
Video Fury: Klitschko kneift oder geht zu Boden
[ 1:40 ]
Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch
Video Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch
[ 0:34 ]
Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
Video Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
[ 0:50 ]
Wingsuit-Piloten rasen durch die Luft
Video Wingsuit-Piloten rasen durch die Luft
[ 1:34 ]
Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen
Video Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen