Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 11. Spieltages
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
TSV 1860 - B'schweig
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Ingolstadt - Heidenheim
Heute | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Sandhausen - Aue
Heute | 14:30 Uhr
Fußball | Premier League
Tottenham Hot. - Newcastle Utd.
Heute | 15:00 Uhr
Fußball | Serie A
Juventus Turin - US Palermo
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Vierter Sieg im vierten Spiel: Juve ohne Punktverlust

22.09.12 22:45
Vierter Sieg im vierten Spiel: Juve ohne Punktverlust
Fabio Quagliarella erzielte beide Treffer beim 2:0-Sieg gegen Chievo Verona. Foto: Alessandro di Marco, DPA

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat seine Siegesserie in der Serie A fortgesetzt. Beim 2:0 (0:0) gegen Chievo Verona kam der Titelverteidiger zwar erst spät in Fahrt, gewann aber auch sein viertes Spiel in dieser Saison.

Mann des Abends war wie schon beim Champions-League-Auftakt gegen Chelsea (2:2) Fabio Quagliarella: Der 29 Jahre Angreifer erzielte beide Treffer für die Mannschaft von Trainer Antonio Conte. Beim Auswärtsspiel gegen den FC Chelsea hatte Quagliarella zehn Minuten vor dem Ende für den Ausgleich gesorgt.

Juventus Turin führt die Tabelle nun mit 12 Punkten vor dem SSC Neapel, Lazio Rom und dem AC Florenz (alle 9) an. Neapel und Rom könnten am Sonntag mit einem Sieg wieder gleichziehen.

KOMMENTARE zum Thema "Vierter Sieg im vierten Spiel: Juve ohne Punktverlust"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Rücken geht Neureuther auf die Nerven
[ 1:32 ]
Rücken geht Neureuther auf die Nerven›
Video
[ 1:02 ]
"Man muss Geduld haben"
Video
[ 0:37 ]
Klopp: "Leicht war es nicht!"
Video Klopp:
[ 1:05 ]
Schmidt: Sind verdienter Sieger
Video Schmidt: Sind verdienter Sieger
[ 0:40 ]
Ringrichter kriegt eins auf die Mütze
Video Ringrichter kriegt eins auf die Mütze
[ 1:31 ]
Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
Video Wechselgerüchte stören BVB-Vorbereitung
[ 1:20 ]
Di Matteo: "Wir brauchen noch Zeit"
Video Di Matteo: