Donnerstag | 14:00 Uhr
Radsport | Tour de France
18. Etappe
Freitag | 10:00 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
1. Freies Training in Budapest
Freitag | 14:00 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
2. Freies Training in Budapest
Freitag | 15:00 Uhr
Radsport | Tour de France
19. Etappe
Samstag | 11:00 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
3. Freies Training in Budapest
Samstag | 13:30 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
Qualifying in Budapest
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Sechster Neuzugang: Cottbus verpflichtet Rippert

18.07.12 13:44
Sechster Neuzugang: Cottbus verpflichtet Rippert
Guillaume Rippert (r) ist der vorerst letzte Neuzugang in Cottbus. Foto: Mikael Libert, DPA

Zweitligist FC Energie Cottbus hat die Verpflichtung des französischen Linksverteidigers Guillaume Rippert bekanntgegeben und mit dem sechsten Neuzugang seine Personalplanungen für die kommende Saison abgeschlossen.

Der 27-Jährige unterschrieb im Trainingslager Seefeld/Österreich einen Zweijahresvertrag bei den Lausitzern. Rippert stand zuletzt drei Jahre beim französischen Erstligisten Evian Thonon Gaillard FC unter Vertrag, wo er auch mit Energie-Neuzugang Nicolas Farina zusammen spielte. Zuvor hatte Energie neben den beiden Franzosen Daniel Brinkmann (Augsburg), Sebastian Glasner (Burghausen), Marco Stiepermann (Dortmund) und Boubacar Sanogo (vereinslos) neu unter Vertrag genommen.

KOMMENTARE zum Thema "Sechster Neuzugang: Cottbus verpflichtet Rippert"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Löw will das Double
[ 1:39 ]
Löw will das Double›
Video
[ 1:22 ]
James wird für 80 Mio. Teamkollege von Kroos
Video James wird für 80 Mio. Teamkollege von Kroos
[ 0:56 ]
70-Meter-Schuss findet den Weg ins Netz
Video 70-Meter-Schuss findet den Weg ins Netz
[ 1:38 ]
Bayern denken über Neuzugänge nach
Video Bayern denken über Neuzugänge nach
[ 0:31 ]
Serena Williams fängt Eiskugel mit dem Mund
Video Serena Williams fängt Eiskugel mit dem Mund
[ 0:30 ]
Schönstes WM-Tor geht an James Rodriguez
Video Schönstes WM-Tor geht an James Rodriguez
[ 0:52 ]
Klassischer Fall von zu lange gefreut
Video Klassischer Fall von zu lange gefreut