• Alle Einträge
  • Highlights
  • Tore
90
23:06
Manchester United
FK Rostov
Fazit:
So ist es, Sergio Romero bewahrt die Red Devils vor einer weiteren halben Stunde auf dem Rasen. Manchester United gewinnt verdient mit 1:0 und zieht in das Viertelfinale der Europa League ein. Den ersten Durchgang dominierte United nach Belieben und hätte locker mit drei, vier Toren Vorsprung führen können. Jede Menge Glück und ein bärenstarker Nikita Medvedev hielten Rostov im Spiel. Im zweiten Durchgang kontrollierte Manchester das Spiel, allerdings wagten sich auch die Russen nach vorne und hätten durch Sardar Azmoun und Aleksandr Bukharov durchaus das nötige Auswärtstor erzielen können. Stattdessen machte Mata nach feiner Vorarbeit von Zlatan Ibrahimović den Heimsieg von Manchester perfekt. Morgen wird der Gegner für die Red Devils ausgelost, die zusammen mit Schalke und Lyon zum Favoriten auf den Pokalsieg zählen.
90
23:05
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Fazit:
Der FC Schalke 04 entscheidet das deutsche Achtelfinale der Europa League für sich, wirft Borussia Mönchengladbach nach dem 1:1-Heimreis durch ein 2:2-Unentschieden am Niederrhein aus dem Wettbewerb. Dabei zeigt die Mannschaft von Markus Weinzierl grandiose Comebackqualitäten, holt einen 0:2-Pausenrückstand auf. Die Königsblauen kamen mit Schwung aus der Kabine und erzielten bereits neun Minuten nach Wiederanpfiff durch einen Fernschuss von Goretzka den Anschlusstreffer. Wenig später konnte Bentaleb einen durch Dahoud verursachten Handelfmeter sicher in den Maschen unterbringen. In der Schlussphase warfen die Fohlen noch einmal alles nach vorne, doch ein dritter Treffer wollte nicht mehr gelingen. In der konkreten Entstehung ist der Spielausgang aus Gästesicht ein wenig glücklich, doch die Kräfteverhältnisse über die gesamten 180 Minuten sorgen durchaus dafür, dass der Triumph von S04 alles andere als unverdient ist. Die Auslosung der Viertelfinalpaarungen, die Mitte April ausgetragen werden, findet morgen um 13 Uhr in Nyon statt. In der letzten Bundesligaetappe vor der ersten Länderspielpause der Rückrunde sind beide Klubs am Sonntag gefordert. Der FC Schalke 04 ist am Nachmittag beim 1. FSV Mainz 05 gefordert; Borussia Mönchengladbach empfängt am frühen Abend den FC Bayern München. Einen schönen Abend noch!
90
23:02
AS Rom
Olympique Lyon
Fazit:
Das Spiel ist aus! Lyon rettet sich mit einer 1:2-Niederlage in das Viertelfinale der Europa League! Der AS Rom probiert im Rückspiel alles, scheidet jedoch mit 4:5-Toren nach zwei Duellen aus! Die Giallorossi verpassten nach einer starken ersten Halbzeit im zweiten Durchlauf weitere Tore zu erzwingen und scheiterten schlussendlich an der schlechten Chancenverwertung. Džeko, El Shaarawy und Salah waren stetige Gefahrenherde in der OL-Gefahrenzone und gleich zahlreich an einigen Möglichkeiten der ewigen Stadt beteiligt, am Ende rollte der Ball jedoch einmal zu wenig über die Torlinie der Franzosen. Olympique verwandelte in der ersten Hälfte in der Anfangs-Druckphase der Römer direkt die erste Chance und erzielte den wichtigen Auswärtstreffer und blieb dann bis zu einigen Kontergelegenheiten in den Schlussminuten unter Dauerdruck im eigenen Sechzehner. Schaut man auf die beide Spiele über 180 Minuten, so war es gang klar der späte Lacazette-Knaller aus der 90. Minute des Hinspiels, der am Ende den Weg für Lyon in die nächste Runde ebnete.
90
23:02
AS Rom
Olympique Lyon
Spielende
90
23:01
AS Rom
Olympique Lyon
Roma probiert alles! Altstar Totti kommt zu zwei Flanken von rechten Seite und sucht nach einer ersten missglückten Ecke auch im zweiten Versuch gar Keeper Alisson vor der gegnerischen Kiste. Der Torhüter erwischt die Hereingaben nicht, auch am zweiten Pfosten ist einfach kein römischer Fuß zugegen!
90
23:01
Manchester United
FK Rostov
Spielende
90
23:00
Manchester United
FK Rostov
Sergio Romero hält die Führung fest! Besser kann man einen Freistoß eigentlich nicht schießen. Christian Noboa zirkelt das Leder um die Mauer ins rechte obere Toreck. Doch der argentinische Torhüter macht sich wieder ganz lang und kommt irgendwie mit den Fingerspitzen an das Leder, das knapp über die Latte fliegt. Eine unglaubliche Rettungstat! Ist das die Entscheidung?
90
22:59
AS Rom
Olympique Lyon
Fekir dreht sich, Fekir macht die Finte und scheitert! Der eingewechselte Angreifer von Olympique lässt im Strafraum bei einem Konter Rüdiger stehen und legt sich das Leder auf den starken rechten Fuß. Aus zehn Metern folgt ein harter Schuss und Alisson klärt mit einer brillanten Reaktion zur Ecke. Diese übersteht Roma ebenfalls, noch bleiben 60 Sekunden!
90
22:58
Manchester United
FK Rostov
Die vierte Minute der Nachspielzeit ist angebrochen. Jones springt Bukharov beim Kopfball von hinten in den Rücken. Das gibt einen Freistoß für Rostov. Die Torentfernung beträgt rund 30 Meter. Ist das die finale Chance zum Ausgleich?
90
22:57
AS Rom
Olympique Lyon
Dem AS Rom verbleiben noch fünf Minuten Nachspielzeit!
90
22:57
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Spielende
90
22:57
Manchester United
FK Rostov
Gute Möglichkeit für Manchester: Valencia steckt an der rechten Strafraumkante clever zurück zu Ibrahimović. Der passt in die Mitte zu Mata, doch dessen Schuss wird abgeblockt.
90
22:56
AS Rom
Olympique Lyon
Einwechslung bei Olympique Lyon -> Rafael
90
22:56
AS Rom
Olympique Lyon
Auswechslung bei Olympique Lyon -> Mathieu Valbuena
90
22:56
Manchester United
FK Rostov
Erokhin trifft kurz nach der Mittellinie den Oberschenkel von Fellaini. Das Foulspiel nimmt der Red Devil dankbar an und setzt sich auf den Boden. Das geht alles von der Zeit für Rostov ab.
89
22:56
AS Rom
Olympique Lyon
Gelbe Karte für Diego Perotti (AS Roma)
Es wird hektisch! Perotti hat kein Verständnis dafür, dass Cornet nach einem Foulspiel mit einer Verletzungsunterbrechung Sekunden von der Uhr nehmen will. Der Römer spielt den privaten Krankentransport, hievt den OL-Spieler ins Aus und bekommt für seine Serviceleistung die Gelbe.
90
22:56
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Gelbe Karte für Oscar Wendt (Bor. Mönchengladbach)
Wendt kommt im Mittelfeld deutlich zu spät gegen Burgstaller. Referee Clattenburg ist zum Zeigen der Gelben Karte gezwungen.
90
22:55
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Die Fohlen kombinieren sich über rechts in den Sechzehner. Es findet sich aber kein Akteur, der schießen will. Es bleiben noch zweieinhalb Minuten.
87
22:55
AS Rom
Olympique Lyon
El Shaarawy im Fallen! Fast eine Großchance für die Hausherren! Der Flügelspieler bekommt das Leder auf rechten Strafraum-Seite und probiert es dann mit einem Volley im Fallen. Aufgrund eines Körperkontakts mit Gonalons kann der Römer den Ball aber nicht richtig treffen, er fliegt deutlich am linken Pfosten vorbei.
90
22:55
Manchester United
FK Rostov
Ibrahimović dribbelt sich in den Strafraum, verliert dann aber gegen César Navas das Leder. Rostov kann klären. Trotzdem hat das Manchester wichtige Sekunden eingebracht.
90
22:54
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Gelbe Karte für Ralf Fährmann (FC Schalke 04)
Der Gästekeeper lässt sich mit der Ausführung eines Abstoßes zu lange Zeit.
90
22:54
Manchester United
FK Rostov
Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen. Als Nachspielzeit werden vier Minuten angezeigt. Vier Minuten Zeit für Rostov, doch noch irgendwie eine Verlängerung zu erzwingen.
90
22:54
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Der Nachschlag im Borussia-Park soll mindestens vier Minuten betragen. Kann Mönchengladbach das Aus noch abwenden oder bringt Schalke die Aufholjagd ins Ziel?
86
22:53
AS Rom
Olympique Lyon
Gelbe Karte für Anthony Lopes (Olympique Lyon)
Der Referee hat keine große Lust auf ein Zeitspiel des Gästekeepers und zeigt diesem nach einer Verzögerung beim Abstoß die Gelbe Karte.
88
22:53
Manchester United
FK Rostov
Manchester hat sich zurückgezogen und lässt Rostov kommen. Dem FK fällt aber noch nichts ein, wie sie zu einer Torchance kommen sollen. Mit weiten Bällen klappt es momentan jedenfalls nicht.
85
22:52
AS Rom
Olympique Lyon
Alisson verhindert den Roma-K.O! Lyon ist nach eigener offensiven Faust-Abwehr von Keeper Anthony Lopes mit Fekir und Cornet schnell durch und steht vor der Vorentscheidung zum 2:2! Cornet bekommt den Pass im richtigen Moment und geht 14 Meter vor der Kiste mit Alisson in das wichtigste Privatduell des Spiels. Der Keeper bleibt ganz cool und schnappt sich die Kugel in der richtigen Sekunde perfekt vom Fuß des Lyoners!
89
22:52
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Gelbe Karte für Eric Maxim Choupo-Moting (FC Schalke 04)
Der Kameruner stoppt Raffael im linken Mittelfeld mit einer Grätsche, mit der er den Ball überhaupt nicht erreichen will. Auch diese Verwarnung geht in Ordnung.
89
22:51
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke verteidigt mit Mann und Maus. Nur Burgstaller ist nicht im oder direkt vor dem Sechzehner positioniert.
88
22:51
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Alessandro Schöpf
88
22:51
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Daniel Caligiuri
85
22:50
AS Rom
Olympique Lyon
Gelbe Karte für Maxime Gonalons (Olympique Lyon)
84
22:50
AS Rom
Olympique Lyon
Einwechslung bei AS Roma -> Francesco Totti
84
22:50
AS Rom
Olympique Lyon
Auswechslung bei AS Roma -> Daniele De Rossi
87
22:49
Manchester United
FK Rostov
Gelbe Karte für Aleksandr Bukharov (FK Rostov)
Aleksandr Bukharov eilt mit zurück und tritt Marouane Fellaini in Höhe der Mittellinie von hinten die Beine weg. Über diese Gelbe Karte braucht sich der Russe nicht zu beschweren. Er wäre für das nächste Spiel gesperrt. Bisher sieht es aber nicht so aus, als ob es ein nächstes Spiel für Rostov geben würde.
84
22:49
AS Rom
Olympique Lyon
Einwechslung bei Olympique Lyon -> Nabil Fekir
84
22:49
AS Rom
Olympique Lyon
Auswechslung bei Olympique Lyon -> Alexandre Lacazette
85
22:49
Manchester United
FK Rostov
Jones probiert es mit einem Sololauf über links. Den herangrätschenden Kireev überlupft der eingewechselte Engländer souverän, dann legt er sich die Kugel aber zu weit vor und läuft ins Aus.
84
22:49
AS Rom
Olympique Lyon
Wie viel Power haben die Italiener noch? So langsam scheinen die ersten Körner zu fehlen.
85
22:48
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Die Borussia bläst zur Schlussoffensive, kommt nun mit Steilpässen auch wieder in die Tiefe. Die Schalker Verteidiger haben in den Laufduellen Temponachteile und müssen höllisch aufpassen, dass sie sich nicht ein Gegentor einfangen-
82
22:48
AS Rom
Olympique Lyon
Ist das spannend! Spalletti hält es an der Außenlinie auch nicht mehr eine Sekunde auf seiner Bank! El Shaarawy bleibt weiterhin auffällig und versucht von rechts eine Flanke auf Džeko und die Fünfer-Linie zu bringen. Kurz bevor der Europa-League-Topscorer abschließen kann, haut Christophe Jallet die Kugel lieber ganz weit weg.
84
22:47
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Fährmann rettet vor Raffael! Christensen verlängert Wendts Freistoßflanke im hohen Bogen vor den linken Pfosten. Bevor der Brasilianer abnehmen kann, ist der Gästekeeper mit der rechten Faust zur Stelle.
83
22:46
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach -> André Hahn
83
22:46
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Josip Drmić
81
22:45
Manchester United
FK Rostov
Einwechslung bei FK Rostov -> Igor Kireev
79
22:45
AS Rom
Olympique Lyon
Jetzt kann Mammana unter die Dusche! Sein Coach erlöst ihn und bringt für letzten zehn Minuten Yanga-Mbiwa.
81
22:45
Manchester United
FK Rostov
Auswechslung bei FK Rostov -> Khoren Bairamyan
83
22:45
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Ein Konzept ist bei den Angriffen der Fohlenelf nicht wirklich zu erkennen. Schalke wirkt bei seinen Vorstößen deutlich zielstrebiger. Sollte S04 auch noch das dritte Tor nachlegen, dann wäre die Entscheidung wohl gefallen.
81
22:45
Manchester United
FK Rostov
Rostov versucht es mit zwei neuen Spielern. Igor Kireev und Marko Dević sind jetzt auf dem Feld. Dass das Ausgleichstor möglich ist, hat Aleksandr Bukharov eben gezeigt. Vielleicht können frische Kräfte dazu beitragen, United jetzt nochmal unter Druck zu setzen.
78
22:44
AS Rom
Olympique Lyon
Einwechslung bei Olympique Lyon -> Mapou Yanga-Mbiwa
78
22:44
AS Rom
Olympique Lyon
Auswechslung bei Olympique Lyon -> Emanuel Mammana
78
22:44
AS Rom
Olympique Lyon
Tolisso! Der OL-Akteur kann am Sechzehner-Rand in zentraler Position gar einen weiteren Schritt für eine bessere Schussposition machen und wird von Fazio einfach nicht angegriffen. Der junge Franzose setzt einen scharfen Versuch auf die rechte Seite ab und scheitert am blendend aufgelegten Alisson.
79
22:43
Manchester United
FK Rostov
Glanztat von Sergio Romero, der Manchester die Führung bewahrt! Kudryashov schlägt eine weite Flanke in den Strafraum. Dort setzt sich Bukharov gegen Valencia durch und bringt das Leder mit dem Hinterkopf aufs Tor. Doch der Manchester-Torhüter reagiert blitzschnell und klärt zur Ecke. Die köpft Ibrahimović aus dem eigenen Strafraum.
80
22:43
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Der mögliche Matchwinner verabscheidet sich in den vorzeitigen Feierabend. Er wird durch Stambouli positionsgetreu ersetzt. Damit dürfen beide Trainer noch jeweils einmal wechseln.
77
22:42
AS Rom
Olympique Lyon
Luciano Spalletti zieht die nächste Option! Nun soll Diego Perotti für noch mehr Druck sorgen. So langsam wird auch die Zeit ein Faktor.
79
22:42
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Benjamin Stambouli
79
22:42
Manchester United
FK Rostov
Auswechslung bei FK Rostov -> Andrei Prepelită
79
22:42
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Nabil Bentaleb
79
22:42
Manchester United
FK Rostov
Einwechslung bei FK Rostov -> Marko Dević
76
22:42
AS Rom
Olympique Lyon
Einwechslung bei AS Roma -> Diego Perotti
77
22:42
Manchester United
FK Rostov
Ibrahimović schüttelt gleich drei Rostover ab und findet dann die Schnittstelle zwischen Kudryashov und Terentyev. Mata erläuft sich den Pass, bleibt aber an César Navas hängen und verliert das Leder.
76
22:41
AS Rom
Olympique Lyon
Auswechslung bei AS Roma -> Mário Rui
78
22:41
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Die Hecking-Truppe erhöht das Risiko und hat nun wieder deutlich mehr Anteile. Sie scheint jedoch nicht die Ruhe zu haben, die die Gäste hatten, als die in Rückstand waren. Schalke hat das Momentum auf seiner Seite.
76
22:41
AS Rom
Olympique Lyon
Mammana wird nicht mehr zum Liebling der Tifosi! Kurz nach dem Tritt gegen Salah bleibt der Verteidiger nach einer Abseitposition von Džeko ohne sichtbaren Grund liegen. Nach einem längeren Check des Knies und der der Ermahnung des Referees macht der Lyoner dann weiter.
75
22:40
Manchester United
FK Rostov
Manchester kontrolliert das Geschehen mit der Führung im Rücken. Rostov steht wieder sehr tief, während United das Leder laufen lässt. Worauf warten die Gäste? Sie brauchen ein Tor und sollten versuchen, Manchester früh zu stören. Das hat zu Beginn der zweiten Hälfte gut funktioniert. Gerade wirkt es sehr ängstlich, was die Gelben anbieten.
77
22:40
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Gelbe Karte für Daniel Caligiuri (FC Schalke 04)
Der Außenbahnakteur hält Herrmann fest, um einen schnellen Gegenstoß der Fohlen zu verhindern. Für dieses taktische Vergehen zückt Referee Clattenburg die Gelbe Karte.
75
22:39
AS Rom
Olympique Lyon
Erwartet uns das Herzschlag-Finale? Beide Mannschaften nehmen sich aktuell eine kleine Auszeit und denken über ihre Strategie in der Schluss-Viertelstunde nach. Rom wählt nun auch mal ein, zwei Pässe mehr im Spielaufbau.
74
22:38
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Jetzt geht es hier hin und her! Erst bleibt Raffael nach Hofmanns Ablage aus gut 14 Metern an Höwedes hängen. Daraufhin rollt der Konter der Königsblauen. Nach Burgstallers Querpass will Caligiuri aus zentralen neun Metern direkt abnehmen, wird aber durch Christensen fair gestoppt.
72
22:38
Manchester United
FK Rostov
Die Führung ist natürlich hochverdient. Trotzdem dürfte sie Rostov empfindlich treffen, denn die Russen hatten das Spiel gerade besser in den Griff bekommen und Manchester vom eigenen Strafraum ferngehalten. Die Ausgangssituation hat sich nicht wesentlich verändert. Rostov benötigt den Ausgleich, um in die Verlängerung zu kommen.
72
22:37
AS Rom
Olympique Lyon
Zwei Minuten später macht es der Youngstar der Lyoner schon besser! Salah drückt ordentlich auf das Gaspedal und ruft den nächsten Konter der Hausherren aus. Es folgt ein Pass auf die linke Strafraum-Seite, den Mammana erst mit einem Tackling und kurz darauf mit einer Grätsche vorbildlich verhindert!
72
22:35
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Caligiuri fast mit der Vorentscheidung! Der Ex-Wolfsburger nimmt aus halblinken 22 Metern und aus vollem Lauf Maß. Sein Rechtsschuss ist für die flache linke Ecke bestimmt. Sommer verhindert den Einschlag mit einer tollen Parade.
70
22:35
AS Rom
Olympique Lyon
Gelbe Karte für Emanuel Mammana (Olympique Lyon)
Fiese Aktion! Mammana kickt die Ball auf Kopfhöhe und trifft damit den ahnungslosen Salah am Mittelkreis im Gesicht. Klare Verwarnung! Das war viel zu gefährlich...
70
22:34
Manchester United
FK Rostov
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Mata
Wunderschön herausgespieltes Tor, das Mata erzielt! César Navas leistet sich einen schlimmen Fehlpass im Mittelfeld, dann geht es ganz schnell. Ibrahimović schnappt sich die Kugel und schickt Mkhitaryan auf der rechten Seite. Der läuft alleine bis auf Höhe des Strafraums und flankt dann in die Mitte zurück zu Ibrahimović, der mit der Hacke an Medvedev vorbeilegt in Richtung langer Pfosten. Dort kommt Mata angerauscht und braucht die Pille aus kurzer Distanz nur noch einschieben. Eine tolle Vorarbeit von Ibrahimović!
71
22:34
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Zwanzig Minuten vor dem Ende muss Mönchengladbach ein Tor erzielen, um das Ausscheiden zu verhindern. Kann der Schalter nach einer sehr passiven Phase noch einmal umgelegt werden?
66
22:34
AS Rom
Olympique Lyon
Die Fans sehen jetzt ein Auf und Ab! Lyon erhöht den offensiven Einsatz und will nun auch mit eigenen Angriffen für mehr Stabilität sorgen. Ganz nach dem Motto: Angriff ist die beste Verteidigung. Die Roma stört dieser Vorsatz nicht sonderlich, weiterhin gibt es nur einen Weg: Nach vorn!
65
22:32
AS Rom
Olympique Lyon
Lyon mit einem Nagelstich! Nach langer Zeit will auch OL mal wieder für eine Entlastung sorgen. Morel kommt gut über die linke Flügelseite durch und legt dann auf den Fünfer zu Cornet zurück. Der hat aus zentralen fünf Metern die große Chance für mehr Ruhe zu sorgen und scheitert. Mit viel zu viel Rückenlage landet das Spielgerät rund einen Meter über dem Alu.
66
22:32
Manchester United
FK Rostov
Rostov ist weitestgehend ohne Unterstützung angereist. Der Fanblock der Gäste ist fast komplett verwaist. Manchester hat dagegen prominenten Besuch: Alex Ferguson sitzt auf der Ehrentribüne. Zweimal gewann er mit den Red Devils den Europapokal der Pokalsieger, dem Vorgänger der Europa League. Das alles kann erzählt werden, weil auf dem Platz gerade nichts passiert. Beide Teams neutralisieren sich im Mittelfeld.
68
22:31
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Tooor für FC Schalke 04, 2:2 durch Nabil Bentaleb
Bentaleb stößt die Tür zum Viertelfinale weit auf! Der algerische Nationalspieler lässt Sommer auf die rechte Seite hüpfen und befördert das Leder sicher in die halbhohe linke Ecke. S04 hat die Nase erstmals vorne!
63
22:31
AS Rom
Olympique Lyon
Stephan El Shaarawy! Wieder macht der Wechselspieler richtig Druck! Der Italiener packt eine Finte samt Körpertäuschung am rechten Strafraum-Rand aus und lässt damit Mouctar Diakhaby im Regen stehen. Kurz danach folgt ein Drehschuss auf die linke Tor-Seite, der etwas zu sehr nach außen abdriftet und knapp daneben geht!
67
22:30
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Es gibt Strafstoß für den FC Schalke 04! Nach Choupo-Motings Flanke vom linken Flügel und einem Kontakt von Strobl soll Dahoud das Leder mit dem linken Arm berührt haben. Clattenburg steht nicht weit entfernt und zeigt sofort auf den Punkt.
62
22:30
AS Rom
Olympique Lyon
Gelbe Karte für Radja Nainggolan (AS Roma)
66
22:29
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Vestergaard nickt knapp drüber! Wendts Eckstoß von der linken Fahne senkt sich am Elfmeterpunkt. Im Stehen packt der Däne einen Schädelstoß aus, der nicht weit über den linken Winkel segelt. Die erste echte Heimchance der zweiten Halbzeit!
63
22:28
Manchester United
FK Rostov
Einwechslung bei Manchester United -> Phil Jones
63
22:28
Manchester United
FK Rostov
Der nächste verletzungsbedingte Wechsel bei United: Auch für Daley Blind geht es nicht weiter. Phil Jones wird ihn ersetzen. Zwei Ausfälle nach etwas über einer Stunde Spielzeit - das hätte sich Manchester sicher anders vorgestellt.
63
22:28
Manchester United
FK Rostov
Auswechslung bei Manchester United -> Daley Blind
61
22:28
Manchester United
FK Rostov
Die Behandlungspause nutzt Rostov zum Wechsel. Sardar Azmoun muss den Platz verlassen, für ihn kommt Mittelstürmer Aleksandr Bukharov. Das ist durchaus überraschend, immerhin hatte Sardar Azmoun die einzige Chance für Rostov in dieser Partie und ist ein gefährlicher Stürmer auf Seiten der Russen, die immer noch ein Tor brauchen, um hier weiterzukommen.
64
22:26
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Nun können die Hausherren ein wenig durchatmen. Schalkes Offensivphase ist zunächst vorüber. Infolge des Anschlusstores gab es die ein oder andere scharfe Hereingabe vor den Kasten von Sommer, doch eine Abnahme wurde verpasst.
60
22:26
AS Rom
Olympique Lyon
Tooor für AS Roma, 2:1 durch Lucas Tousart (Eigentor)
Jetzt wittert das Olmypiastadion das Comeback! Tousart trifft das eigene Tor und die Tifosi rasten aus! Der eben eingewechselte El Shaarawy erkämpft auf rechtsaußen den Ball stark zurück und flankt die Kugel nach einer Grätsche im Nachsetzen mit viel Dampf in den Fünfer. Dort verpasst Rüdiger das Hackentor und direkt hinter dem ehemaligen Stuttgarter kann Tousart lediglich mit einer unglücklichen Rettungsaktion in das eigene Netz klären!
61
22:26
Manchester United
FK Rostov
Einwechslung bei FK Rostov -> Aleksandr Bukharov
61
22:26
Manchester United
FK Rostov
Auswechslung bei FK Rostov -> Sardar Azmoun
60
22:25
Manchester United
FK Rostov
Blind sitzt benommen auf der rechten Seite des Rasens und hält sich den Kopf. Er war beim Kopfballduell mit Noboa kollidiert.
60
22:25
AS Rom
Olympique Lyon
Nach einer guten Stunde erhöht Spalletti nun das Risiko. Bruno Peres geht runter und Angrifer Stephan El Shaarawy kommt in die Partie.
59
22:24
AS Rom
Olympique Lyon
Einwechslung bei AS Roma -> Stephan El Shaarawy
59
22:24
AS Rom
Olympique Lyon
Auswechslung bei AS Roma -> Bruno Peres
57
22:23
AS Rom
Olympique Lyon
Hui, die Roma-Abwehr zeigt Nerven! Die Dreierkette der Gastgeber zeigt sich bei einem Querschläger im Fünfer etwas ungeordnet und reißt zu dritt gleich doppelt alle Hände hoch und fordert Abseits. Der Schiri lässt jedoch laufen und Diakhaby erkämpft zwei Abschlüsse von halbrechts. Obwohl die Abwehr die Arme oben hat, stehen die Beine jedoch richtig und verhindern ein Durchkommen.
61
22:23
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Nach einer Stunde ist bei der Borussia Zittern angesagt. Sie findet momentan keine Mittel, um sich aus der Umklammerung der Knappen zu befreien. Der Ausgleichstreffer liegt in der Luft!
58
22:23
Manchester United
FK Rostov
Wieder steht Ibrahimović im Fokus: Dieses Mal setzt er sich gegen Bayramyan durch, kann sich dann aber nicht entscheiden, ob er abziehen oder auf den heraneilenden Fellaini ablegen soll. Als Ergebnis kommt ein Schüsschen heraus, mit dem Medvedev überhaupt keine Probleme hat.
55
22:22
AS Rom
Olympique Lyon
Und da wäre der Lucky-Punch der Gäste schon fast gewesen! Maxwel Cornet wird auf der rechten Seite etwas außer Acht gelassen und spaziert die Linie ohne Probleme bis auf die Toraus-Begrenzung hinunter. Kurz vor dem Aus folgt eine Flanke in das Zentrum, wo Mathieu Valbuena zwar gut steht, aber die Möglichkeit mit einem schlechten Technik liegen lässt. Der Versuch kommt volley aus sieben Metern und endet im Oberrang.
59
22:21
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Gelbe Karte für Jannik Vestergaard (Bor. Mönchengladbach)
Vestergaard lässt Burgstaller auf der linken Abwehrseite über die Klinge springen. Auch dieses Vergehen zieht eine Gelbe Karte nach sich.
55
22:21
Manchester United
FK Rostov
Auf der anderen Seite vergibt Ibrahimović per Kopf. Valencia hatte von der linken Seite eine gefühlvolle Flanke in den Strafraum geschlagen, doch der Schwede zielt zu hoch.
53
22:20
Manchester United
FK Rostov
So schnell hätte es gehen können. Da dominiert Manchester nach Belieben, aber plötzlich ist Rostov dem Tor ganz nahe. Azmoun ist ein hochinteressanter Spieler in den Reihen der Russen. Irans Nationaltrainer, Carlos Queiroz, sieht große Potenziale in seinem Schützling: "Er wird immer besser. Er darf nicht abheben, muss hart arbeiten und die richtigen Entscheidungen treffen. Wenn er das schafft, könnte er in den kommenden Jahren der Topstar des iranischen und asiatischen Fußballs werden." Mit einem Tor gegen Manchester United könnte er zumindest einen weiteren Schritt in diese Richtung machen.
57
22:20
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Königsblau hat nun einmal das Glück gehabt, das ihnen zuvor mehrmals verwehrt gewesen ist. Das Weinzierl-Team ist jetzt nur noch ein weiteres Tor vom Viertelfinaleinzug entfernt. Es ist ruhig geworden im Borussia-Park!
52
22:18
AS Rom
Olympique Lyon
Wirbelwind Salah! Der pfeilschnelle Angreifer versucht an der Strafraum-Linie gegen Diakhaby einen Freistoß zu ergaunern und scheitert dann, da er etwas zu viel auf die B-Note setzt. Der Schiri verwehrt den Pfiff und Trainer Spalletti treibt diese Entscheidung zum wiederholten Male zur Weißglut an der Linie. Der Roma-Coach hat hoffentlich keine Herzprobleme. Immer wieder springt der Italiener wie wild durch die gesamte Trainerzone.
52
22:18
Manchester United
FK Rostov
Azmoun stellt den Spielverlauf fast auf den Kopf! Von der rechten Seite zieht der Iraner in die Mitte und schneidet den Ball mit links ab, sodass sich dieser in Richtung langer Pfosten dreht. Sergio Romero besteht seine erste Bewährungsprobe mit Bravour und lenkt das Leder um den Pfosten zur Ecke. Die bringt nichts ein.
54
22:17
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Tooor für FC Schalke 04, 2:1 durch Leon Goretzka
Goretzka lässt den Gästeblock wieder hoffen! Nach Vestergaards klärendem Ball probiert der ehemalige Bochumer sein Glück aus halbrechten 22 Metern mit einem Linkschuss. Sommer ist eigentlich zur Stelle, doch ein Platzfehler lässt die Kugel im Netz einschlagen.
51
22:16
Manchester United
FK Rostov
Mata zieht an Noboa vorbei und läuft im Strafraum dann auf Kudryashov auf. Dafür gibt es aber keinen Freistoß, außer einem Kopfschütteln von Mata beschwert sich auch niemand.
50
22:16
AS Rom
Olympique Lyon
Es ist ein gefährliches Spiel für die Gastgeber! Die Römer müssen Tore erzielen und sorgen fast im Minutentakt für Gefahr und Feuer im OL-Strafraum. Das Problem: Die Chancenverwertung! Im ersten Durchgang blitzte Lyon nur einmal auf und kam direkt zum Tor. Kann Olympique im zweiten Durchlauf ebenfalls einen glücklichen Treffer erzielen, muss Rom direkt das Hinspiel-Ergebnis erzielen und zu vier Toren kommen.
53
22:15
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Gelbe Karte für Tony Jantschke (Bor. Mönchengladbach)
Jantschke steigt Kolašinac auf der rechten Abwehrseite von hinten in die Beine. Referee Clattenburg steht direkt daneben und entscheidet sich schnell für die zweite Verwarnung der Partie.
50
22:15
Manchester United
FK Rostov
Rostov geht in den ersten fünf Minuten der zweiten Hälfte mutiger zu Werke. Zwar hat Manchester weiterhin deutlich mehr Ballbesitz, doch die Russen stören mittlerweile konsequent ab der Mittellinie und halten United so vom eigenen Tor fern.
48
22:13
Manchester United
FK Rostov
Genauso ist es. Der Franzose muss vom Feld, für ihn kommt Marouane Fellaini in die Partie. Für Manchester bleibt zu hoffen, dass sich Paul Pogba nicht ernsthafter verletzt hat.
47
22:13
AS Rom
Olympique Lyon
Und direkt hat die Roma wieder eine Topchance! De Rossi steht im Rückraum und flankt von der linken Außenseite butterweich auf den ersten Pfosten. Dort hebt Nainggolan ab und scheitert an einer weiteren ganz starken Reaktion von Keeper Anthony Lopes! Der Keeper ist wieder zur Stelle und klärt mit einer Hand zur Ecke. Diese erzeugt dann keine weitere Gefahr.
51
22:13
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
S04 kommt mit Schwung aus der Kabine. Man ist wieder ähnlich druckvoll wie in den letzten regulären Minuten der ersten Halbzeit. Die Fohlen verhalten sich momentan ziemlich passiv. Das kann noch ein langer Abend werden für die Gastgeber, wenn nach vorne gar nichts mehr geht.
48
22:11
Manchester United
FK Rostov
Einwechslung bei Manchester United -> Marouane Fellaini
46
22:11
AS Rom
Olympique Lyon
Es geht weiter im Olympiastadion! Durchgang Nummer zwei läuft!
48
22:11
Manchester United
FK Rostov
Auswechslung bei Manchester United -> Paul Pogba
46
22:11
AS Rom
Olympique Lyon
Anpfiff 2. Halbzeit
47
22:10
Manchester United
FK Rostov
Kaum läuft der Ball wieder, schon gibt es den ersten Schreckmoment für die Red Devils. Paul Pogba stoppt den Sprint gegen Poloz ab und greift sich an den Oberschenkel. Das sieht nicht so aus, als ob er weitermachen könnte.
48
22:10
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Während die Königsblauen mit der Hereinnahme von Meyer für Geis auf den Rückstand reagieren, dürfte bei den Fohlen die Auswechslung von Kramer verletzungsbedingter Natur sein. Strobl steht ab sofort auf dem Rasen.
46
22:09
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Willkommen zurück zum Wiederanpfiff im Borussia-Park! Der Pausenstand im deutschen EL-Achtelfinalrückspiel deutet auf eine klare Angelegenheit hin, doch fest steht nach 135 Minuten dieses Knockoutduells nur, dass es nicht zu einer Verlängerung kommen wird. Die Mannschaft von Markus Weinzierl war zweifellos keine zwei Treffer schlechter als die Fohlenelf. Sie hat offensiv durchaus die Qualität, noch einmal zurückzukommen, stünde jetzt bei bereits bei jedem Unentschieden im Viertelfinale.
46
22:09
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Tobias Strobl
46
22:08
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Christoph Kramer
46
22:08
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Max Meyer
46
22:08
Manchester United
FK Rostov
Anpfiff 2. Halbzeit
46
22:08
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Johannes Geis
46
22:08
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:59
AS Rom
Olympique Lyon
Halbzeitfazit:
Durchatmen! Eine gute erste Halbzeit zwischen Rom und Lyon geht mit 1:1 in die Pause! Die Roma ging von der ersten Minute an mit ganz viel Dampf und Willen in die Partie und wollte mit einem frühen Tor schnell zur Aufholjagd ansetzen. Die Giallorossi sorgten für viel Betrieb vor OL-Keeper Anthony Lopes, mussten dann aber tatsächlich mit dem ersten Vorstoß der Gäste direkt das 0:1 schlucken. Die Italiener steckten jedoch nicht auf und verwandelten quasi im Gegenzug direkt durch Strootman zum 1:1. Mit diesem, aktuell noch guten, Ergebnis für die Roma ging es dann auch in die Kabine. Die Spalletti-Elf war auch nach den beiden Treffern erneut das klar bessere Team, verpasste aber abermals gute Chancen im Netz unterzubringen. Rom braucht noch zwei Tore, es verbleiben 45 Minuten.
45
21:57
Manchester United
FK Rostov
Halbzeitfazit:

Das war auch die letzte Chance der ersten Halbzeit. Rostov wird heilfroh sein, dass sie jetzt 15 Minuten zum Durchschnaufen haben. Die Gäste haben bisher keine Chance und können sich sehr glücklich schätzen, dass sie noch kein Gegentor kassiert. Das Torschussverhältnis lautet 12:0, Manchester hat 76 Prozent Ballbesitz. Ibrahimović hatte gleich drei dicke Möglichkeiten zur Führung, einmal traf er den Pfosten. Gelingt Rostov der Lucky Punch oder kann sich Manchester für seine Überlegenheit im zweiten Durchgang belohnen?
45
21:55
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Halbzeitfazit:
Borussia Mönchengladbach führt im Achtelfinalrückspiel der Europa League nach 45 Minuten mit 2:0 gegen den FC Schalke 04. Die Partie in der Hennes-Weisweiler-Allee begann sehr schleppend; beide Mannschaften wollten nicht den ersten Fehler begehen. Die Königsblauen nahmen das Angebot der Fohlen, die Kontrolle zu übernehmen, nicht an, so dass es zu einem längeren Abtasten kam. Über weite Strecken der ersten Halbzeit war das Match nach der Anfangsphase ausgeglichen und es gab Abschlüsse auf beiden Seiten. Infolge einer Freistoßflanke von Wendt konnte Christensen nach Vorlage von Drmić den bisher einzigen Treffer erzielen, profitierte dabei davon, dass Höwedes entscheidend abfälschte (26.). Am Ende des ersten Durchgangs schnupperten die Knappen stark am Ausgleich, doch es war Dahoud, der für die Schwarz-Weiß-Grünen in der Nachspielzeit nachlegen konnte. Bis gleich!
45
21:55
AS Rom
Olympique Lyon
Ende 1. Halbzeit
45
21:55
AS Rom
Olympique Lyon
Fast! Es ist die 48. Minute und Edin Džeko wird am Sechzehner eingeladen mit ganz viel Vorbereitunsgzeit zum Torschuss zukommen. Der EL-Top-Torjäger legt sich das Spielgerät aus 16 Meter vor der Kiste auf den rechten Fuß und probiert es dann mit einem satten Flachschuss in die rechte, untere Ecke. Anthony Lopes hat seine Probleme mit dem Versuch, sichert den Ball aber am Boden mit einem Nachfassen.
45
21:54
Manchester United
FK Rostov
Ende 1. Halbzeit
45
21:54
Manchester United
FK Rostov
In der ersten Minute der Nachspielzeit dieser ersten Hälfte fällt dann doch fast die Führung für die Red Devils. Rojo hat im Mittelfeld viel Platz und legt gefühlvoll ab zu Pogba. Der Rekordtransfer der Fußballgeschichte schlenzt die Pille gefühlvoll an Verteidiger César Navas vorbei, doch wieder fliegt Medvedev durch die Luft und kann auch diesen Versuch parieren.
45
21:53
AS Rom
Olympique Lyon
Aufgrund der Tore und der Verletzungen von Jallet sowie Lopes gibt es im ersten Durchgang gleich vier Minuten Nachschlag! Kommt die Roma jetzt auch mal zum späten Treffer? Im Hinspiel zeigte Lacazette genau diese Qualitäten in der 90. Minute
45
21:52
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Ende 1. Halbzeit
45
21:52
Manchester United
FK Rostov
Der Versuch einer Torannäherung der Russen: Erokhin schießt aus 25 Metern weit neben das Tor. Manchesters Verteidiger wären zur Stelle gewesen. Das war ein Verzweiflungsversuch.
43
21:52
AS Rom
Olympique Lyon
Maxwel Cornet verzettelt sich! Kurz vor der Unterbrechung bekommt Lyon nochmal etwas Zugriff und Versuch zumindest in der Offensive für eine Aktion zu sorgen. Das Leder wechselt von links nach rechts die Seite und verendet dann an der Strafraum-Kante, da Cornet zu lange für einen Abschluss braucht.
45
21:51
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 2:0 durch Mahmoud Dahoud
Die Fohlen kontern sich zum zweiten Tor! Choupo-Moting bleibt im gegnerischen Sechzehner an Christensen hängen. Dann rollt der Gegenstoß der Hausherren. Raffael gibt im offensiven Zentrum weiter auf Dahoud, der aus 24 Metern einfach mal abzieht. Sein Flatterball schlägt zentral im Schalker Kasten ein.
44
21:51
Manchester United
FK Rostov
Mkhitaryan spielt Valencia auf der rechten Seite an. Der hält das Leder und wartet auf den heranstürmenden Mata. Aber Erokhin kann klären, bevor der Spanier in Höhe der Strafraumkante abziehen kann.
40
21:49
AS Rom
Olympique Lyon
Strootman mit der Doppel-Chance! Die Kugel fällt dem Niederländer wie beim 1:1 am rechten Pfosten auf dem Fuß und kommt dann zweimal zu einer sehr guten Chance! Anthony Lopes pariert den ersten Versuch blitzschnell mit dem rechten Fuß und Schuss Nummer zwei entschärft dann der linke Fuß ebenso stark! Ganz vorzügliche Torhüterleistung!
45
21:49
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke ist nun drückend überlegen. Mönchengladbach schafft es kaum noch über die Mittellinie und will sich erst einmal nur mit der Führung in die Kabine retten. Der Nachschlag soll zwei Minuten betragen.
40
21:48
Manchester United
FK Rostov
Bairamyan stoppt den Vorwärtsgang von Mata. Es gibt Freistoß aus einer guten Position, rund vier Meter vor dem Strafraum. Das ist eine Sache für Pogba. Doch das gestrige Geburtstagskind zimmert das Leder zwei Etagen über das Tor.
42
21:48
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Volleyabnahme von Goretzka! Nach Kolašinac' Hereingabe prallen Vestergaard und Caligiuri mit den Köpfen zusammen. Nutznießer ist Goretzka, dessen Direktversuch aus gut 13 Metern jedoch per Bogenlampe weit über das Tor fliegt.
38
21:47
Manchester United
FK Rostov
Mata zieht Poloz den Fuß weg. Der Rostover nimmt dieses Foulspiel vor dem eigenen Strafraum dankbar an, immerhin bringt es ein paar Sekunden zum Durchschnaufen von den Angriffswellen des englischen Rekordmeisters.
41
21:46
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Goretzka aus der Distanz! Nach Anspiel von Choupo-Moting probiert der ehemalige Bochumer sein Glück aus zentralen 22 Metern. Sein Heber ist etwas zu hoch angesetzt und segelt über das Gehäuse von Sommer.
39
21:45
AS Rom
Olympique Lyon
Gelbe Karte für Kevin Strootman (AS Roma)
Der Torschütze zum 1:1 zupft ganz kurz am Trikot von Maxime Gonalons und bekommt prompt den gelben Karton. Etwas übertrieben: Gonalons zeigt seine Schauspieler-Qualitäten und hebt sofort theatralisch ab...
37
21:45
Manchester United
FK Rostov
Blind hat seine Rolle im defensiven Mittelfeld aufgegeben und unterstützt jetzt als Linksaußen. Hinten gibt es ohnehin nichts zu tun. Bairamyan wirkt auf der rechten Abwehrseite von Rostov stark überfordert, insbesondere wenn Mata und Blind ihre überfallartigen Kombinationen aufziehen können.
36
21:44
AS Rom
Olympique Lyon
Edin Džeko steht vor der Sechzehner-Kante und versucht aus einer zentralen Position mit ganz viel Gefühl und Technik in die Schnittstelle zu Mohamed Salah zu chippen. Emanuel Mammana hat etwas dagegen und blockt mit seinem Schädel das feine Pässchen. Im Nachgang steht der Innenverteidiger dann erneut goldrichtig und verhindert einen Distanzversuch von Bruno Peres.
39
21:43
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Bisher findet S04 die Balance, das Heimtor stärker ins Visier zu nehmen, aber gleichzeitig in der Defensive nicht zu sehr in Bedrängnis zu geraten. Das Weinzierl-Team hat nach dem Gegentor die Ruhe bewahrt und hat weiterhin alle Chancen auf das Weiterkommen.
34
21:42
Manchester United
FK Rostov
Ibrahimović trifft den Pfosten! Dieses Mal lässt der Schwede Mevlja mit einer Köprerdrehung ins Leere laufen und hat freie Schussbahn. Doch der Schuss aus der Drehung klatscht an den Innenpfosten und springt zurück ins Feld.
33
21:42
AS Rom
Olympique Lyon
OL setzt auf bewährte Mittel: Valbuena schnappt sich eine Ecke von der rechten Seite sucht dann erneut den Torschützen Diakhaby im Fünfer. Der fliegt wieder mit viel Speed in die Flanke, verpasst das Leder aber diesmal knapp. Rom klärt und flankt abermals ganz weit in die Lyon-Hälfte und will dort Salah auf die Reise schicken. Der Ägypter ist zwar schnell, kann diesen optimistischen Pass aber nicht erreichten.
33
21:41
Manchester United
FK Rostov
Ibrahimović versucht es mit einem Solo. An Prepelită kommt er vorbei und zieht aus rund 13 Metern Torentfernung ab. In letzter Sekunde kommt Mevlja angegrätscht und kann klären.
36
21:40
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Das Weinzierl-Team erhöht die Schlagzahl und kann die BMG-Verteidiger durchaus in Bedrängnis bringen. Vor allem Burgstaller ist auf dem Niveau der letzten Wochen und für Christensen und Co. kaum zu bändigen. Die Führung der Hausherren ist schmeichelhaft.
31
21:39
Manchester United
FK Rostov
Es ist wie beim Handball. Bis auf Poloz stehen alle Rostover im eigenen Strafraum, den Manchester mit langen Bällen und Seitenwechseln umkurvt, um eine Lücke zu finden. Doch noch hält das russische Bollwerk stand.
30
21:38
AS Rom
Olympique Lyon
Die Spalletti-Elf ist angriffslustig und aufgedreht! Kaum hat Lyon mal für mehr als 20 Sekunden den Ball, schon grätscht Radja Nainggolan beherzt dazwischen und sucht mit seinem Spielaufbau direkt Edin Džeko mit einem Schlag in die gefährliche Zone. Auch wenn dieser misslingt, Rom kommt heute mit ganz viel Power!
29
21:37
Manchester United
FK Rostov
Die nächste ganz dicke Chance für die roten Teufel durch Henrikh Mkhitaryan: Der Stürmer nimmt einen langen Ball von Mata gefühlvoll mit dem Oberschenkel mit und enteilt seinem Bewacher César Navas. Unbedrängt gelangt er aus halbrechter Position in den Strafraum und zieht in Richtung oberes linkes Toreck ab, doch den Braten hat Medvedev gerochen und fliegt artistisch durch seinen Strafraum. Mit der Hand lenkt er das Leder über die Latte. Eine tolle Parade!
33
21:37
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Für S04 hat sich nicht wahnsinnig viel geändert durch das Gegentor: Mit einem eigenen Treffer würde man es in die Verlängerung schaffen, wenn Fährmann seinen Kasten ab sofort sauber halten könnte. Noch ist alles möglich für die Gäste.
30
21:35
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Burgstaller hat den Ausgleich auf dem Fuß! Der Winterneuzugang aus Nürnberg wird auf der linken Sechzehnerseite erneut steil geschickt. Diesmal visiert er mit dem linken Spann die kurze Ecke an. Sommer reißt den Arm hoch und pariert.
27
21:34
Manchester United
FK Rostov
Aufregung im Old Trafford, die Red Devils wollen einen Strafstoß haben, da ihrer Meinung nach das Einsteigen von Medvedev gegen Daley Blind ein Foulspiel war. Der Schlussmann von Rostov hatte den Engländer dort erst geblockt und dann das Leder aus dem Strafraum gefaustet. Nicht ganz sauber, auch nicht würdig für einen Elfmeterpfiff.
28
21:34
AS Rom
Olympique Lyon
Gelbe Karte für Lucas Tousart (Olympique Lyon)
Tousart lässt auf der Außenlinie vor den Trainerbänken das Bein gegen Džeko stehen und bekommt für seinen Austritt eine Verwarnung.
29
21:33
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Gelbe Karte für Raffael (Bor. Mönchengladbach)
Raffael kassiert die erste Gelbe Karte des Abends. Nach einem Ballverlust im halblinken Offensivkorridor setzt er gegen Höwedes nach, trifft mit seiner Grätsche aber nur die Knochen des Gästekapitäns.
26
21:32
AS Rom
Olympique Lyon
Lyon ist weiterhin ungefährlich! Die Franzosen haben bis auf die Führung aus dem Nichts weiterhin noch keine Akzente im Offensiv-Spiel setzen können. Christophe Jallet hat zwar auf der rechten Außenseite viel Zeit, befördert seine versuchte Flanke jedoch direkt in die Beine von Radja Nainggolan.
23
21:32
AS Rom
Olympique Lyon
Džeko kommt fast durch! Der ehemalige Wolfsburger gewinnt direkt auf der Fünf-Meter-Linie das Kopfballduell gegen Torschütze Diakhaby und profitiert dann fast von einem schlechten Stellungsspiel des Keepers. Anthony Lopes platziert sich genau um die beiden Kontrahenten, greift aber nicht mit einer Faustabwehr ein. Džeko kommt zwar zum Abschluss mit dem Kopf, wird dann aber wegen zu heftigem Armeinsatz zurückgepfiffen.
26
21:31
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:0 durch Andreas Christensen
Die Standardfohlen schlagen wieder zu! Wendts Freistoßflanke kann Drmić auf der linken Strafraumseite kontrollieren und legt dann für Christensen ab. Der Däne zieht aus gut 13 Metern mit dem rechten Fuß ab. Höwedes fälscht das Spielgerät mit der rechten Schulter unhaltbar für Fährmann in die linke Ecke ab.
24
21:31
Manchester United
FK Rostov
Rostov ist mit einer fünfer Defensivreihe und drei Mittelfeldspielern davor sehr defensiv ausgerichtet. Bisher sieht das trotzdem alles andere als sicher aus, was der FK in der Abwehr ausrichtet. Manchester drückt auf die Führung.
25
21:30
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Wegen des Vorsprungs durch die Auswärtstorregelung spielen die Fohlen im Zweifel lieber hinten herum und geben die Kugel nicht leichtfertig her. Schalke tritt ähnlich gefestigt auf wie beim Hinspiel und ist deutlich stärker als beim letzten Gastspiel in Mönchengladbach.
21
21:30
AS Rom
Olympique Lyon
Gelbe Karte für Kostas Manolas (AS Roma)
22
21:29
Manchester United
FK Rostov
Medvedev geht auf Nummer sicher und klärt eine Flanke von Rojo von der rechten Seite mit der Faust. Hinter dem Torhüter hatte Ibrahimović auf einen Fehler gelauert. Den Nachschuss aus Höhe der Strafraumkante setzt Mkhitaryan mit einem unplatzierten Gewaltschuss einige Meter über das Tor.
20
21:29
AS Rom
Olympique Lyon
Die ewige Stadt macht nach dem 1:1 direkt so weiter, wie vor dem 0:1 durch Diakhaby. Immer wieder werden die flinken Angreifer mit langen Bällen in der Spitze gesucht. Salah erkämpft so einen Pass mit einem starken Körpereinsatz auf der halbrechten Sechzehner-Seite und knallt seinen Fernschuss aus 14 Metern dann etwas zu hoch. Der Ball geht zwei Meter über die Latte.
20
21:28
Manchester United
FK Rostov
Ibrahimović verlagert mit einer Flanke vom Mittelfeld das Spiel auf die linke Seite. Dort steht Mkhitaryan, lässt das Leder abtropfen und zieht bis zur Eckfahne. Von der flankt er in die Mittte, wo Medvedev in höchster Not vor Pogba rettet.
22
21:27
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Raffael mit dem Kunstschuss! Infolge eines Einwurfs zieht der Brasilianer von rechts nach innen und visiert aus gut 20 Metern den linken Winkel an. Das Spielgerät rauscht nach Kontakt mit dem linken Innenrist knapp am Aluminium vorbei.
21
21:25
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Burgstaller feuert am langen Pfosten vorbei! Das Weinzierl-Team erarbeitet sich eine erste Druckphase, die vor allem über links aufgezogen werden kann. Der Hinspieltorschütze der Gäste kann von der linken Strafraumseite abziehen, verfehlt die rechte Torstange aus spitzem Winkel recht deutlich.
17
21:24
AS Rom
Olympique Lyon
Tooor für AS Roma, 1:1 durch Kevin Strootman
Die Roma mit der perfekten Antwort! Von wegen Schock und Schockstarre! Strootman hechtet bei einem diagonalen Flankenball von der linken Seite in die Hereingabe von De Rossi und macht am rechten Pfosten sein Bein dann ganz lang. Der Niederländer erwischt die Kugel mit einer Grätsche und stochert im Handumdrehen zum 1:1 für die Roma!
16
21:23
Manchester United
FK Rostov
So eine Chance lässt sich Ibrahimović für gewöhnlich nicht nehmen. Das war dann wohl ein Tick zu viel Extravaganz, mit der der Torjäger seine Mannschaft in Führung zaubern wollte.
18
21:22
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Drmić lässt die erste gute Chance für die Borussia liegen! Raffael kann sich gegen zwei Schalker an die linke Grundlinie tanken und flankt dann butterweich vor den Kasten. Der Schweizer kann aus sieben Metern freistehend abschließen, nickt jedoch knapp links am Kasten vorbei.
16
21:22
AS Rom
Olympique Lyon
Tooor für Olympique Lyon, 0:1 durch Mouctar Diakhaby
Lyon führt! Der Freistoß kommt direkt in das Zentrum des Fünfers und wird dort mit ganz viel Wucht von Mouctar Diakhaby in die Maschen gedrückt! Der Franzose setzt sich gegen Kostas Manolas ideal durch und lässt Alisson keine Chance. Was für ein Schock für den AS Rom! Die Hausherren machen das Spiel und kassieren dann direkt mit der ersten Chance des Gegners das 0:1!
15
21:22
AS Rom
Olympique Lyon
Nach 15 Minuten schafft Olympique erstmals für Entlastung zu sorgen. Jallet leitet auf der rechten Flügelseite in den Lauf von Cornet weiter, der gegen Rüdiger klug den Körper einsetzt und den Freistoß rausholt.
17
21:22
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Der Amerikaner humpelt in Richtung Bank und kann nicht weitermachen. Sein Ersatz ist Jonas Hofmann, der vor sieben Tagen noch zur Startelf gehörte und den Treffer für die Fohlenelf erzielen konnte.
15
21:22
Manchester United
FK Rostov
Fast die Führung für Manchester! Rostovs Noboa verliert den Ball beim Aufbauspiel in Höhe der Mittellinie. Mata schlägt sofort eine weite Flanke in Richtung russischem Strafraum. Dort eilt Medvedev heraus, doch Ibrahimović kommt an der Strafraumkante vor ihm an den Ball und köpft über den FK-Torhüter. Dabei kommt er aber zu sehr zur in Richtung Auslinie, sodass der Winkel spitz wird. Der schwedische Edelstürmer muss den Ball stoppen, findet aber keine Anspielstation und lupft dann über den zurückeilenden Medvedev über den Kasten.
14
21:21
Manchester United
FK Rostov
Das hat weh getan. Mevlja wurde bei einem Klärungsversuch am eigenen Strafraum von Mkhitaryan abgeräumt. Der ehemalige Dortmunder ist dort volles Risiko gegangen, in der Hoffnung, den FK-Verteidiger zu einem Fehler zu provozieren. Er kommt ohne Karte davon. Mevlja humpelt nach kurzer Behandlungspause zurück aufs Feld.
16
21:21
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Jonas Hofmann
13
21:21
Manchester United
FK Rostov
Eric Bailly ist hinten rechts akut unterbeschäftigt und schaltet sich daher mal in die Offensive mit ein. Seine Flanke von der rechten Seitenlinie findet in der Mitte aber keinen Abnehmer, Rostovs Defensive agiert sehr aufmerksam.
16
21:21
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Fabian Johnson
15
21:20
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Bisher können die Königsblauen schnelle Gegenstöße der Hausherren unterbinden, überzeugen im Mittelfeld mit sehr konzentrierter Arbeit gegen den Ball. Derweil ist das Match unterbrochen: Johnson scheint sich am rechten Oberschenkel verletzt zu haben.
12
21:19
AS Rom
Olympique Lyon
Salah! Rom lässt die nächste dicke Möglichkeit liegen! Bruno Peres flankt aus der eigenen Hälfte mit ganz viel Gefühl in den Lauf von Salah. Der kann der Lyon-Abwehr enteilen und findet sich dann im 1-gegen-1-Duell mit Anthony Lopes wieder. Der OL-Keeper ist zehn Meter vor der Kiste auf der Höhe und klärt auf der rechten Seite mit einer ganz schnellen Beinparade gegen den Ägypter. Lopes sackt nach der Sprint zu Boden und muss kurz behandelt werden.
11
21:19
Manchester United
FK Rostov
Pogba lässt Azmoun und Poloz aussteigen und passt dann zu Ander Herrera. Der Spanier hat ein feines Auge und sieht Mata auf der rechten Seite. Mata hat viel Platz, lässt sich dann aber doch zu viel Zeit, sodass seine Flanke von Terentyev zur Ecke abgefälscht wird. Die bringt Manchester nichts ein.
8
21:17
Manchester United
FK Rostov
Die vergibt Zlatan Ibrahimović, dessen gewaltiger Schuss in die Mauer kracht und von dort ins Aus fliegt. Der Einschlag war zu hart für Verteidiger Andrei Prepelită, der das Leder in die Magengegend bekommen hat und im Strafraum zusammenklappt. Aber der Russe steht schon wieder. Zwei, drei tiefe Atemzüge und dann geht es zurück auf den Rasen.
9
21:16
AS Rom
Olympique Lyon
Die Gäste aus Frankreich finden noch keine Antwort auf das schnelle und rassige Offensiv-Spiel der Hausherren. Kommt ein Ball in die Spitze der Römer, wird es ganz schnell gefährlich.
12
21:16
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Burgstaller hat die erste Chance! Caligiuri flankt von der rechten Außenbahn mit dem linken Innenrist auf den Elfmeterpunkt. Der formstarke Österreicher verlängert mit der Stirn in Richtung langer Ecke. Letztlich muss Sommer aber nicht eingreifen.
11
21:15
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke ist auch nicht wirklich daran interessiert, die Kontrolle in der Anfangsphase zu übernehmen. Beide Teams beginnen sehr vorsichtig und wollen nicht den ersten Fehler des Abends begehen. Überhaupt es bisher sehr ruhig im Borussia-Park.
7
21:14
AS Rom
Olympique Lyon
Und die Ecke landet fast im Kasten! Rüdiger haut die Kugel an die Latte! Der ehemaliger Bundesligaspieler bekommt das Spielgerät kurz vor dem rechten Pfosten im Fünfer auf den Fuß und ballert es dann volley an die Latte! Anthony Lopes bedankt sich erst bei der Querlatte und muss dann danach noch einen Nachschuss von Salah in höchster Not aus dem Winkel kratzen! Rom steht kurz vor dem 1:0!
7
21:13
Manchester United
FK Rostov
Diese erste Chance hat auch Wirkung bei den ganz in gelb spielenden Russen gezeigt. Alle Rostover stehen in der eigenen Hälfte. Manchester baut auf über Mata. Der schlägt den Ball in die Mitte zu Henrikh Mkhitaryan. Bei dessem Versuch, die Kugel in den Strafraum zu chippen, bekommt Miha Mevlja das Leder an den Oberarm. Es gibt Freistoß, einen Meter vor der Strafraumkante. Eine gute Gelegenheit für ManUnited.
8
21:13
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Es ist aus dem Zusammenspiel heraus noch gar kein Tempo in der Partie. Herrmann startet erstmals auf dem rechten Flügel durch, doch sein hoher Ball in die Mitte fliegt an Freund und Feind vorbei. Wendts Versuch einer weiteren Flanke kann von Höwedes abgefangen werden.
6
21:12
AS Rom
Olympique Lyon
Die Heimfans im Olympiastadion glauben ganz klar an die Wende im Rückspiel. De Rossi erspielt eine Ecke auf der linken Seite und wird dafür mit ganz viel Applaus von den Rängen belohnt.
4
21:11
Manchester United
FK Rostov
Paul Pogba bekommt den Ball von Daley Blind an der Strafraumkante zugespielt und probiert es mit einem Abschluss, doch da werfen sich die Gäste mit vereinten Kräften dazwischen und können zur Ecke klären.
4
21:11
Manchester United
FK Rostov
Und die wird mal so richtig gefährlich! Das Leder segelt hoch in die Mitte, wo Rojo hochsteigt und einen wuchtigen Kopfball auf das Tor bringt. Medvedev reißt die Faust hoch und klärt zur Seite. Doch da kommt Ibrahimović angerauscht und schießt aus einem Meter Torentfernung aus sehr spitzem Winkel knapp vorbei. Dicke Chance für United, hier das frühe Tor zu erzielen.
4
21:10
AS Rom
Olympique Lyon
Schrecksekunde bei OL! Christophe Jallet bleibt nach einem Zweikampf an der Außenlinie liegen und wird kurz vor den Trainerbänken im Gesicht behandelt. Der Franzose richtet kurz seinen Kiefer und kann dann zum Glück wieder aufstehen.
5
21:10
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Der Ball ist in den ersten Augenblicken meist in den Reihen des Weinzierl-Teams, das allerdings noch keine Wege in die Spitze findet. Die Fohlenelf scheint die Gäste erst einmal machen lassen zu wollen, wäre ja im Fall eines torlosen Unentschiedens weiter.
2
21:09
Manchester United
FK Rostov
Rostov beginnt mutig in dieser Anfangsphase. Dmitriy Poloz und Sardar Azmoun probieren sich im Doppelpassspiel auf der rechten Seite. Aber Marcos Rojo geht entschlossen dazwischen und kann klären.
2
21:08
AS Rom
Olympique Lyon
Die Giallorossi kommen sofort mit Dampf aus der Kabine und wollen direkt für die erste Gefahr sorgen! Nainggolan sucht mit einem langen Ball Džeko im Fünfer und verpasst ein gutes Zuspiel nur knapp.
3
21:07
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Eine Umstellung gibt es bei der Truppe von Markus Weinzierl. Leon Goretzka ist rechtzeitig fit geworden und bekommt den Vorzug vor Max Meyer. Auch Sead Kolašinac, dessen Einsatz ungewiss gewesen ist, gehört zur Startelf der Königsblauen.
1
21:07
Manchester United
FK Rostov
Los geht's im Old Trafford! Zlatan Ibrahimović hat angestoßen.
1
21:06
AS Rom
Olympique Lyon
Und ab geht die Post! Das Rückspiel zwischen der Roma und Lyon läuft! Die ewige Stadt trägt wie immer ein rotes Outfit, Lyon spielt in weißen Jerseys.
1
21:06
Manchester United
FK Rostov
Spielbeginn
1
21:06
AS Rom
Olympique Lyon
Spielbeginn
21:06
AS Rom
Olympique Lyon
Die Spieler haben den Rasen in Rom betreten, in wenigen Sekunden geht es los!
2
21:06
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Dieter Hecking hat im Vergleich zur 1:2-Pleite beim Hamburger SV drei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Nico Elvedi, Tobias Strobl und Jonas Hofmann, die allesamt auf der Bank Platz nehmen, beginnen Tony Jantschke, Fabian Johnson und Raffael.
1
21:05
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Mönchengladbach gegen Schalke – der dritte Teil der Trilogie hat begonnen!
1
21:04
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Spielbeginn
21:04
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Oscar Wendt gewinnt die Seitenwahl gegen seinen Kapitänskollegen Benedikt Höwedes, so dass die Gäste anstoßen werden.
21:03
Manchester United
FK Rostov
Die Teams haben den Rasen betreten, die Hymne der Europa League erklingt
21:03
Manchester United
FK Rostov
Die Schiedsrichter kommen heute aus Litauen Gediminas Mažeika wird an den Seitenlinien von Vyautas Šimkus und Vytenis Kazlauskas unterstützt.
21:02
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Vor ausverkauftem Haus betreten die 22 Hauptdarsteller den Rasen. Während die Gastgeber ihre schwarzen Europapokalklamotten tragen, präsentieren sich die Knappen weiße Trikots und hellblaue Hosen.
20:49
AS Rom
Olympique Lyon
Kein Wunder, dass der seit Jahren erfolgreiche Angreifer auch in diesen Wochen wieder den Weg in diverse Gerüchteküchen gefunden hat und bei einigen Vereinen auf der Wunschliste steht. Zuletzt vermehrten sich die Meldungen über ein Interesse vom FC Liverpool und auch Borussia Dortmund. Gut möglich, dass OL nach Jahren voller Gegenwehr nun im kommenden Sommer seinen Schützling ziehen lassen muss. Laut der englischen „Sun“ würden die Reds eine Ablöse von bis zu 30 Millionen Pfund für den Torjäger und vermeintlichen Wunschspieler von Jürgen Klopp klarmachen.
20:47
AS Rom
Olympique Lyon
In das Best-of-Video der Saison könnte es auch Alexandre Lacazette bereits jetzt schon geschafft haben. Der gebürtige Lyoner trifft in der Liga wie am Laufband und hat in 23 Spielen bereits 22 Mal die Kugel im Netz versenkt. In der EL sieht die Bilanz mit drei Treffern in drei Spielen gar noch besser aus.
20:47
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Mark Clattenburg führt das englische Schiedsrichtergespann an. Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2016, in dem er die Endspiele der Champions League und der Europameisterschaft leiten durfte, hat sich der heute 42-Jährige im Februar für einen ungewöhnlichen Karriereschritt entschieden: Er ist mittlerweile Chef der Schiedsrichterkommission des Fußballverband Saudi-Arabiens. Jake Collin und Simon Bennett sind seine Assistenten. Als Vierter Offizieller verdingt sich Harry Lennard. Die Torrichter heißen Anthony Taylor und Andre Marriner.
20:45
AS Rom
Olympique Lyon
Nur wenige Tage nach dem fulminanten 4:2 gegen Rom folgte ein 4:0-Kantersieg gegen den FC Touluose, bei dem besonders Ex-ManUtd-Spieler und Neueinkauf Memphis Depay auf sich aufmerksam machte. Der Holländer netzte zunächst kurz nach der Halbzeit zum Vorentscheidung und dem 3:0 ein und legte dann in der 82. Minute ein Sensations-Treffer nach: Der flinke Außenstürmer schnappte sich das Spielgerät an der Mittellinie und hebelte es von dort mit ganz viel Gefühl über den zu weit draußen stehenden Torhüter. Ein Tor für den Jahresrückblick.
20:42
AS Rom
Olympique Lyon
Obwohl Olympique Lyon indes in der Liag von nur acht Punkten Rückstand den Tabellenführer träumen kann, läuft es bei OL seit Wochen wie am Schnürchen. Ohne Meisterschafts-Druck spielt Olympique als vierter der Ligue 1 befreit auf und hat sich bereits vor Wochen von einer Schwächephase um die Jahreswende befreit. Lyon erreichte zunächst mit einem klaren Gesamt-Ergebnis von 11:2-Toren gegen Alkmaar das EL-Achtelfinale und ist seitdem seit vier Ligaspielen ohne Niederlage.
20:40
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
"Sie haben ein Auswärtstor erzielt und spielen jetzt im eigenen Stadion. Aber das Spiel wird auf dem Platz entschieden und nicht auf dem Papier. Ich bin überzeugt davon, dass meine Mannschaft einen Fight abliefern wird", sieht sich Weinzierl zwar eher in einer leichten Außenseiterrolle, vertraut aber auf die mentalen Fähigkeiten seiner Akteure. Für Königsblau, das aufgrund der Auswärtstorregelung mindestens einmal netzen muss, würde ein erfolgreicher Abend den ersten Viertelfinaleinzug seit der Saison 2011/2012 bedeuten.
20:39
Manchester United
FK Rostov
Ein weiterer Vorteil für Manchester: Rostov hat sich bisher als dankbarer Gast erwiesen. In der Champions League konnten die Russen nur beim 0:0 in Eindhoven punkten, in München (0:5) und in Madrid (1:2) gingen sie leer aus. Bei Sparta Prag sprang in der Zwischenrunde der Europa League ebenfalls nur ein 1:1 heraus. In der russischen Liga holte FK aus neun Spielen mickrige neun Punkte in der Fremde. War es angesichts dieser Bilanz überhaupt die Mühe wert, sich auf die strapazierende 3.300 Kilometer lange Flugreise zu begeben? Auf jeden Fall, meint Trainer Ivan Daniliants: "Wir sind hier, um Geschichte zu schreiben."
20:35
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Mit den drei Punkten gegen die Fuggerstädter hat das Team von Trainer Markus Weinzierl nicht nur den Vorsprung auf den Relegationsplatz bei vier Zählern gehalten, sondern darf im engen Mittelfeld der Tabelle nun wieder auf die internationalen Ränge schielen. Zudem konnte man sich dank der deutlichen Führung schon ein wenig für das heutige Match schonen. Durch die Umstellung auf die Viererkette hat S04 deutlich erkennbar an Sicherheit gewonnen und dürfte nicht noch einmal vier Gegentore bei der Elf vom Niederrhein kassieren.
20:34
AS Rom
Olympique Lyon
Nach der Schwächephase mit dem Misserfolg in Lyon sowie der 0:2-Niederlage im Coppa-Italia-Hinspiel gegen den Stadtrivalen Lazio, meldeten sich Giallorossi mit einem 3:0 bei US Palermo rechtzeitig zurück und sorgten durch Tore von El Shaarawy, Dzeko und Peres für einen Mutmacher in der Liga. In der Serie A rangiert die Roma aktuell auf Platz zwei und besitzt acht Punkte Rückstand auf Juventus.
20:29
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Bei den Knappen ist die Stimmung deutlich besser als unmittelbar nach der Bundesligapleite im Borussia-Park. So konnte man schon in den ersten 90 Minuten des europäischen Duells gegen die Fohlen deutlich gefestigter auftreten und hätte durch die klare Überlegenheit in der Schlussphase durchaus den Siegtreffer verdient gehabt. Der Aufwärtstrend wurde am Wochenende im Ligabetrieb eindrucksvoll fortgesetzt: Der FC Augsburg konnte nach Toren Guido Burgstaller (4., 29.) und Daniel Caligiuri (35.) ziemlich souverän geschlagen werden.
20:29
Manchester United
FK Rostov
Auch bei den Gästen ist die Personallage alles andere als entspannt. Innenverteidiger Vladimir Granat fällt mit einem Schlüsselbeinbruch für den Rest der Saison aus. Aufgrund von Gelbsperren fehlen zudem Kapitän Alexandru Gaţcan und Rechtsaußen Tsimafei Kalachev. Beides sind schmerzhafte Ausfälle. Gaţcan ist als Verteidiger eine Bank in der Defensive von FK, Kalachev hatte mit seiner ausgeklügelten Flanke auf Aleksandr Bukharov im Hinspiel den Ausgleich vorbereitet. In der Folge war Rostov 40 Minuten lang das spielbestimmende Team, doch dank Henrikh Mkhitaryan Treffer liegt der Vorteil auf Seiten Manchesters. United reicht bereits ein 0:0, um das Viertelfinale zu erreichen.
20:26
AS Rom
Olympique Lyon
Für ein etwaiges Comeback á la Barcelona oder Monaco hoffen die Tifosi aus der Hauptstadt insbesondere auf das Prunkstück der diesjährigen Saison: Die Offensive. Mit dem Top-Torjäger der Europa League Džeko sowie El Shaarawy, Perotti und Salah ist die Spaletti-Mannschaft im Angriff bestens aufgestellt und in jeder Partie im Stande für einige Treffer zu sorgen. Allein Edin Džeko ist mit acht Treffern in sieben EL-Partien nicht nur der gefährliche Stürmer des Wettbewerbs, sondern kann ein Spiel auch allein entscheiden.
20:24
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
"Die Mannschaft macht es derzeit sehr gut. Klar gibt es auch mal einen Dämpfer wie in Hamburg, aber wir wissen das richtig einzuschätzen. Vielleicht kam der Dämpfer zur richtigen Zeit, weil jetzt alle noch mal aufgezeigt bekommen haben, dass wir unsere Basis in jedem Spiel aufs Neue legen müssen", ordnet Coach Hecking den vor allem nach dem Seitenwechsel schwachen Auftritt an der Elbe als Aussetzer ein und glaubt nicht an einen generellen Abwärtstrend nach anstrengenden letzten Wochen.
20:24
Manchester United
FK Rostov
Rostov zeichnet sich vor allem durch eine starke Defensive aus. Elfmal hielt Nikita Medvedev seinen Kasten in der Liga sauber. Umso wichtiger ist es für den englischen Rekordmeister, dass der in der Liga nach seiner groben Unsportlichkeit gegen Tyrone Mings vom FC Bornmouth gesperrte Zlatan Ibrahimović in der Europa League auflaufen darf, ebenso wie Ander Herrera, der am Montag gegen Chelsea mit der Gelb-Roten Karte vom Feld musste. Eric Bailly hat seine Europa-League-Sperre abgesessen und steht ebenfalls auf dem Rasen. Verzichten müssen die Vereinigten weiterhin auf Kapitän Wayne Rooney (Beinverletzung) und Linksaußen Anthony Martial (Oberschenkelschlag) sowie James Wilson (Kreuzbandriss) und Bastian Schweinsteiger (Muskelverletzung). Bei Rooney und Martial hatte lange ein Fragezeichen hinter einer möglichen Rückkehr gestanden, bei der gestrigen Pressekonferenz stellte Mourinho aber klar, dass sie frühstens am Wochenende wieder im Team sein werden.
20:19
AS Rom
Olympique Lyon
Trotz der ungünstigen Ausgangsposition ist in der ewigen Stadt die Zuversicht jedoch noch nicht ausgestorben. „Wenn ich mir das ansehe, wie das Spiel in Lyon gelaufen ist, dann ist die Wende absolut drin“, gab Roma-Trainer Luciano Spalletti auf der Pressekonferenz von sich und verwies damit auf die zu weiten Teilen ansprechende Leistung seiner Mannen in der 1. Halbzeit des Hinspiels. Die Italiener egalisieren einen frühen 0:1-Rückstand und gingen dann noch gar der Pause mit 2:1 in Front. Im zweiten Durchgang kam Lyon dann jedoch abermals zurück und verwundete den AS in der 90. Minute mit dem vierten Treffer bereits vorzeitig sehr schwer.
20:19
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Mönchengladbach muss im Achtelfinalrückspiel ohne seine stärksten Offensivakteur des Frühjahrs auskommen. Kapitän Lars Stindl, der seit Jahresbeginn schon acht Treffer beisteuern konnte, steht wegen einer Verletzung an der Hüfte nicht zur Verfügung. Raffael hingegen steht nach seinem Ausfall in Hamburg wieder in der Startelf. Mit dem Brasilianer hat die Fohlenelf heute die Möglichkeit, erstmals seit 21 Jahren in das Viertelfinale eines UEFA-Wettbewerbs einzuziehen. In der Saison 1995/1995 schaffte sie es im Europapokal der Pokalsieger unter die letzten acht.
20:18
Manchester United
FK Rostov
Für die Russen, die in der schweren Champions-League-Gruppe gegen Bayern und Atlético Madrid die Segel streichen mussten, wäre ein Sieg ebenfalls von enormer Bedeutung. In der Liga hat sich der Futbolniy Klub zwar wieder gefangen und kassierte in den letzten sieben Spielen nur eine Niederlage, doch mit dem siebten Platz in der Tabelle läuft das Team aus dem Südwesten Russlands seinen eigenen Ansprüchen hinterher. Im Pokal war bereits im November nach dem 0:4 gegen Dynamo Moskau Feierabend. Eine Überraschung in der Europa League wäre Balsam für die Rostover Fußballseele.
20:16
Manchester United
FK Rostov
Ein Titelgewinn in der Europa League würde für Manchester United auf einen Schlag zwei Probleme lösen. Zum einen wären zwei Titel in einer Saison ein durchaus versöhnliches Resultat, zum anderen qualifiziert sich der Europa-League-Sieger automatisch für die Champions League. Diese Hintertür zur Qualifikation für die Königsklasse möchte United gerne öffnen, wie Marouane Fellaini auf der Pressekonferenz mitteilte: „Wir werden alles dafür tun, um die Champions League zu erreichen. Wir haben das Umfeld, wir haben die Spieler für die Champions League. Das werden wir gegen Rostov zeigen.“
20:14
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Nach dem starken 4:2-Heimsieg gegen S04 im Bundesligarückspiel war man bei der schwarz-weiß-grünen Borussia sehr optimistisch, dass man auch das Kräftemessen auf internationalem Parkett für sich entscheiden kann. Zwei Pflichtspiele später ist die Angst vor dem Scheitern im Fanlager merklich angewachsen: Weder beim 1:1-Remis in der Veltins-Arena noch bei der 1:2-Niederlage beim Hamburger SV konnte die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking überzeugen, war weit von ihrem Optimum in der laufenden Rückrunde entfernt.
20:10
Manchester United
FK Rostov
Im Theatre of Dreams soll gleich für Manchester einer der letzten Titelträume für diese Saison am Leben erhalten werden. Die Meisterschaft können die Red Devils bei 17 Punkten Rückstand auf Chelsea bereits abhaken. Stattdessen kämpft United um die Qualifikation für das internationale Geschäft, das sie als Tabellensechster derzeit ebenfalls nicht erreichen würden. Am Montag flog Manchester zudem aus dem FA-Cup. An der Stamford Bridge unterlagen die Roten Teufel Chelsea mit 0:1. Nach dem Sieg im weniger bedeutenden Ligapokal ist United heiß auf den zweiten Titel der Saison. „Die Europa League ist ein sehr bedeutender Wettbewerb für uns“, stellte José Mourinho klar. Für den Titeltraum müssen die Red Devils aber erstmal Rostov aus dem Weg räumen, das auf die Überraschung hofft.
20:09
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
In der Champions League zogen mit dem FC Bayern München und Borussia Dortmund bereits in der vergangenen Woche zwei Bundesligaklubs in das Viertelfinale ein. Bei der Auslosung der Runde der letzten acht im kleineren Vereinswettbewerb der UEFA wird definitiv nur ein Verein aus der deutschen Eliteklasse vertreten sein. Ob die Fohlenelf weiterhin auf drei Hochzeiten tanzen dürfen oder ob die Königsblauen 20 Jahren nach dem Triumph der Eurofighter vom Endspiel in Solna träumen dürfen, entscheidet sich heute Abend in der Hennes-Weisweiler-Allee.
20:07
AS Rom
Olympique Lyon
„Wir brauchen im Rückspiel das gewisse Etwas in unserem Spiel“, sagte Top-Torjäger und Ex-Wolfsburger Edin Džeko auf die Frage, was die Giallorossi im Rückspiel besser machen müssen und erinnerte mit seinem Schlachtplan gleichermaßen auch direkt an das Hinspiel, als Alexandre Lacazette kurz vor dem Abpfiff mit einem Hammer genau so eine Besonderheit auspackte und den Römern in der 90. Minute einen weiteren Ballast mit auf die Rückfahrt schickte.
20:06
Manchester United
FK Rostov
Hallo und herzlich willkommen zum Achtelfinal-Rückspiel der Europa League zwischen Manchester United und FK Rostov. 1:1 endete das Hinspiel. Das verspricht Spannung im Old Trafford. Anstoß ist um 21.05 Uhr.
20:05
AS Rom
Olympique Lyon
Ciao und herzlich willkommen zur Europa League aus Rom! Džeko, El Shaarawy und Co gehen mit einer 2:4-Niederlage aus Lyon in das Rückspiel und wollen im heimischen Stadion nun nach Barcelona und Monaco ebenfalls für ein großes Europapokal-Comeback gegen Lyon sorgen. Schafft die Roma die Überraschung oder zieht Olympique im Olympiastadion in die nächste Runde ein?
20:04
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Einen guten Abend zum Rückspiel des deutschen Achtelfinales in der Europa League! Im Knockoutduell zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke 04 ist das Rennen um das Weiterkommen nach dem 1:1-Unentschieden in der Veltins-Arena vollkommen offen. Ab 21:05 Uhr beginnt das dritte Aufeinandertreffen innerhalb von 13 Tagen.