Liveticker

90
13.09.2017 20:45
FC Porto
1:3
1:2
Beşiktaş
Zuschauer42.429
Schiedsrichter
10
81
46
46
82
13
21
28
86
67
65
73
87
90
22:43
Fazit:
Beşiktaş gelingt ein Traumstart in die neue Saison der Königsklasse und man nimmt direkt mal einen Dreier aus Porto mit. Garant für die Türken war heute deren Effektivität. Man hatte den Gegner vor allem über weite Strecken des zweiten Durchgangs defensiv im Griff und nutzte vorne seine Chancen eiskalt. Die Hausherren wussten dagegen spielerisch nur selten zu überzeugen. Zwar bot das Team von Sérgio Conceição immer wieder gute Ansätze an, aber Großchancen kreierte die Truppe unterm Strich zu wenig. So könnte Porto in der Gruppe mit Monaco und Leipzig sogar nun zum Außenseiter für die KO-Phase mutieren. Die Türken setzen sich dagegen an die Spitze der Staffel G. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Abend!
90
22:38
Spielende
90
22:38
Aber auch Porto hat nun wenig Interesse, noch etwas zu versuchen. So bleibt es dann am Ende auch dabei!
90
22:36
Beşiktaş lässt das Leder durch die eigenen Reihen kreisen. 120 Sekunden verbleiben noch.
90
22:35
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:34
Immerhin kommt Francisco Soares nach Flanke von links am kurzen Pfosten noch einmal zu einer Chance, aber das Leder schnellt vorbei und wir warten auf die Nachspielzeit.
89
22:33
Der Sieg wird den Türken aber ohnehin nicht mehr zu nehmen sein. Porto hat sich aufgegeben und die letzten Minuten werden hier wohl ohne Aufreger verstreichen.
88
22:32
Auch Şenol Güneş nutzt sein Wechselkontingent aus, das soll jetzt aber in erster Linie Zeit bringen.
87
22:31
Einwechslung bei Beşiktaş -> Necip Uysal
87
22:31
Auswechslung bei Beşiktaş -> Adriano
87
22:31
Due Zuschauer glauben nun auch nicht mehr an ein Comeback und verlassen in Scharen das Stadion.
86
22:30
Tooor für Beşiktaş, 1:3 durch Ryan Babel
Kurze Zeit später machen die Türken dann den Deckel drauf! Ein wunderbarer Doppelpass zwischen Álvaro Negredo und dem Torschützen spielt die Abwehr schwindelig und am Ende schiebt der Niederländer aus neun Metern in die linke Ecke ein.
86
22:29
So tickt die Uhr runter und Beşiktaş kommt dem Sieg immer näher.
85
22:29
Yacine Brahimi will in der nächsten Szene links gerne den Freistoß, doch da wurde der Algerier schlichtweg souverän abgedrängt.
84
22:28
Der Offensive geht auch gleich mal an die Arbeit und feuert einen Schuss ab, da fehlt dann aber ein guter Meter.
83
22:28
Porto wechselt in der Folge zum letzten Mal. Sérgio Conceição wirft hier natürlich noch einmal einen Stürmer rein.
82
22:27
Einwechslung bei FC Porto -> Hernâni
82
22:26
Auswechslung bei FC Porto -> Danilo
81
22:26
Gelbe Karte für André André (FC Porto)
Der Mittelfeldmann kommt zu spät und holt sich den Karton ab.
78
22:26
Und wenn der Gastgeber mal verheißungsvoll durchbricht, geht man recht fahrlässig mit den Chancen um. Hier baut Porto gut über die Flanke auf, doch der resultierende Schuss von Yacine Brahimi geht weit drüber.
76
22:20
Was geht noch für den Gastgeber? Porto ist bemüht, aber gegen die türkische Defensive aktuell kein Kraut gewachsen.
74
22:19
Kurz danach schließt sich eine kurze Unterbrechung an, weil Ryan Babel verletzt liegen geblieben ist. Es dürfte aber weitergehen beim Niederländer.
73
22:18
Mit viel Applaus wird nun Ricardo Quaresma verabschiedet. Dem ehemaligen Akteur des FC Porto zollen die Fans Respekt.
73
22:17
Einwechslung bei Beşiktaş -> Álvaro Negredo
73
22:17
Auswechslung bei Beşiktaş -> Ricardo Quaresma
71
22:15
Das liegt auch daran, dass sich Beşiktaş durchaus clever anstellt, die Partie gut verschleppt und Porto so nicht von der Leine lässt. Irgendeine Art von Endspurt wird von den Portugiesen trotzdem noch zu erwarten sein.
69
22:14
Die Maßnahme zeigt sofort Wirkung, denn den nächsten Einwurf wird der Türke dann recht schnell los. Warum wir uns über diese Nebensächlichkeiten unterhalten können? Auf dem Platz passiert leider aktuell nicht so viel.
68
22:12
Gelbe Karte für Caner Erkin (Beşiktaş)
Der Defensive lässt sich beim Einwurf zuviel Platz und wird wegen Spielverzögerung verwarnt.
66
22:10
Der Chilene gehört ebenfalls zu den internationalen Routiniers, die den Abend ihrer Karriere in der Türkei verleben. Medel war im Sommer von Inter Mailand an den Bosporus gewechselt.
65
22:09
Einwechslung bei Beşiktaş -> Gary Medel
65
22:09
Auswechslung bei Beşiktaş -> Oğuzhan Özyakup
63
22:08
Auch danach ergeben sich noch zwei, drei weitere Möglichkeiten. Eventuell ist nun auch der Zeitpunkt erreicht, wo dem ein oder anderen die Luft ausgeht. So bereitet Şenol Güneş nun auch seinen ersten Wechsel vor.
63
22:08
Auch danach ergeben sich noch zwei, drei weitere Möglichkeiten. Eventuell ist nun auch der Zeitpunkt erreicht, wo dem ein oder anderen die Luft ausgeht. So bereitet Şenol Güneş nun auch seinen ersten Wechsel vor.
61
22:06
Muss der Ausgleich sein! Kaum geschrieben kommt endlich mal, ein super Ball in die Schnittstelle, aber Francisco Soares bekommt das Leder nicht an Fabricio vorbei!
59
22:05
Auch spielerisch wirkt Porto hier und da zu einfältig und es kommen kaum schnelle Kombinationen zustande. Was klappt, ist das Spiel über die Flügel. Aber da sind wir dann auch schnell wieder bei Flanken und der Lufthoheit der Türken angekommen.
57
22:04
Auch die nächste Ecke der Hausherren verläuft unspektakulär. Mit zur Wahrheit dieses Spiels gehört dann auch, dass Porto die vielen Standards herzlich wenig nützen, weil Beşiktaş das in der Luft bislang gut im Griff hat.
55
22:00
Beşiktaş taucht das erste Mal in dieser Halbzeit vor Casillas auf. Zunächst muss Marcano eine Flanke mit dem Kopf klären und bei der folgenden Ecke wird es am langen Pfosten gefährlich. Am Ende klatscht das Leder aber nur ans Außennetz.
53
21:58
Fast hilft Porto der Zufall: Francisco Soares stellt in der Mitte in einen Querschläger den Schlappen rein und fälscht so fast entscheidend ab. Doch Fabricio lässt sich nicht überraschen und macht das Leder fest.
51
21:55
Der Gastgeber setzt sich am Strafraum des Gegners fest und holt auch eine Ecke heraus. Echte Chancen springen dabei aber nicht heraus.
50
21:54
Hui! Ein schwacher Rückpass bringt Fabricio in Bedrängnis, doch der Schlussmann kommt gerade noch so vor einem anrennenden Stürmer an den Ball.
49
21:53
Die Türken sind derweil verständlicherweise zunächst mal um ein wenig ruhe bemüht. Je länger es hier bei diesem Ergebnis bleibt, desto mehr Raum wird der Gast natürlich bekommen.
47
21:52
Der Gastgeber legt dann auch gleich mutig los und kommt über die nun neuformierte rechte Seite durch. Doch die Flanke bleibt hängen.
46
21:51
Porto reagiert auf den Rückstand mit einem Doppelwechsel, der Sinn macht. Beide ausgewechselten Mittelfeldakteure konnten in der ersten Halbzeit wenig Akzente setzen.
46
21:50
Einwechslung bei FC Porto -> Otávio
46
21:50
Auswechslung bei FC Porto -> Óliver Torres
46
21:50
Einwechslung bei FC Porto -> André André
46
21:50
Auswechslung bei FC Porto -> Jesús Corona
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:35
Halbzeitfazit:
Beşiktaş führt in Porto dank einer effektiven Chancenverwertung und dickem Bock von Iker Casillas! Mit dem ersten Konter gingen die Türken früh in Führung, doch danach stärker werdende Hausherren schafften schnell den Ausgleich. Auch danach waren die Portugiesen eigentlich die bessere Mannschaft, doch ein Knaller von Cenk Tosun aus 30 Metern ließ die Gäste erneut jubeln. Diesen Ball hätte der spanische Routinier im Tor allerdings haben müssen, so dass die Führung insgesamt ein wenig glücklich daherkommt. Trotzdem mus Porto nach der Pause nachlegen, wenn man nicht den Auftakt in die Königsklasse vergeigen will. Bis gleich!
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
45
21:32
Auch wegen dieser kurzen Unterbrechung verstreicht die Nachspielzeit ohne weitere Vorkommnisse und es geht in die Kabine.
45
21:32
Cenk Tosun bleibt nach einem Tackle an der Seitenlinie liegen, doch es geht schnell weiter für den Stürmer.
45
21:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
120 Sekunden gibt es obendrauf.
44
21:29
Zielstrebiger agiert da der Gast. Ricardo Quaresma wird links geschickt, doch für den Portugiesen wird der Winkel dann zu spitz. So kann er Casillas nicht mehr gefährden.
42
21:28
Daraus entstehen zwar einige Ecken, aber keine Gefahr.
41
21:28
Wenn etwas bei Porto geht, dann aktuell über die recte Seite. Doch die Türken stehen gut und können Flanken immer wieder blocken.
39
21:25
Nächster Versuch: Über links und Babel geht es flott nach vorne. Dessen Diagonalball findet rechts Anderson Talisca, doch der Torschütze zum 1:0 feuert weit drüber.
38
21:23
So setzen die Türken isch nach längerer Zeit mal wieder am Sechzehner des Gegners fest und Oğuzhan Özyakup kommt zum Abschluss. Aus spitzem Winkel erwischt der Kapitän das Leder aber nicht richtig.
36
21:22
Was allerdings Realität ist: Nach dem erneuten Rückschlag wirkt Porto gehemmt, von der guten Phase zur Mitte der Halbzeit ist nicht mehr viel übrig.
35
21:21
In der nächsten Szene wird dann noch munter gelb für Pepe gefordert, aber auch das entspringt dem Reich der Fantasie.
34
21:19
Mittlerweile entlädt sich der Frust auf den Rängen ein wenig in Richtung des Unparteiischen, der hier erneut völlig zurecht kein Elfmeter gibt.
33
21:19
Der nächste Versuch ist schon besser: Francisco Soares wird vorne geschickt und schlenzt das Leder nur knapp am rechten Pfosten vorbei.
32
21:17
Eine erste Chance nach dem Rückstand kommt von Moussa Marega, der aber aus spitzem Winkel nur das Außennetz trifft.
31
21:17
Tja und für Porto heißt es nun: Alles auf Anfang, obwohl man lange Zeit dem 2:1 näher war als der Gegner.
29
21:16
Nun hat Cenk Tosun also sein erste internationales Ausrufezeichen gesetzt. Kann es tatsächlich die Saison des türken werden, der sich bei Beşiktaş so lange hinter internationalen Größen einreihen musste?
28
21:13
Tooor für Beşiktaş, 1:2 durch Cenk Tosun
Auf der Gegenseite steht es plötzlich nach einem Gewaltschuss von Tosun aus heiterem Himmel 1:2! Iker Casillas rutscht dieser Ball aus 28 Metern klar durch! Den muss der Routinier haben, auch wenn sich das Geschoss noch leicht wegdreht.
27
21:12
Da kann man mehr draus machen: Óliver Torres hat auf dem Weg in den Sechzehner ganz viele Freiheiten, schlenzt das Leder beim Abschluss dann jedoch in den erstbesten Abwehrspieler.
26
21:12
Beşiktaş wirkt in dieser Phase ein wenig überfordert und kann kaum für Entlastung sorgen.
24
21:10
Nächste Chance: Moussa Marega wird links steil geschickt und stochert den Ball an den kurzen Pfosten durch. Jesús Corona kommt dort aber nicht an Fabricio vorbei.
23
21:08
Porto macht weiter, hat Oberwasser und fordert nur Minuten nach dem ausgleich Elfmeter wegen eins angeblichen Handspiels. Doch der Unparteiische winkt die Szene durch.
21
21:06
Tooor für FC Porto, 1:1 durch Duško Tošić (Eigentor)
Und der Lohn dieser Arbeit stellt sich sofort ein! Von Moussa Marega bedrängt prallt das Leder von Duško Tošićs Kopf in den eigenen Kasten. Bitter für den Serben, der aber überrascht wurde und dafür herzlich wenig konnte.
20
21:05
Angestachelt von dieser Chance erhöht Porto nun das Tempo und setzt Beşiktaş unter Druck.
19
21:05
Pfosten Porto! Über Umwege springt Óliver Torres im Strafraum ein Querschläger vor die Füße, der Zehner zögert aus sieben Metern keine Sekunde und drückt ab. Fabricio kann nicht reagieren, aber hat Glück, dass der Ball vom linken Innenpfosten zurück ins Feld springt.
17
21:03
Natürlich spielt das nun taktisch in die Karten der Gäste, die hier nun noch mehr mauern und auf Konter lauern können. Nun gilt es aber erst einmal eine Schrecksekunde zu überwinden, denn der Torschütze liegt am Boden und muss behandelt werden.
16
21:02
Damit ist dann auch die Einstellung der Bestmarke aus der letzten Saison für Iker Casillas dahin. Beşiktaş setz mit der Führung im Rücken nach und holt links einen Freistoß heraus, den hat der Keeper dann aber sicher.
14
21:01
Tja das nennt man dann wohl kalte Dusche für den Gastgeber, der sich nun mit einem frühen Rückstand konfrontiert sieht.
13
20:58
Tooor für Beşiktaş, 0:1 durch Anderson Talisca
Und der erste dieser Konter sitzt dann gleich! Die Türken werden über rechts zunächst gestoppt, aber Ricardo Quaresma bringt das Leder noch einmal in die Mitte, wo der Torschütze wuchtig einläuft und per Kopf die Führung besorgt.
13
20:58
Porto verstärkt in den letzten Minuten ein wenig die Bemühungen nach vorne und Beşiktaş lauert auf Konter.
10
20:56
Gelbe Karte für Ricardo Pereira (FC Porto)
Nach einer Ecke fängt der Gast das Leder ab und Pereira unterbindet den drohenden Konter mit einem taktischen Foul.
9
20:54
Bei den Portugiesen kommen aktuell noch keine klaren Akzente aus dem Mittelfeld. Hinten ist der Gastgeber oft aufmerksam und fängt Bälle ab, doch die sind dann auch schnell wieder weg.
8
20:53
Fabricio schraubt sich hoch und fischt das Leder am langen Pfosten runter.
8
20:52
Nach einigen Minuten der Orientierung haben die Türken das Geschehen aktuell im Griff, Porto kann sich nun aber eine erste Ecke erspielen.
6
20:51
Die folgende Ecke bringt dann nichts weiter ein.
5
20:51
Danach wird es aber gefährlicher! Beşiktaş schaltet nach Ballgewinn schnell um und spielt links Ryan Babel frei. Dessen Schuss wird abgefälscht und trudelt auf den leeren Kasten zu, denn Iker Casillas war auf dem falschen Fuß erwischt geschlagen. Doch letztlich touchiert das Leder nur das Tordach.
4
20:50
Trotzdem gehört der nächste Abschluss zunächst mal den Gästen. Ricardo Quaresma auf halbrechts, sein Geschoss geht dann aber einige Meter neben den Kasten.
4
20:49
Wie immer in Porto ist die Stimmung von Beginn an blendend und alle Ballbesitze des Gegners werden ausgebuht.
3
20:47
Auch Iker Casillas muss in der Folge das erste Mal eingreifen, fischt das Leder allerdings sicher aus dem Himmel.
2
20:47
Bis zum ersten Schuss dauert es nicht lange! Nach Kopfballablage nimmt Moussa Marega das Leder von der Sechzehnergrenze ab, doch Fabricio hat keine Probleme.
1
20:46
Auf gehts!
1
20:45
Spielbeginn
20:20
Ob das gelingt, werden die folgenden 90 Minuten dann zeigen! Wir freuen uns in jedem Fal auf eine hoffentlich unterhaltsamen Abend. Das Schiedsrichtergespann kommt übrigens aus England. Anthony Taylor leitet mit seinen Assistenten Gary Beswick sowie Adam Nunn die Partie.
20:17
Porto geht zwar als Favorit in die Partie, auf die leichte Schulter will man den Gegner aber nicht nehmen. Man habe sicherlich keine Angst, sagte Coach Sérgio Conceição im Vorfeld, aber durchaus Respekt. Beşiktaş habe große Namen im Kader und viel internationale Erfahrung. Man wolle den Erfolg aus der Liga mit in die Königsklasse nehmen und das Spiel über Ballbesitz dominieren.
20:11
Beide Mannschaften sind übrigens jeweils gut in die heimischen Ligen gestartet. Porto ist nach fünf Spieltagen in Portugal noch verlustpunktfrei und führt die Tabelle entsprechend an. Routinier Casillas im Tor ist mittlerweile seit 509 Minuten ohne Gegentor und könnte seine eigene Bestmarke von 536 Minuten aus der letzten Saison heute übertreffen. Beşiktaş ist ebenfalls noch ungeschlagen und liegt hinter Gala auf Rang zwei der türkischen Süper Lig.
20:09
So holte man unter anderem im Sommer Pepe und Álvaro Negredo nach Istanbul, der spanische Stürmer steht heute aber nicht von Beginn an auf dem Platz. Im 4-2-3-1 erhält Cenk Tosun den Vorzug, der in den letzten Jahren hinter Namen wie Demba Ba, Mario Gomez and Vincent Aboubakar oft nur die zweite Geige spielte, heuer aber auf seinen Durchbruch lauert. Als Referenz bringt der Türke 23 Tore aus der vergangenen Spielzeit mit und hat in dieser Saison bereits getroffen.
20:05
Auf der anderen Seite reist mit Beşiktaş ein eher junger Vertreter an, der es sich aber nach der zweiten türkischen Meisterschaft in Folge im Bewerb gemütlich machen will. Im letzten Jahr hat das mit Platz drei noch nicht so gut geklappt, gegen den portugiesischen Vertreter Lissabon holte man aber immerhin zwei Punkte. Mit seinem alternden, aber durchaus international erfahrenen Team will Coach Şenol Güneş nun einen weiteren Schritt machen.
19:58
Der portugiesische Gastgeber gehört seit längerem zum Inventar der Champions League. Der Gewinner von 2004 geht in seine siebte Gruppenphase in Folge und will dabei zum vierten Mal die KO-Runde vordringen. Im letzten Jahr war im Achtelfinale gegen Juve Feierabend. Die Italiener besiegten Porto seinerzeit in Hin- und Rückspiel glatt mit 2:0 und 1:0.
19:48
Hallo und herzlich willkommen zur Königsklasse am Mittwoch! Ab 20:45 trifft Beşiktaş auf den PC Porto.
Champions League Champions League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1BeşiktaşTürkeiBeşiktaşBeşiktaşBES11003:123
2AS MonacoFrankreichAS MonacoAS MonacoMON10101:101
2RB LeipzigDeutschlandRB LeipzigRB LeipzigRBL10101:101
4FC PortoPortugalFC PortoFC PortoFCP10011:3-20
  • Nächste Runde
  • Europa League