Heute | 14:00 Uhr
Radsport | Tour de France
18. Etappe
Freitag | 10:00 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
1. Freies Training in Budapest
Freitag | 14:00 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
2. Freies Training in Budapest
Freitag | 15:00 Uhr
Radsport | Tour de France
19. Etappe
Samstag | 11:00 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
3. Freies Training in Budapest
Samstag | 13:30 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
Qualifying in Budapest
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Der Fußball-News-Ticker am Dienstag, 23. Oktober 2012

24.10.12
Holtby
Lewis Holtby und der FC Schalke sind selbstbewusst.
Foto: dpa bildfunk

13.59 Uhr: Ronaldinho träumt von der 'Selecao' +++ 12.32 Uhr: Trochowski fällt acht (!) Monate aus +++ 11.25 Uhr: Robben wollte Schuhe an den Nagel hängen +++ 10.42 Uhr: Heynckes "wie im siebten Frühling" +++ 10.01 Uhr: Medien: Liverpool heiß auf Holtby +++ 9.00 Uhr: Schubserei: Ribery stand vor dem Rauswurf

17.52 Uhr:

Mamadou Bah ist ab sofort nicht mehr Spieler des VfB Stuttgart. Das teilten die Schwaben auf ihrer Homepage mit. "Leider lässt es seine private Situation nicht zu, dass er sich vollends auf den Sport konzentrieren kann. Aber wir respektieren natürlich seine Privatsphäre", so Sportdirektor Fredi Bobic. Und damit verabschieden wir uns in den Champions-League-Abend!

17.41 Uhr:

Die einen sind dagegen - die anderen eben dafür: Jetzt haben sich der FC Bayern und Borussia Dortmund hinter das neue Sicherheitskonzept gestellt. "Wir waren in der Kommission vertreten. Deshalb können wir mit dem Entwurf sehr gut leben", so Hans-Joachim Watzke, der Vorsitzende der Geschäftsführung beim aktuellen Meister.

17.17 Uhr:

Uuuuund weiter geht das Rennen um Theo Walcott. Laut 'Daily Mail' hat Antonio Conto, Juventus Turins derzeit gesperrter Trainer, seinem Club angeordnet, für den 23-Jährigen zu bieten. Der Offensivmann des FC Arsenal hat noch keinen langfristigen Vertrag bei den 'Gunners' unterschrieben und wird auch von Manchester City und dem FC Liverpool gejagt.

17.03 Uhr:

Für die Arbeitsgemeinschaft Fan-Anwälte steht das neue Sicherheitskonzept im deutschen Fußball nicht im Einklang mit der bestehenden Rechtslage. "Die genannten Maßnahmen sind nicht nur rechtswidrig und unverhältnismäßig, sondern das Papier enthält keine Erklärung, weshalb derartige Eingriffe in Recht anderer überhaupt notwendig seien", so die Interessenvertretung in einer Stellungnahme.

16.44 Uhr:

Auch Benedikt Höwedes ist sich sicher, dass in London so einiges machbar ist: "Wenn wir wie beim BVB auftreten, können wir ein gutes Ergebnis erzielen", so der Schalker Kapitän. "Wir wollen was Zählbares mitnehmen - wenn möglich, drei Punkte. Aber wir dürfen uns nicht nur auf die Abwehrarbeit konzentrieren, sondern müssen auch nach vorne spielen." Amen.

16.42 Uhr:

Der FC Schalke ist derzeit auf einem Stimmungshoch - und da kommt Arsenal London gerade recht. "Wenn man beim BVB drei Punkte holt, ist auch in London was drin", ist sich Lewis Holtby vor der Partie in der Metropole sicher.

16.15 Uhr:

Nächster Interessent für Klaas-Jan Huntelaar: Nach Lazio Rom, Juventus Turin und Atletico Madrid geht laut 'Daily Star' jetzt auch der FC Liverpool auf 'Hunter'-Jagd. Zwar läuft der Vertrag des Holländers nächsten Sommer aus, die 'Reds' sind dem Bericht zufolge aber bereit, den Angreifer schon im Winter zu holen – für Schalke wohl die letzte Chance, noch einmal Kasse mit dem Nationalspieler zu machen.

15.59 Uhr:

Bei zwei Stadien für die EM 2016 in Frankreich kommt es zu Verzögerungen. Die Arenen in Lyon und Lens seien "etwas hinter dem Zeitplan", sagte der Präsident des französischen Verbandes FFF, Noel Le Graet. Er versicherte allerdings gleichzeitig, dass die von der UEFA geforderten Termine eingehalten werden. So solle Lyons Stadion zu Beginn der Saison 2015/2016 fertig sein. UEFA-Präsident Platini sprach von "kleinen Problemen". Bis zum 24. Januar erwartet die UEFA eine endgültige Liste von neun Stadien.

15.38 Uhr:

Was wir gestern schon durch den Fußball-News-Ticker pfiffen, ist jetzt amtlich: Luigi Delneri wird neuer Trainer des FC Genua. Der 62-Jährige, zuletzt bei Juventus Turin unter Vertrag, beerbt Luigi De Canio, den der Verein gestern etwas überraschend vor die Tür gesetzt hatte.

15.22 Uhr:

Bayer Leverkusen hat die Reise zum Europa-League-Spiel zu Rapd Wien ohne Stefan Reinartz und Sidney Sam angetreten. Sam ist nach einem Muskelfaserriss noch nicht fit, Reinartz musste zuletzt wegen einer Adduktorenblessur pausieren. Bayer-Cheftrainer Sascha Lewandowski hat zumindest die "Resthoffnung", dass das Duo am Sonntag beim FC Bayern einsatzfähig ist.

Seite: 1 von 4

KOMMENTARE zum Thema "Fußball-News des 23. Oktober 2012 im Live-Ticker"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Löw will das Double
[ 1:39 ]
Löw will das Double›
Video
[ 1:22 ]
James wird für 80 Mio. Teamkollege von Kroos
Video James wird für 80 Mio. Teamkollege von Kroos
[ 0:56 ]
70-Meter-Schuss findet den Weg ins Netz
Video 70-Meter-Schuss findet den Weg ins Netz
[ 1:38 ]
Bayern denken über Neuzugänge nach
Video Bayern denken über Neuzugänge nach
[ 0:31 ]
Serena Williams fängt Eiskugel mit dem Mund
Video Serena Williams fängt Eiskugel mit dem Mund
[ 0:30 ]
Schönstes WM-Tor geht an James Rodriguez
Video Schönstes WM-Tor geht an James Rodriguez
[ 0:52 ]
Klassischer Fall von zu lange gefreut
Video Klassischer Fall von zu lange gefreut