Wintermix
 
Heute | 12:45 Uhr
Formel 1 | Abu-Dhabi-GP
Das Rennen in Abu Dhabi
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 14. Spieltages
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Nürnberg - Ingolstadt
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Karlsruhe - Aue
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
RB Leipzig - St. Pauli
Heute | 14:00 Uhr
Formel 1 | Abu-Dhabi-GP
Das Rennen in Abu Dhabi
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

EISKUNSTLAUF, EISSCHNELLLAUF SHORTTRACK & CURLING

Beim Eiskunstlauf-Grand-Prix Trophée Bompard in Bordeaux haben sichin fast allen Kategorien die Favoriten durchgesetzt.
Zwei Siege für Curling-Herren - Damen-Team verliert
Die deutschen Curling-Herren sind mit zwei Siegen optimal in die Europameisterschaft in der Schweiz gestartet. Das Team um Skip Alexander Baumann gewann seine Auftaktbegegnung gegen den Olympia-Sechsten aus Dänemark verdient mit 8:6.
Eis-Sprinter verpassen Podest - 10 000 m: Beckert 5.
Auf dem schweren Eis von Seoul hat Eis-Sprinter Samuel Schwarz einen erneuten Podestplatz knapp verfehlt. Eine Woche nach seinem dritten Rang in Obihiro belegte der 31 Jahre alte Berliner über 1000 Meter den sechsten Platz.
Erlebe jetzt die bunte Welt der Steine! Erlebe jetzt die bunte Welt der Steine! Klicke dich an die Spitze der Bestenliste!
Für Akademiker und Singles mit Niveau Für Akademiker und Singles mit Niveau Jetzt kultivierte Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung kennenlernen.
Curlerin Andrea Schöpp klagt EM-Startrecht ein
Neuer Ärger für die deutschen Curler: Nach Existenz-Angst und Förder-Querelen erschüttert nun ein Gerichtsprozess den kleinen Wintersport-Verband.
Pechstein verdient sich ein Eis: 32. Weltcupsieg
Als Belohnung hatte sie sich ein großes Eis von ihrem Lebensgefährten verdient: Claudia Pechstein düpiert auch mit 42 Jahren noch immer die Weltelite.
ISU stellt neues Format der Eisschnelllauf-EM infrage
Kaum vier Monate nach dem Beschluss über Änderungen beim Modus der Eisschnelllauf-Europameisterschaften ab der Saison 2016/17 stellt der Welteislauf-Verband ISU die geplante Reform selbst wieder infrage.