JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
K'lautern - Düsseldorf
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
St. Pauli - Karlsruhe
JETZT LIVE
Fußball | Premier League
West Ham Utd. - Manchester City
Heute | 15:00 Uhr
Fußball | Serie A
FC Empoli - Cagliari Calcio
Heute | 15:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
5 Spiele des 9. Spieltages
Heute | 15:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
Dortmund - Hannover
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

German Eagles unterliegen der Ukraine mit 0:5

01.02.13 21:56

Die deutschen Amateurboxer bleiben in der Weltliga WSB auswärts weiter sieglos. Das Team von Cheftrainer Valentin Silaghi unterlag in Kiew bei den Ukraine Otamans klar mit 0:5 und hat damit kaum noch Chancen auf das Erreichen der Viertelfinals.

Ohne die beiden besten deutschen Boxamateure, den Olympiastarter Stefan Härtel (Berlin) und den WM-Dritte Erik Pfeifer (Lohne), gingen alle fünf Kämpfe klar verloren.

Im Klassement der mit einer Million Dollar dotierten Serie liegen die German Eagles nach sieben Kampftagen mit nur zwei Siegen und sieben Gesamtpunkten auf dem fünften Rang der Vorrundengruppe B. Die Ukraine ist mit nunmehr elf Zählern Vierter. Für die Deutschen stehen nach dem Auftritt in der Ukraine noch zwei Auswärtskämpfe und lediglich ein Heimauftritt an. Die ersten vier Teams in beiden Sechser-Gruppen erreichen das Viertelfinale am 22. und 23. März.

KOMMENTARE zum Thema "German Eagles unterliegen der Ukraine mit 0:5"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Rücken geht Neureuther auf die Nerven
[ 1:32 ]
Rücken geht Neureuther auf die Nerven›
Video
[ 1:02 ]
"Man muss Geduld haben"
Video
[ 0:37 ]
Klopp: "Leicht war es nicht!"
Video Klopp:
[ 1:05 ]
Schmidt: Sind verdienter Sieger
Video Schmidt: Sind verdienter Sieger
[ 0:40 ]
Ringrichter kriegt eins auf die Mütze
Video Ringrichter kriegt eins auf die Mütze
[ 1:31 ]
Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
Video Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
[ 1:20 ]
Di Matteo: "Wir brauchen noch Zeit"
Video Di Matteo: