Heute | 18:00 Uhr
Fußball | Champions League
ZSKA Moskau - AS Rom
Heute | 18:00 Uhr
Fußball | Champions League
BATE Borissov - FC Porto
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Manchester City - FC Bayern
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Schalke 04 - FC Chelsea
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
6 Spiele des 5. Spieltages
Mittwoch | 18:00 Uhr
Fußball | Champions League
Z. St. Petersburg - B.LIssabon
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Liß und Delev deutsche Meister im Omnium

29.12.12 16:26
Liß und Delev deutsche Meister im Omnium
Lucas Liß setzte sich überlegen gegen seine Konkurrenz durch. Foto: Valda Kalnina, DPA

Lucas Liß aus Unna hat seine Siegesserie im Omnium fortgesetzt. Nach dem Gewinn der EM und des Weltcups in Glasgow sicherte sich Liß auch erstmals den nationalen Titel im Bahnsechskampf aus Fliegender Runde, Punktefahren, Ausscheidungsfahren, Einerverfolgung, Scratch und Zeitfahren.

Bei den deutschen Meisterschaften im Berliner Velodrom gewann Liß mit 15 Platzpunkten überlegen vor den beiden Berlinern Maximilian Beyer (22) und Theo Reinhardt (26).

"Der Favorit hat gewonnen. Lucas sich ein sehr gutes Niveau erarbeitet", lobte Bundestrainer Sven Meyer. Liß wird jetzt den Bund Deutscher Radfahrer auch bei der WM Ende Februar in Minsk vertreten.

Für einen Überraschungssieg sorgte bei den Frauen Charlene Delev. Die 23-Jährige war erst Anfang des Jahres von Cottbus nach Berlin und vom Sprint in den Mehrkampf gewechselt. "Mein Trainer Uwe Freese und ich sind richtig stolz", sagte Delev, die mit 15 Punkten die Cottbuser Olympia-Teilnehmerin Stephanie Pohl (16) auf den zweiten Platz verwies. Titelverteidigerin Lisa Brennauer (Durach) war nicht am Start.

Im Rahmen des Omniums wurden auch die Titel im Scratch vergeben, die sich Maximilian Beyer und Charlene Delev sicherten.

KOMMENTARE zum Thema "Liß und Delev deutsche Meister im Omnium"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Wolff: So war es auf der WM-Party
[ 2:20 ]
Wolff: So war es auf der WM-Party›
Video
[ 2:20 ]
"Lewis war in meinen Augen der beste Fahrer"
Video
[ 0:56 ]
Diese Einwechslung sollte der Coach bereuen
Video Diese Einwechslung sollte der Coach bereuen
[ 2:30 ]
Auch wenn's wehtut: Hamilton ist Weltmeister!
Video Auch wenn's wehtut: Hamilton ist Weltmeister!
[ 4:50 ]
"Michael macht Fortschritte"
Video
[ 3:33 ]
Rosberg verpasst Hamilton Psycho-Leberhaken
Video Rosberg verpasst Hamilton Psycho-Leberhaken
[ 3:43 ]
Mechaniker Vettel bittet zur rasanten Probefahrt
Video Mechaniker Vettel bittet zur rasanten Probefahrt