JETZT LIVE
Fußball | 1. Bundesliga
5 Spiele des 9. Spieltages
JETZT LIVE
Fußball | 1. Bundesliga
Dortmund - Hannover
JETZT LIVE
Fußball | 1. Bundesliga
Augsburg - Freiburg
JETZT LIVE
Fußball | 1. Bundesliga
Hoffenheim - Paderborn
JETZT LIVE
Fußball | 1. Bundesliga
Hertha BSC - Hamburg
JETZT LIVE
Fußball | 1. Bundesliga
Frankfurt - Stuttgart
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Schmitt empfiehlt sich für Tournee

27.12.12 16:14
Schmitt empfiehlt sich für Tournee
Martin Schmitt hat in Engelberg aufhorchen lassen. Foto: Daniel Karmann, DPA

Altmeister Martin Schmitt darf für seine 17. Teilnahme an der Vierschanzentournee planen. Der 34 Jahre alte Skisprung-Oldie kam beim Continentalcup in Engelberg auf den sechsten Platz und war damit bester deutscher Teilnehmer.

Nach dem zweiten Wettbewerb in der B-Liga des Skispringens an diesem Freitag wird Bundestrainer Werner Schuster die letzten drei Tickets für die deutschen Tourneestationen Oberstdorf (30. Dezember) und Garmisch-Partenkirchen (1. Januar) vergeben.

Schmitt, der sich erstmals in seiner Karriere über einen Umweg für das DSV-Aufgebot qualifizieren muss, sprang auf der Titlis-Schanze 111 und 123,5 Meter weit. Eine gute Vorstellung bot auch Daniel Wenig aus Berchtesgaden als Neunter. Stephan Leyhe aus Willingen wurde 15. Das Trio hält nun die besten Karten in der Hand, um am Samstag in der Qualifikation für den Tourneeauftakt dabei zu sein.

KOMMENTARE zum Thema "Schmitt empfiehlt sich für Tournee"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Rücken geht Neureuther auf die Nerven
[ 1:32 ]
Rücken geht Neureuther auf die Nerven›
Video
[ 1:02 ]
"Man muss Geduld haben"
Video
[ 0:37 ]
Klopp: "Leicht war es nicht!"
Video Klopp:
[ 1:05 ]
Schmidt: Sind verdienter Sieger
Video Schmidt: Sind verdienter Sieger
[ 0:40 ]
Ringrichter kriegt eins auf die Mütze
Video Ringrichter kriegt eins auf die Mütze
[ 1:31 ]
Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
Video Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
[ 1:20 ]
Di Matteo: "Wir brauchen noch Zeit"
Video Di Matteo: