Heute | 20:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
Hamburger SV - Karlsruher SC
Freitag | 20:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Holstein Kiel - 1860 München
Samstag | 18:30 Uhr
Fußball | FA Cup
FC Arsenal - Aston Villa
Samstag | 20:00 Uhr
Fußball | DFB-Pokal
Finale in Berlin
Samstag | 21:30 Uhr
Fußball | Copa del Rey
Athletic Bilbao - FC Barcelona
Sonntag | 20:45 Uhr
Fußball | Serie A
SSC Neapel - Lazio Rom
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

EISKUNSTLAUF, EISSCHNELLLAUF SHORTTRACK & CURLING

Die ehemalige Eiskunstlauf-Weltmeisterin Mao Asada plant nach einjähriger Wettkampf-Pause ihr Comeback. "Ich vermisse den Wettkampf und habe mich entschieden, ein Comeback auf dem Eis zu versuchen", teilte die Japanerin in Tokio auf einer Pressekonferenz mit.
Jasch und Ebert neue Eisschnelllauf-Bundestrainer
Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) tritt künftig mit zwei gleichberechtigten Bundestrainern an. Der bisherige Co-Bundestrainer Helge Jasch ist fortan für die Mehrkämpfer verantwortlich, Klaus Ebert kümmert sich um die Sprinter, teilte der Verband mit.
Eisschnellläufer Beckert will in Profi-Team von Bergsma
Eisschnellläufer Patrick Beckert ist fest entschlossen, ab diesem Sommer gemeinsam mit den stärksten Niederländern zu trainieren.
Pluschenko will russischen Eiskunstläufern helfen
Der zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko plant sein Comeback im russischen Team.
Schweden ist Curling-Weltmeister
Schwedens Curling-Männer sind auf den WM-Thron zurückgekehrt. In der Neuauflage des letztjährigen Finals revanchierte Schweden sich mit einem 9:5 an Titelverteidiger Norwegen.
DEU setzt französischem Verband Frist
Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) wird dem französischen Verband eine mehrwöchige Frist setzen, um die Sperre von Paarläufer Bruno Massot zu beenden.