60
16:40
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Fazit:
Leipzig schlägt Gummersbach verdient mit 27:24 und feiert damit den vierten Sieg infolge. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit und einem überragenden Lichtlein kamen die Hausherren besser in Partie. Gummersbach zeigte im zweiten Durchgang ebenfalls eine starke Vorstellung und blieb bis zehn Minuten vor dem Schlusspfiff an den Sachsen dran. Im Schlussspurt kam das ganze Selbstvertrauen der Ostdeutschen zum Vorschein und die Leipziger zogen mit drei Toren davon. Der Vorsprung hielt bis zur Schlusssirene und Haber gewinnt damit sein letztes Heimspiel als Trainer seiner Mannschaft. Gummersbach reist am Donnerstag nach Wetzlar, während Leipzig zehn Tage Pause hat und in Erlangen gastiert. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60
16:34
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Spielende
59
16:33
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 27:24 durch Florian von Gruchalla
58
16:31
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 27:23 durch Lucas Krzikalla
Von Rechtsaußen macht Lucas Krzikalla vermutlich den Deckel auf die Partie.
56
16:28
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 26:23 durch Niclas Pieczkowski
Wieder bringt Haber einen zusätzlichen Feldspieler in Überzahl. Von halblinks nagelt der Leipziger die Kirsche ins Gummersbach-Gehäuse.
56
16:27
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
2 Minuten für Erwin Feuchtmann (VfL Gummersbach)
Feuchtmann trifft Pieczkowski im Gesicht und schwächt seine Mannschaft unnötigerweise.
55
16:26
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 25:23 durch Erwin Feuchtmann
Erwin Feuchtmann dringt halbrechts in den Torraum ein und knallt den Ball in die linke untere Ecke.
55
16:25
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 25:22 durch Andreas Rojewski
Andreas Rojewski hat an der Linie Nerven aus Stahl und versenkt auch diesen Sieben-Meter.
54
16:24
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 24:22 durch Marvin Sommer
Über die Schnelle Mitte kommt Sommer auf Linksaußen nach dem Gegentreffer an die Pille und netzt gekonnt in die rechte Ecke ein.
54
16:24
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 24:21 durch Andreas Rojewski
53
16:23
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
2 Minuten für Alen Milošević (DHfK Leipzig)
53
16:22
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 23:21 durch Moritz Preuss
Preuss wird am Kreis freigespielt und bringt seine Truppe wieder auf zwei Tore heran.
53
16:22
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 23:20 durch Alen Milošević
50
16:19
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Denis Bahtijarević nimmt seine zweite Auszeit, da die Hausherren auf zwei Tore davongezogen sind. Gummersbach zeigt trotzdem eine starke Partie und hat in den letzten zehn Minuten noch alle Chancen auf einen Sieg.
50
16:18
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 22:20 durch Niclas Pieczkowski
50
16:18
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Jens Vortmann wird eingewechselt und hält direkt mal einen Wurf von Marvin Sommer.
49
16:17
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 21:20 durch Andreas Rojewski
49
16:16
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 20:20 durch Florian von Gruchalla
Die Gäste lassen sich nicht abschütteln! von Gruchalla erzielt erneut von Rechtsaußen eine Bude.
48
16:16
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 20:19 durch Andreas Rojewski
Andreas Rojewski dreht die Kugel dreist links am Torwart vorbei.
47
16:14
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 19:19 durch Florian von Gruchalla
Florian von Gruchalla gewinnt die Pille in der Defensive und vollendet den Tempogegenstoß auf der rechten Seite zum Ausgleich.
45
16:12
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 19:18 durch Niclas Pieczkowski
Niclas Pieczkowski setzt sich halblinks mit einem Wackler leicht gegen Moritz Preuss durch und bringt die Leipziger erneut in Front.
45
16:11
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 18:18 durch Moritz Preuss
Preuss schnappt sich zentral vor dem Tor einen Abpraller von Matic und versenkt das Leder in der linken unteren Ecke.
43
16:09
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 18:17 durch Andreas Rojewski
Andreas Rojewski bleibt erneut Sieger im Sieben-Meter-Duell gegen Carsten Lichtlein.
42
16:08
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
2 Minuten für Stanislav Zhukov (VfL Gummersbach)
Stanislav Zhukov reißt Alen Milošević am Kreis rüde zu Boden und darf zwei Minuten auf die Bank.
41
16:06
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 17:17 durch Aivis Jurdžs
Trotz Überzahl bringt André Haber einen zusätzlichen Feldspieler und wird mit einem Treffer aus dem zentralen Rückraum belohnt.
40
16:06
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 16:17 durch Josef Pujol
40
16:05
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
2 Minuten für Marko Matic (VfL Gummersbach)
40
16:05
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 16:16 durch Alen Milošević
39
16:04
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 15:16 durch Stanislav Zhukov
Starke Bude! Stanislav Zhukov spielt Marvin Sommer an, der die Pille in der Luft fängt und von Linksaußen in die kurze Ecke vollendet.
38
16:03
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 15:15 durch Andreas Rojewski
Andreas Rojewski gleicht mit seinem sechsten Treffer in dieser Partie aus. Der Wurf aus dem zentralen Rückraum schlägt im linken unteren Eck ein.
37
16:01
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 14:15 durch Andreas Rojewski
36
16:01
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 13:15 durch Josef Pujol
36
16:01
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Peter Strosack wirft Carsten Lichtlein die Kugel ins Gesicht und muss auf dem Parkett behandelt werden. Nicht wirklich überraschend steht der überragende Mann schon wieder auf den Beinen.
36
16:00
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 13:14 durch Josef Pujol
35
16:00
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Dieser Teufelskerl! Auch Bastian Roscheck scheitert nach einem Tempogegenstoß an Carsten Lichtlein.
34
15:58
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 13:13 durch Andreas Rojewski
Andreas Rojewski behält die Nerven von der Linie und wirft das Spielgerät in die linke untere Ecke.
34
15:58
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 12:13 durch Stanislav Zhukov
34
15:58
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 12:12 durch Aivis Jurdžs
33
15:57
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 11:12 durch Stanislav Zhukov
Mit ganz viel Dampf kommt Stanislav Zhukov aus dem halblinken Rückraum angerauscht und donnert die Pillein den Leipzig-Kasten.
33
15:57
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Peter Strosack überlupft Carsten Lichtlein und trifft nur die Latte.
31
15:54
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Weiter geht es mit dem zweiten Durchgang. Die Gäste müssen noch fast zwei Minuten in Unterzahl auskommen.
31
15:54
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Beginn 2. Halbzeit
30
15:43
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es leistungsgerecht 11:11 zwischen Leipzig und Gummersbach. In den ersten zehn Minuten befanden sich die beiden Mannschaften auf Augenhöhe, aber danach konnten sich die Gäste zwischenzeitlich bis auf drei Treffer absetzen. Lichtlein ist in dem ersten Durchgang der überragende Mann und machte einige Hochkaräter der Hausherren zunichte. Kurz vor der Pause kamen die Sachsen besser in die Partie und schlossen die Lücke auf die Gummersbacher. Kurze Verschnaufpause und bis gleich!
30
15:38
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Ende 1. Halbzeit
30
15:36
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
2 Minuten für Marko Matic (VfL Gummersbach)
Matic trifft Jurdžs mit den Händen im Gesicht. Der Getroffene muss mit einer blutenden Wunde im Mund behandelt werden.
30
15:36
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 11:11 durch Stanislav Zhukov
29
15:35
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 11:10 durch Lukas Binder
Binder macht nicht nur den Ausgleich, sondern auch die Führung für die Gastgeber.
29
15:34
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 10:10 durch Lukas Binder
Niclas Pieczkowski leitet schön auf Linksaußen weiter. Lukas Binder wirft die Pille durch die Beine von Lichtlein.
27
15:33
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 9:10 durch Andreas Rojewski
Rojewski entscheidet das Sieben-Meter-Duell gegen Lichtlein für sich.
27
15:33
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Gelbe Karte für Moritz Preuss (VfL Gummersbach)
26
15:31
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Denis Bahtijarević nimmt seine Auszeit und ist deutlich leiser als sein Trainer-Kollege. Mit der Vorstellung seiner Mannschaft kann er in der ersten Halbzeit bislang sehr zufrieden sein.
25
15:28
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 8:10 durch Aivis Jurdžs
Aivis Jurdžs steigt in halblinker Position in die Luft und versenkt die Kugel mittig im Gummersbach-Gehäuse. Lichtlein war schon auf den Weg in die linke untere Ecke.
23
15:27
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 7:10 durch Marvin Sommer
Leipzig verliert das Leder im Angriff und Sommer vollendet den nächsten Tempogegenstoß auf der linken Seite.
22
15:26
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Gelbe Karte für Peter Strosack (DHfK Leipzig)
22
15:26
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 7:9 durch Marvin Sommer
Der ehemalige Leipziger markiert von Linksaußen seinen ersten Treffer in dieser Begegnung.
21
15:25
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 7:8 durch Niclas Pieczkowski
Niclas Pieczkowski donnert die Pille von halblinks in die linke Ecke.
21
15:24
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 6:8 durch Andreas Rojewski
20
15:24
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Moritz Preuss steht nach einem Tempogegenstoß alleine vor dem Tor und wirft das Leder über den Kasten der Hausherren.
19
15:22
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
7-Meter verworfen von Yves Kunkel (DHfK Leipzig)
Unfassbar! Lichtlein entschärft den nächsten 7-Meter von Kunkel.
17
15:20
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 5:8 durch Stanislav Zhukov
15
15:19
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Wahnsinn! Lucas Krzikalla scheitert bei seinem Tempogegenstoß an einer Weltklasse-Parade von Lichtlein.
14
15:16
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 5:7 durch Andreas Rojewski
Andreas Rojewski wirft die Kugel durch die Beine von Lichtlein und verkürzt den Rückstand auf zwei Treffer.
13
15:15
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Leipzig nimmt die erste Auszeit. André Haber ist sichtlich angesäuert und schnauzt seine Jungs ordentlich zusammen.
13
15:15
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 4:7 durch Marko Matic
Matic bekommt am Kreis die Pille und wirft das Spielgerät mit dem Rücken zum Tor in den Kasten der Leipziger.
12
15:13
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 4:6 durch Florian von Gruchalla
Florian von Gruchalla zimmert den fälligen 7-Meter in die linke Ecke.
12
15:13
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
2 Minuten für Franz Semper (DHfK Leipzig)
Semper reißt Preuss am Kreis von hinten zu Boden und darf sich zwei Minuten ausruhen.
11
15:12
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Lukas Binder scheitert von Linksaußen an einer überragenden Parade von Carsten Lichtlein. Der Keeper der Gäste zeigt eine extrem starke Anfangsphase.
10
15:11
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 4:5 durch Stanislav Zhukov
Zhukov hämmert die Pille aus dem linken Rückraum in die rechte untere Ecke.
10
15:10
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Gelbe Karte für Marko Matic (VfL Gummersbach)
9
15:10
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 4:4 durch Niclas Pieczkowski
9
15:10
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 3:4 durch Stanislav Zhukov
9
15:09
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
7-Meter verworfen von Yves Kunkel (DHfK Leipzig)
Kunkel scheitert diesmal an einer Fußabwehr von Lichtlein von der 7-Meter-Linie.
7
15:08
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Gelbe Karte für Franz Semper (DHfK Leipzig)
7
15:08
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 3:3 durch Florian von Gruchalla
Leipzig verliert die Kugel in der Offensive und von Gruchalla vollendet den Tempogegenstoß gekonnt ins linke untere Eck.
6
15:07
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 3:2 durch Franz Semper
Leipzig erhöht das Tempo nach dem Gegentreffer über die Schnelle Mitte un Semper erzielt von Rechtsaußen die erneute Führung.
6
15:06
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 2:2 durch Moritz Preuss
4
15:05
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Miloš Putera verhindert den erneuten Ausgleich durch eine starke Parade gegen Florian von Gruchalla, der von Rechtsaußen die lange Ecke anvisiert hatte.
3
15:03
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 2:1 durch Yves Kunkel
Kunkel bleibt von der 7-Meter ganz lässig, ignoriert den herumzappelnden Lichtlein und donnert das Spielgerät in die linke untere Ecke.
2
15:02
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für VfL Gummersbach, 1:1 durch Josef Pujol
Pujol markiert nach einem Schlagwurf aus dem zentralen Rückraum den Ausgleich.
1
15:01
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Tor für DHfK Leipzig, 1:0 durch Lukas Binder
Binder wird auf Linksaußen angespielt und zimmert die Pille zum ersten Treffer der Partie in die lange Ecke.
1
15:01
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Es geht los in Leipzig! Die Hausherren haben Anwurf.
1
15:00
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Spielbeginn
14:57
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Auch in Leipzig ist der Handball längst angekommen. Die Arena ist bis auf den letzten Sitzplatz ausverkauft. In diesem Augenblick schallen die Spielernamen durch die Halle und die Teams betreten das Parkett. Viel Spaß mit einem hoffentlich packenden Handball-Fight!
14:54
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Bahtijarević bezeichnet Leipzig als sehr schweren Gegner mit einer unangenehm zu bespielenden Abwehr: „Sie spielen eine sehr aktive und offensiv ausgerichtete Deckung, die den Gegner in Stress bringen soll. Wir müssen geduldig bleiben."
14:49
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Nach dem 31:27-Sieg über Kiel machte sich Euphorie bei Gummersbach breit. Anschließend folgten allerdings zwei Dämpfer, denn gegen Hannover und Burgdorf mussten die heutigen Gäste zwei deutliche Pleiten hinnehmen.
14:43
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
André Haber äußerte sich vor der Partie zum Gegner: „Kurz vor Weihnachten noch einmal zu Hause spielen zu dürfen, ist für uns die Belohnung für ein sehr erfolgreiches Jahr 2017. Aber der VfL Gummersbach verfügt ebenfalls über viel Qualität und konnte seit dem Trainerwechsel sehr beachtliche Ergebnisse erzielen. Wir sind also gewarnt. Gummersbach spielt eine Abwehr, die besonders innerhalb von neun Metern sehr beweglich und intensiv agiert.“
14:36
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Leipzig startet mit breiter Brust in das heutige Duell. In den letzten fünf Begegnungen mussten sich die Sachsen nur den Rhein-Neckar Löwen geschlagen geben. Gegen Göppingen, Ludwigshafen und Stuttgart folgten drei Siege infolge.
14:30
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Hallo und ein herzliches Willkommen zum abschließenden Duell des 17. Spieltages! Um 15 Uhr stehen sich Leipzig und Gummersbach gegenüber.
60
14:14
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Fazit:
Hannover setzt sich verdient mit 32:25 gegen Hüttenberg durch und beißt sich damit weiter an den oberen Plätzen fest. Die Anfangsminuten verliefen relativ ausgeglichen und erst danach zogen die Gastgeber bis auf sieben Treffer davon. Anschließend nahm die Ortega-Truppe etwas den Fuß vom Gas und die Hessen kamen zur Halbzeit bis auf drei Zähler heran. Nach der Pause zogen die Hausherren wieder das Tempo an und vergrößerten den Vorsprung erneut auf sieben Tore. Die Sieben-Tore-Führung hielt bis zum Schlusspfiff und die Hannoveraner fahren damit den nächsten Sieg ein. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60
14:10
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Fazit:
Eine unfassbar spannende Begegnung endet mit einem leistungsgerechten 30:27-Auswärtssieg für Göppingen in Melsungen. In der erste Viertelstunde begegneten sich die beiden Teams auf Augenhöhe und erst danach konnten sich die Hausherren etwas absetzen. Nicht unverdient führte die Roth-Truppe mit zwei Buden zum Pausentee. Nach Wiederanpfiff des Duells änderte sich nicht wirklich viel. Ab der 40. Minute übernahmen die Göppinger das Kommando und zogen mit zwei Treffern in Front. Die Gäste ließen sich in den letzten Minuten nicht mehr aus der Ruhe bringen und nehmen zwei wichtige Zähler aus Melsungen mit. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60
14:08
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Spielende
60
14:07
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 32:25 durch Mait Patrail
60
14:07
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 31:25 durch Tim Stefan
60
14:07
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Fazit:
Flensburg meister die Pflichtaufgabe in Wetzlar und gewinnt letztlich souverän mit 19:24! So klar war es aber über weite Strecken mitnichten. Ganz im Gegenteil konnte der Gastgeber bis tief in die zweite Halbzeit eine Führung behaupten, doch die HSG verlor dann gegen eine immer aggressive agierende SG-Deckung mehr und mehr an Kraft und hatte in den Schlussminuten kaum mehr etwas entgegenzusetzen. Trotzdem dürfte Kai Wandschneider mit dieser Leistung zufrieden sein. Und für die Gäste zählt nach der Derbyniederlage sicherlich in erster Linie das Ergebnis, auch wenn auch heute längst nicht alles gepasst hat. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Tag!
60
14:06
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 31:24 durch Tomáš Sklenák
59
14:05
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 31:23 durch Morten Olsen
60
14:04
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Spielende
60
14:04
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:24 durch Henrik Toft Hansen
57
14:03
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Rote Karte für Moritz Zörb (TV 05/07 Hüttenberg)
Es war die dritte Zeitstrafe für Zörb, der damit nicht mehr am Spiel teilnehmen darf.
60
14:02
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Spielende
57
14:01
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Moritz Zörb (TV 05/07 Hüttenberg)
57
14:01
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 30:23 durch Moritz Zörb
60
14:01
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 27:30 durch Marco Rentschler
60
14:00
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 27:29 durch Tobias Reichmann
56
13:59
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 30:22 durch Evgeni Pevnov
Pevnov erzielt von Linksaußen die 30. Bude der Hausherren.
58
13:59
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 19:23 durch Stefan Čavor
58
13:59
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Im Verlauf mag Flensburg ja Schwierigkeiten gehabt haben, der Endspurt ist aber mehr als souverän! Die Nordlichter machen den Deckel drauf und werden die Punkte mitnehmen.
55
13:59
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 29:22 durch Tomáš Sklenák
57
13:58
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:23 durch Rasmus Lauge Schmidt
57
13:58
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:22 durch Kentin Mahé
59
13:58
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 26:29 durch Marco Rentschler
Göppingen hat aber kein Interesse daran hier nochmal Spannung aufkommen zu lassen.
55
13:58
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:21 durch Henrik Toft Hansen
59
13:57
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 26:28 durch Tobias Reichmann
Noch zwei Minuten zu gehen und die Hausherren Überzahl. Das wird verdammt spannend hier.
53
13:56
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
7-Meter verworfen von Casper Mortensen (TSV Hannover-Burgdorf)
Mortensen vergibt seinen ersten 7-Meter in dieser Partie.
53
13:56
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Ragnar Jóhannsson (TV 05/07 Hüttenberg)
58
13:56
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
2 Minuten für Jacob Bagersted (Frisch Auf! Göppingen)
52
13:55
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 29:21 durch Matthias Ritschel
Der Keeper trifft ins leere Tor.
58
13:54
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 25:28 durch Marcel Schiller
57
13:53
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 25:27 durch Krešimir Kozina
Die Gäste haben Nerven aus Stahl und halten den Vorsprung von zwei Treffern aufrecht!
56
13:53
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 25:26 durch Johannes Golla
54
13:53
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Kurz vor der entscheidenden Schlussphase nimmt Flensburg noch einmal eine Auszeit.
54
13:53
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 18:20 durch Maximilian Holst
51
13:53
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Evgeni Pevnov (TSV Hannover-Burgdorf)
51
13:52
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 29:20 durch Sebastian Roth
56
13:52
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 24:26 durch Marcel Schiller
50
13:51
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 29:19 durch Casper Mortensen
53
13:51
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:20 durch Kentin Mahé
Ist das die Vorentscheidung? Trotz Unterzahl setzt sich Flensburg erstmal mit drei Toren ab.
54
13:51
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 24:25 durch Allan Damgaard
Die Spannung steigt weiter! Damgaard bringt seine Männer wieder in Front.
52
13:50
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:19 durch Holger Glandorf
Glandorf ist mir jetzt fünf Toren bester Schütze seines Teams, glänzt allerdings nicht gerade mit Effektivität. Sechs seiner elf Versuche gingen daneben.
50
13:50
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Christian Rompf (TV 05/07 Hüttenberg)
Rompf rammt Kastening am eigenen Torraum rüde zu Boden.
52
13:50
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Durch die vielen Unterbrechungen ist es aktuell wahrlich kein Leckerbissen, aber immerhin schön spannend.
53
13:50
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 24:24 durch Johannes Golla
49
13:49
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf)
49
13:49
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 28:19 durch Mario Fernandes
51
13:49
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 17:18 durch Stefan Čavor
51
13:49
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
49
13:49
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 28:18 durch Casper Mortensen
Treffer Nummer zwölf! Wieder ist Mortensen von der Linie erfolgreich.
50
13:49
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:18 durch Lasse Svan Hansen
50
13:48
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 16:17 durch Maximilian Holst
53
13:48
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 23:24 durch Tim Kneule
52
13:48
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 23:23 durch Johannes Golla
48
13:47
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 27:18 durch Mario Fernandes
49
13:47
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
2 Minuten für Olle Forsell-Schefvert (HSG Wetzlar)
Die Partie wird nun immer hektischer und eine Strafe jagt die nächste. Davon zu profitieren scheinen eher die Gäste, die ihre Führung in diesen Minuten zumindest mal halten können.
48
13:47
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:17 durch Rasmus Lauge Schmidt
51
13:46
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 22:23 durch Timm Schneider
47
13:46
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
In Unterzahl agieren die Gäste mit einem zusätzlichen Feldspieler. Martin Ziemer visiert das leere Tor an und wirft knapp links vorbei.
48
13:44
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 21:23 durch Daniel Fontaine
46
13:44
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Sven-Sören Christophersen (TSV Hannover-Burgdorf)
48
13:43
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
2 Minuten für Holger Glandorf (SG Flensburg-Handewitt)
Diese Überzahl wäre nun für die Hausherren die Gelegenheit, das Geschehen wieder an sich zu reißen.
48
13:43
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 15:16 durch Olle Forsell-Schefvert
46
13:43
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 27:17 durch Casper Mortensen
Mortensen verwandelt den nächsten 7-Meter.
47
13:43
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:16 durch Lasse Svan Hansen
45
13:42
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Moritz Zörb (TV 05/07 Hüttenberg)
47
13:42
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
2 Minuten für Holger Glandorf (SG Flensburg-Handewitt)
47
13:42
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 14:15 durch Olle Forsell-Schefvert
47
13:42
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Die Nerven scheinen in den letzten Minuten bei den Teams zu flattern. Beide Mannschaften vergeben Chancen, die normalerweise im Gehäuse landen.
47
13:42
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Oha! Defensiv lässt Flensburg aktuell kaum mehr etwas zu und plötzlich müssen die Gastgeber aufpassen, nicht den Anschluss zu verlieren. Wetzlar braucht nun einen erfolgreichen Abschluss!
46
13:41
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:15 durch Kentin Mahé
44
13:41
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 26:17 durch Casper Mortensen
Mortensen erzielt seine zehnte Bude in der Begegnung.
44
13:40
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Tim Stefan (TV 05/07 Hüttenberg)
44
13:40
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 25:17 durch Tomáš Sklenák
Tomáš Sklenák zimmert den Ball aus dem Rückraum in den linken Giebel.
44
13:39
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:14 durch Rasmus Lauge Schmidt
43
13:39
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:16 durch Mait Patrail
Mait Patrail donnert das Spielgerät aus dem Rückraum in die rechte untere Ecke.
44
13:38
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 21:22 durch Jeffrey Boomhouwer
42
13:38
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 24:16 durch Mait Patrail
43
13:38
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 20:22 durch Marco Rentschler
41
13:37
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 23:16 durch Mario Fernandes
43
13:37
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Burić hält und hält und hält. Eben einen Tempogegenstoß gegen Kentin Mahé, hier den Kracher von Toft Hansen. Wenn der Underdog heute gewinnt, dann auch und vor allem dank der Weltklasseleistung des Bosniers.
41
13:37
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 23:15 durch Ilija Brozović
Brozović wird am zentralen Kreis freigespielt und hängt die Kugel in den linken Winkel.
40
13:36
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Gelbe Karte für Emir Kurtagic (TV 05/07 Hüttenberg)
Kurtagic beschwert sich lautstark an der Seitenlinie und kassiert prompt eine Verwarnung.
43
13:36
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
In der Folge stehen einmal mehr die Schlussmänner im Fokus und nehmen reihenweise beste Chancen raus. Die Partie steht nun auf der Kippe.
42
13:35
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 20:21 durch Marcel Schiller
Schiller behält die Nerven an der 7-Meter-Linie.
42
13:35
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
2 Minuten für Michael Allendorf (MT Melsungen)
41
13:35
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Zum ersten Mal in dieser Partie können sich die Gäste ein Übergewicht erspielen und nach dem Ausgleich unterbricht Kai Wandschneider das Geschehen mit einer Auszeit.
41
13:35
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 20:20 durch Tobias Reichmann
41
13:34
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:13 durch Kentin Mahé
40
13:34
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:12 durch Rasmus Lauge Schmidt
38
13:34
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 13:11 durch Jannik Kohlbacher
39
13:34
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 22:15 durch Casper Mortensen
Die Gastgeber kreuzen mehrmals vor dem Tor und Mortensen steht völlig blank. Alleine vor dem Kasten lässt der Torschütze sich nicht zweimal bitten.
40
13:33
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 19:20 durch Timm Schneider
40
13:32
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 18:20 durch Tim Kneule
Kneule nagelt die Pille aus dem zentralen Rückraum ins Gehäuse der Gastgeber.
39
13:32
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 18:19 durch Timm Schneider
37
13:32
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Emir Kurtagic sieht sich gezwungen seine zweite Auszeit zu nehmen.
37
13:31
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 21:15 durch Casper Mortensen
Mortensen erzielt seinen achten Treffer der Partie und vergrößert den Vorsprung wieder auf sechs Tore.
38
13:30
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 17:19 durch Marco Rentschler
Rentschler baut die Führung in der Fremde weiter aus.
37
13:29
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:11 durch Hampus Wanne
Getragen von der Überzahl schafft Flensburg den Anschluss? Schaffen die Nordlichter es jetzt auch mal über den Berg?
36
13:29
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 20:15 durch Casper Mortensen
Casper Mortensen vollendet den nächsten Tempogegenstoß und ist nun der beste Torschütze der Saison.
35
13:28
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 19:15 durch Mait Patrail
35
13:28
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
2 Minuten für Filip Mirkulovski (HSG Wetzlar)
37
13:28
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 17:18 durch Marco Rentschler
34
13:28
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Gelbe Karte für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
36
13:28
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 17:17 durch Julius Kühn
34
13:27
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:10 durch Hampus Wanne
36
13:27
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 16:17 durch Marcel Schiller
35
13:27
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 18:15 durch Sebastian Roth
34
13:26
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:14 durch Kai Häfner
Häfner bringt die Kugel trotz großer Bedrängnis auf der linken Seite in der unteren rechten Ecke unter.
35
13:26
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 16:16 durch Marco Rentschler
35
13:25
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
2 Minuten für Michael Müller (MT Melsungen)
34
13:25
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
2 Minuten für Allan Damgaard (Frisch Auf! Göppingen)
32
13:24
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 17:14 durch Mario Fernandes
32
13:24
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 12:9 durch Maximilian Holst
Holst ist heute ein sicherer Schütze von der Linie und verwandelt kurz nach Wiederanpfiff seinen zweiten 7-Meter.
32
13:24
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 17:13 durch Kai Häfner
31
13:24
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Weiter gehts!
31
13:24
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 16:13 durch Tomáš Sklenák
Tomáš Sklenák tankt sich auf halblinks durch und nagelt die Pille in die rechte Ecke.
31
13:23
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:12 durch Timo Kastening
32
13:23
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 16:15 durch Marcel Schiller
31
13:22
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Der zweite Durchgang läuft in Hannover.
31
13:22
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Beginn 2. Halbzeit
31
13:22
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Beginn 2. Halbzeit
32
13:21
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 16:14 durch Tobias Reichmann
Reichmann überwindet den Keeper aus sechs Metern zur erneuten Zwei-Tore-Führung.
31
13:21
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 15:14 durch Krešimir Kozina
31
13:20
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Es geht weiter in Melsungen!
31
13:20
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Beginn 2. Halbzeit
30
13:13
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Halbzeitfazit:
Nach 30 Minuten führt MT Melsungen mit 15:13 gegen Frisch Auf! Göppingen. In einer torreichen ersten Halbzeit befanden sich die beiden Mannschaften durchgehend auf Augenhöhe. Im Gleichschritt verwandelten die Teams ihre Chancen und boten den Zuschauern eine spannende Begegnung. Kurz vor der Halbzeit zogen die Hausherren bis auf drei Treffer davon, bevor Schill seine Truppe nochmal vor der Schlusssirene auf zwei Törchen rankommen ließ. Die zweite Halbzeit verspricht Spannung. Bis gleich!
30
13:10
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Halbzeitfazit:
Nach 30 Minuten führen die Hausherren verdient mit 15:12 gegen Hüttenberg. Die erste Viertelstunde verlief relativ ausgeglichen, aber danach verlor die Kurtagic-Truppe etwas den roten Faden und warf in der Offensive zu viele Bälle weg. Das hatte zur Folge, dass Hannover zwischenzeitlich bis auf sieben Treffer davongezogen war. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff gab der Coach der Gäste seiner Mannschaft noch ein paar taktische Kniffe mit auf den Weg und Hüttenberg rückte bis auf drei Tore an den Favoriten heran. Im der zweiten Halbzeit ist damit noch alles drin. Kurze Pause und bis gleich!
30
13:08
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Halbzeitfazit:
Wetzlar nimmt nach einer kämpferischen und zerfahrenen ersten Halbzeit eine Führung mit in die Pause! Der Gastgeber legte gut los und konnte bis zum Schluss von der frühen Führung zehren. Vor allem defensiv haben die Hessen angeführt von einem gut aufgelegten Schlussmann Benjamin Burić die Flensburger im Griff. Bei den Gästen steht derweil zu vermuten, dass die Derbyniederlage doch noch nicht so ganz auf den Köpfen verschwunden ist. Jedenfalls muss die Truppe sich steigern, wenn man aus Watzlar Punkte mitnehmen will. Bis gleich!
30
13:07
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Ende 1. Halbzeit
30
13:06
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Ende 1. Halbzeit
30
13:06
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 15:12 durch Ragnar Jóhannsson
30
13:05
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Ende 1. Halbzeit
30
13:05
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:9 durch Simon Jeppsson
29
13:05
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Die nächste Überzahl nutzt der Gastgeber dann besser aus und geht kurz vor der Pause wieder auf drei weg.
30
13:04
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Hannover nimmt kurz vor der Halbzeit nochmal eine Auszeit, um den nächsten Angriff perfekt ausspielen zu können.
29
13:04
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Gelbe Karte für Stefan Čavor (HSG Wetzlar)
28
13:04
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 11:8 durch Stefan Čavor
29
13:04
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 15:13 durch Marcel Schiller
28
13:04
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 10:8 durch Stefan Čavor
26
13:03
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
2 Minuten für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
29
13:03
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 15:11 durch Sebastian Roth
26
13:03
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:8 durch Holger Glandorf
25
13:03
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 9:7 durch Maximilian Holst
29
13:03
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Evgeni Pevnov (TSV Hannover-Burgdorf)
Pevnov soll seinen Gegenspieler am Trikot gezogen habe, doch ein wirkliches Foul war nicht zu sehen.
27
13:01
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 15:12 durch Julius Kühn
27
13:01
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 14:12 durch Allan Damgaard
28
13:01
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 15:10 durch Tomáš Sklenák
26
13:01
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 14:11 durch Felix Danner
27
13:00
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 15:9 durch Casper Mortensen
Der nächste 7-Meter landet in der rechten unteren Ecke.
27
13:00
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
2 Minuten für Moritz Zörb (TV 05/07 Hüttenberg)
26
12:59
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Auf beiden Seiten werden aktuell zu viele einfache Würfe vergeben.
25
12:58
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 13:11 durch Allan Damgaard
24
12:58
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 13:10 durch Michael Allendorf
24
12:57
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:7 durch Lasse Svan Hansen
Am Ende "gewinnt" der Gast die Unterzahl sogar mit 0:1. Wetzlar darf sich durchaus ärgern, aus den zwei Minuten nicht mehr gemacht zu haben.
24
12:57
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 14:9 durch Tobias Hahn
Hahn wird schön auf Rechtsaußen freigespielt und lässt den Rückstand wieder etwas kleiner werden.
23
12:57
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 12:10 durch Marcel Schiller
23
12:56
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 12:9 durch Tobias Reichmann
24
12:56
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 14:8 durch Moritz Zörb
23
12:56
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:7 durch Casper Mortensen
Und auch der nächste Tempogegenstoß sitzt.
23
12:55
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg muss als erstes Team am heutigen Nachmittag in Unterzahl agieren, verteidigt das aber zunächst gut.
22
12:55
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 11:9 durch Felix Danner
21
12:55
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 10:9 durch Allan Damgaard
22
12:54
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
2 Minuten für Lasse Svan Hansen (SG Flensburg-Handewitt)
21
12:54
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Gelbe Karte für Rasmus Lauge Schmidt (SG Flensburg-Handewitt)
22
12:54
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 13:7 durch Ragnar Jóhannsson
Ragnar Jóhannsson dreht die Pille aus dem zentralen Rückraum um die Hüfte des Verteidigers und hämmert die Kugel in die rechte untere Eck.
20
12:54
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 8:6 durch Jannik Kohlbacher
20
12:53
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 10:8 durch Tobias Reichmann
21
12:53
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:6 durch Kai Häfner
20
12:53
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 9:8 durch Tim Kneule
20
12:53
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 12:6 durch Kai Häfner
19
12:52
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 9:7 durch Lasse Mikkelsen
19
12:52
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 11:6 durch Ragnar Jóhannsson
18
12:52
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 8:7 durch Marcel Schiller
18
12:51
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 8:6 durch Tobias Reichmann
20
12:51
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:6 durch Simon Jeppsson
Mittlerweile sind die Gäste ein wenig besser hereingekommen, aber für das eigene Selbstverständnis müsste man so langsam auch mal in Richtung einer eigenen Führung kommen. Es wirkt alles weiterhin sehr verkopft.
19
12:51
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Gelbe Karte für Anton Lindskog (HSG Wetzlar)
18
12:51
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:5 durch Mait Patrail
Patrail setzt sich zu leicht am Kreis gegen zwei Gegenspieler durch.
19
12:50
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:5 durch Holger Glandorf
18
12:50
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 7:4 durch Maximilian Holst
17
12:50
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 10:5 durch Morten Olsen
16
12:47
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:4 durch Holger Glandorf
16
12:47
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 9:5 durch Casper Mortensen
Der nächste 7-Meter zappelt im Netz.
16
12:47
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 6:3 durch João Ferraz
15
12:47
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 7:6 durch Lasse Mikkelsen
14
12:46
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 6:6 durch Julius Kühn
15
12:46
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 8:5 durch Ilija Brozović
15
12:46
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:3 durch Holger Glandorf
14
12:46
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 5:2 durch Filip Mirkulovski
14
12:45
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Gelbe Karte für Kai Häfner (TSV Hannover-Burgdorf)
14
12:45
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
7-Meter verworfen von Daniel Wernig (TV 05/07 Hüttenberg)
Wernig visiert die rechte Ecke von der Linie an und scheitert am starken Keeper der Hausherren.
12
12:45
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 5:6 durch Marcel Schiller
12
12:44
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:2 durch Lasse Svan Hansen
13
12:44
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:5 durch Casper Mortensen
Mortensen vollendet den nächsten Tempogegenstoß nach einem Ballverlust von Wernig.
11
12:44
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 4:1 durch João Ferraz
Auf der anderen Seite scheint die Ansprache von Kai Wandschneider dagegen gewirkt zu haben. Die HSG ist extrem aggressiv und kauft dem Gegner bislang den Schneid ab.
10
12:44
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Offenbar sind bei den Nordlichtern die Nachwehen der Klatsche im Derby immer noch zu spüren. Denn Flensburg kommt nur ganz schwer rein und kann sich kaum klare Chancen erspielen.
12
12:43
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 5:5 durch Jacob Bagersted
11
12:43
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 5:4 durch Marcel Schiller
11
12:43
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 5:3 durch Michael Allendorf
12
12:42
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 6:5 durch Timo Kastening
Kastening vergrößert den Vorsprung nach einem Tempogegenstoß.
11
12:41
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 5:5 durch Casper Mortensen
Mortensen bleibt gewohnt cool von der 7-Meter-Linie.
10
12:41
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 4:3 durch Tobias Reichmann
10
12:40
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 4:5 durch Christian Rompf
8
12:40
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
2 Minuten für Jens Schöngarth (Frisch Auf! Göppingen)
8
12:40
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Gelbe Karte für Jens Schöngarth (Frisch Auf! Göppingen)
9
12:40
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Gelbe Karte für Olle Forsell-Schefvert (HSG Wetzlar)
9
12:40
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:4 durch Morten Olsen
8
12:40
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 3:4 durch Daniel Wernig
7
12:39
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 3:3 durch Casper Mortensen
7
12:39
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Gelbe Karte für Christian Rompf (TV 05/07 Hüttenberg)
8
12:39
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 3:1 durch Maximilian Holst
6
12:39
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Gelbe Karte für Mario Fernandes (TV 05/07 Hüttenberg)
8
12:38
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Wahnsinn, was Benjamin Burić hier zu Beginn alles hält. Flensburg verzweifelt früh am Schlussmann der Hessen!
7
12:38
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Gelbe Karte für Felix Danner (MT Melsungen)
7
12:38
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 3:3 durch Krešimir Kozina
7
12:38
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 2:1 durch Kristian Bjørnsen
7
12:38
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 3:2 durch Michael Allendorf
6
12:38
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 2:2 durch Tim Kneule
7
12:37
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Zwar haben de Teams mittlerweile Zählbares auf der Anzeigetafel, doch es bleibt ein extrem durchwachsener Auftakt.
6
12:37
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Gelbe Karte für Krešimir Kozina (Frisch Auf! Göppingen)
5
12:37
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 2:1 durch Michael Allendorf
5
12:36
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
2 Minuten für Žarko Šešum (Frisch Auf! Göppingen)
6
12:36
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für HSG Wetzlar, 1:1 durch Filip Mirkulovski
5
12:36
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Gelbe Karte für Žarko Šešum (Frisch Auf! Göppingen)
5
12:36
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Gelbe Karte für Holger Glandorf (SG Flensburg-Handewitt)
4
12:36
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
2 Minuten für Finn Lemke (MT Melsungen)
4
12:36
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 0:1 durch Henrik Toft Hansen
6
12:35
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 2:3 durch Ilija Brozović
5
12:35
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 1:3 durch Ragnar Jóhannsson
4
12:35
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Wernig scheitert von Rechtsaußen an einer starken Parade von Ziemer.
4
12:34
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 1:1 durch Marcel Schiller
2
12:34
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Die Mannschaften brauchen ein paar Minuten, um in die Partie zu kommen und scheitern mit den ersten Würfen jeweils an den Schlussmännern.
3
12:33
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Tor für MT Melsungen, 1:0 durch Michael Müller
Müller markiert das erste Tor der Partie.
2
12:32
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 1:2 durch Daniel Wernig
Nach dem Gegentreffer machen die Gäste das Spiel über die Mitte schnell und gehen wieder in Front.
2
12:32
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:1 durch Mait Patrail
1
12:32
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Auf gehts!
1
12:32
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Spielbeginn
1
12:31
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 0:1 durch Tim Stefan
1
12:30
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Auch in Hannover läuft die Partie. Hüttenberg wirft an.
1
12:30
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Spielbeginn
1
12:30
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Es geht los in Melsungen! Göppingen hat Anwurf.
1
12:29
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Spielbeginn
12:28
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Die Mannschaften betreten den Hallen-Innenraum und es wird ordentlich laut. Hannover begeistert die Anhänger in der Heimat, denn die Arena ist restlos ausverkauft. Viel Spaß in den kommenden 60 Minuten!
12:27
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Es wird laut in der Arena, da die Mannschaften das Parkett in Hessen betreten. Das Spiel wird in der Rothenbach-Halle in Kassel vom deutschen Top-Gespann Lars Geipel / Marcus Helbig geleitet.
12:24
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Kurtagic äußerte sich vor dem Spiel zum Gegner: „Sie haben eine sehr gut besetzte und individuell starke Mannschaft. Wir müssen dagegen Lösungen im Angriff präsentieren und sehen, dass wir gut im Rückzug arbeiten. Hannover hat bisher hervorragende Ergebnisse präsentiert, was mit dem Kader allerdings auch keine große Überraschung für mich ist."
12:21
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen konnte aus den letzten fünf Begegnungen zwei Siege gegen die Löwen und in Arendal im EHF-Cup einfahren. In Leipzig war für die Gäste nichts zu holen und auch am vergangenen Wochenende ging man zu Hause gegen Erlangen mit einer 25:28-Niederlage leer aus.
12:20
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
David gegen Goliath beschreibt die anstehende Partie wohl am besten. Während die Gastgeber ihre beste Hinrunde der Vereinsgeschichte spielen, steckt Hüttenberg tief im Abstiegskampf. In 16 Duellen musste das angereiste Team schon elf Niederlagen hinnehmen und durfte erst drei Mal das Parkett als Sieger verlassen. Letzte Woche konnten die Hessen ein Erfolgserlebnis feiern, als Lübbecke mit 24:22 geschlagen werden konnte.
12:15
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
MT-Trainer Michael Roth legt, wie für alle Heimspiele, egal wie der Gegner heißt, den jeweils gleichen Maßstab an: “Vor eigenem Publikum wollen wir immer alle Spiele gewinnen. Das sind wir schon unseren Fans schuldig. Zumal wir auch noch eine gute Heimbilanz zu verteidigen haben”.
12:14
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
„Hüttenberg spielt eine offensiv ausgerichtete Abwehr, die sehr unbequem sein kann. Wir müssen uns gut bewegen, geduldig spielen und vor allem kluge Entscheidungen treffen“, weiß RECKEN-Trainer Carlos Ortega. Der Coach verliert viele positive Worte über den Aufsteiger: „Es zeichnet Hüttenberg aus, dass sie sich innerhalb eines Spiels immer wieder zurückkämpfen. Sie stecken niemals auf und man kann sich seiner Sache nicht sicher sein.“
12:08
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Die Hausherren blieben den Spitzenteams aus der Liga in letzter Zeit dicht auf den Fersen. In den vergangenen fünf Partien konnte Melsungen drei Siege gegen Wetzlar, Ludwigshafen und die Löwen einfahren. Nur vor einer Woche mussten sich die Hessen bei den Füchsen aus Berlin geschlagen geben. Damit liegen die Gastgeber vor dem Spieltag auf einem starken sechsten Rang.
12:08
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Hannover empfängt die Gäste mit sehr breiter Brust im heutigen Duell. Aus den letzten fünf Begegnungen ergatterten die Hannoveraner vier Siege gegen Ludwigshafen, Stuttgart, Lemgo und Gummersbach. Am vergangenen Wochenende erkämpften sich die Hausherren ein 29:29 in Minden. Die Ortega-Truppe liegt nach 16. Duellen auf einem starken vierten Rang.
12:02
MT Melsungen
Frisch Auf! Göppingen
Hallo und herzlich willkommen zum 17. Spieltag der HBL am Samstag! Um 12:30 Uhr stehen sich in der Rothenbach-Halle Melsungen und Göppingen gegenüber.
12:02
TSV Hannover-Burgdorf
TV 05/07 Hüttenberg
Hallo und herzlich willkommen zum 17. Spieltag der HBL am Samstag! Um 12:30 Uhr stehen sich in der Swiss Life Hall Hannover und Hüttenberg gegenüber.
11:57
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Ob Wetzlar dann tatsächlich in der Lage ist, Flensburg ein Bein zu stellen, werden die kommenden knapp zwei Stunden zeigen. Viel Spaß dabei!
11:56
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Wetzlar hat derweil etwas weiter unten ähnliche Sorgen. Denn der letzte Auftritt in Lemgo war alles andere als gut. Das Team von Kai Wandschneider verpennte den Start komplett, was letztlich die 26:28-Niederlage zur Folge hatte. Im Vorfeld gab der Trainer daher offen zu, dass er unter der Woche "sehr deutlich" geworden sei. Zwar ginge man in dieser Partie als absoluter Underdog an den Start, aber er erwarte, dass seine Truppe in jedem Spiel 100% gebe.
11:54
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Nach der Klatsche im Spitzenspiel gegen den THW Kiel muss Flensburg heute in Mittelhessen versuchen, zurück in die Spur zu kommen. 27:35 hieß es am Ende am Sonntag im Nordderby und um dieses Resultat aus den Köpfen zu bekommen, muss heute zwingend ein Sieg her. Aufzuarbeiten hab es unter der Woche einiges: Das Abwehrverhalten, die fehlende Aggressivität, eine unerklärliche Anzahl an Fehlern. Doch das habe man nach eigener Aussage besprochen und abgehakt.
11:49
HSG Wetzlar
SG Flensburg-Handewitt
Hallo und herzlich willkommen zum Handball am Sonntag! Ab 12:30 gastiert Flensburg in Wetzlar.
HBL HBL
Anzeige

Livetabelle

Spieltag
#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNDiff.Pkt.
1Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL17140310228:6
2SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF1713137227:7
3Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE1713134327:7
4TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN1712233826:8
5THW KielTHW KielTHW KielTHW1711156223:11
6DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI1711153023:11
7SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM1711065122:12
8MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM1710251822:12
9TBV LemgoTBV LemgoLemgoTBV17737-1717:17
10HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET17629814:20
11Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG17467-814:20
12GWD MindenGWD MindenGWD MindenMIN17467-2314:20
13VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbachGUM175012-4510:24
14HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE173410-6810:24
15TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB174112-599:25
16TV 05/07 HüttenbergTV 05/07 HüttenbergHüttenbergTVH172312-627:27
17Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafenLUD172312-677:27
18TuS N-LübbeckeTuS N-LübbeckeLübbeckeTNL171412-756:28
  • Champions League
  • EHF-Cup
  • Abstieg