Bob & Skeleton
 
Sonntag | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 11. Spieltages
Sonntag | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
TSV 1860 - B'schweig
Sonntag | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Ingolstadt - Heidenheim
Sonntag | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Sandhausen - Aue
Sonntag | 14:30 Uhr
Fußball | Premier League
Tottenham Hot. - Newcastle Utd.
Sonntag | 15:00 Uhr
Fußball | Serie A
Juventus Turin - US Palermo
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Skeleton-Olympiasiegerin Williams beendet Karriere

02.05.12 15:27
Skeleton-Olympiasiegerin Williams beendet Karriere
Die Britin Amy Williams beendete ihre Karriere. Foto: CJ Gunther, DPA

Die britische Skeleton-Olympiasiegerin Amy Williams hat ihre Karriere beendet. Das teilte der Bob- und Skeleton-Weltverband FIBT mit.

Die 29-Jährige war in der vergangenen Saison durch Verletzungen immer wieder gehandicapt und konnte ihren Stammplatz im britischen Weltcup-Team nicht verteidigen. "Ich habe lange über diesen Schritt nachgedacht, denn der Skeleton-Sport hat über ein Jahrzehnt lang mein Leben bestimmt, aber jetzt ist es Zeit für neue Herausforderungen", sagte die in Cambridge geborene Athletin, die 2009 in Lake Placid WM-Silber gewann.

"Nachdem ich mit meinem Olympia-Gold mein größtes Ziel erreicht habe, mache ich den Weg frei für die nächste Generation von Athletinnen", meinte Williams, die in Vancouver die erste britische Einzel-Olympiasiegerin bei Winterspielen seit 58 Jahren war.

KOMMENTARE zum Thema "Skeleton-Olympiasiegerin Williams beendet Karriere"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Rücken geht Neureuther auf die Nerven
[ 1:32 ]
Rücken geht Neureuther auf die Nerven›
Video
[ 1:02 ]
"Man muss Geduld haben"
Video
[ 0:37 ]
Klopp: "Leicht war es nicht!"
Video Klopp:
[ 1:05 ]
Schmidt: Sind verdienter Sieger
Video Schmidt: Sind verdienter Sieger
[ 0:40 ]
Ringrichter kriegt eins auf die Mütze
Video Ringrichter kriegt eins auf die Mütze
[ 1:31 ]
Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
Video Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
[ 1:20 ]
Di Matteo: "Wir brauchen noch Zeit"
Video Di Matteo: