Liveticker

90
StadionAllianz Arena, München
Zuschauer75.000
Schiedsrichter
17
67
87
26
59
58
81
89
35
33
45
46
68
80
90
17:27
Fazit:
Der FC Bayern München festigt die Tabellenführung in der Bundesliga, schlägt Hannover 96 vor eigenem Publikum mit 3:1 Nach dem aus Gästesicht nicht völlig unverdienten 1:1-Etappenerfolg zur Pause hatte die Heynckes-Truppe zu Wiederbeginn nicht nur optische Vorteile, sondern erarbeite sich durch den kunstschussaffinen James einige gefährliche Abschlüsse, die jedoch allesamt knapp an der Perfektion vorbeischrammten. So musste der Rekordmeister bis zur 67. Minute warten, ehe der starke Coman den erneuten Führungstreffer erzielte. In der Schlussphase holte der Franzose dann noch einen Strafstoß heraus, den Lewandowski zur Entscheidung verwandelte (87.). Für die Niedersachsen war heute durchaus mehr möglich; dazu hätten sie aber ihren Elfmeter im ersten Durchgang versenken müssen. Das Breitenreiter-Team bleibt trotz der Pleite vorerst Tabellenzehnter; die Heynckes-Truppe baut ihren Vorsprung durch die Leipziger Niederlage in Hoffenheim auf sechs Zähler aus. Der FC Bayern München kann am Dienstagabend im Heimspiel gegen Paris Saint-Germain mit einem Kantersieg noch den ersten Platz der Gruppe B der Champions League erobern. In der Bundesliga reist er am nächsten Samstag zu Eintracht Frankfurt. Hannover 96 empfängt am Sonntagnachmittag 1899 Hoffenheim. Einen schönen Samstag noch!
90
17:23
Spielende
90
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
180 Sekunden Nachschlag werden keinen Einfluss auf die Punkteverteilung haben.
90
17:20
Große Freude in der Allianz Arena: Nach Verletzung ist Ribéry zurück, darf die letzten Augenblicke anstelle des starken Coman bestreiten.
89
17:19
Einwechslung bei Bayern München -> Franck Ribéry
89
17:19
Auswechslung bei Bayern München -> Kingsley Coman
87
17:16
Tooor für Bayern München, 3:1 durch Robert Lewandowski
Lewandowski erzielt Saisontor Nummer 14 und schraubt den Deckel drauf! Der Pole verzögert im drittletzten Schritt des Anlaufs leicht, schickt Tschauner nach links und schiebt in die flache rechte Ecke ein.
86
17:15
Es gibt Strafstoß für die Bayern! Harnik holt den dribbelnden Coman genau auf der rechten Strafraumlinie von den Beinen. Schiedsrichter Winkmann zeigt direkt auf den Punkt.
83
17:12
Vidal will's heute wissen! Der Schütze des 1:0 packt aus 22 Metern einen wuchtigen Schuss mit dem rechten Spann aus, der ein bisschen flattert. Tschauner wehrt sicherheitshalber per Doppelfaust ins Toraus ab; der daraus entstehende Eckstoß bringt dem FCB nichts ein.
82
17:12
Nach einem sehr zufriedenstellenden Comeback wird Müller in der finale Phase durch Alaba ersetzt. Beim Aufsteiger betritt der offensivere Albornoz für Sorg den Rasen.
81
17:10
Einwechslung bei Bayern München -> David Alaba
81
17:10
Auswechslung bei Bayern München -> Thomas Müller
80
17:10
Einwechslung bei Hannover 96 -> Miiko Albornoz
80
17:10
Auswechslung bei Hannover 96 -> Oliver Sorg
80
17:09
Der FCB drängt mit aller Macht auf den entscheidenden dritten Treffer, würde vor dem Königsklassenheimspiel gegen Paris Saint-Germain gerne noch die ein oder andere entspanntere Minute verbringen. 96 gibt sich aber noch nicht geschlagen.
77
17:07
Tschauner stoppt Lewandowski! Diesmal wird der Pole durch Müllers feines Diagonalanspiel von der rechten Mittelfeldseite in Szene gesetzt, läuft dank guter Ballmitnahme von Sané verfolgt in Richtung Hannoveraner Kasten. Tschauner fährt gegen den Schuss aus 14 Metern das rechte Bein aus und kann damit glänzen.
75
17:05
Lewandowski trifft die Kugel nicht richtig! Der Pole taucht nach Comans Hereingabe von links vollkommen frei vor dem Gästekasten auf, will akrobatisch mit dem ausgestreckten rechten Bein aus acht Metern in die lange rechte Ecke vollenden. Am Ende verfehlt er das Aluminium deutlich.
72
17:01
Auch im zweiten Abschnitt sind die Hausherren in Sachen Abwehr nicht fehlerfrei. Die Niedersachsen sollten den Kopf also noch nicht in den Sand stecken, sondern an einen späten Ausgleichstreffer glauben. Momentan ist aber das 3:1 deutlich näher.
69
16:59
Harnik ist Breitenreiters zweiter Joker, hat auch schon vor dem neuerlichen Rückstand für eine Hereinnahme bereit gestanden. Torschütze Benschop schaut sich die Schlussphase von der Bank aus an.
68
16:58
Einwechslung bei Hannover 96 -> Martin Harnik
68
16:58
Auswechslung bei Hannover 96 -> Charlison Benschop
67
16:57
Tooor für Bayern München, 2:1 durch Kingsley Coman
Coman lässt die Allianz Arena aufatmen! Im Rahmen eines Gegenstoßes wird Müllers Flankenversuch von der rechten Außenbahn abgefälscht und entwickelt sich dadurch zu einer Bogenlampe. Dank einer perfekten Mitnahme am linken Fünfereck kommt Coman frei zum Abschluss und jagt das Spielgerät mit dem linken Spann wuchtig unter das Dach.
66
16:55
Die Verfolger Leipzig gerade in Hoffenheim eine deutliche Niederlage zu kassieren scheint, winkt dem Rekordmeister die Vergrößerung des Vorsprungs an der Tabellenspitze. Sollten die Bayern hier noch den Siegtreffer erzielen, würden sie die Sachsen auf sechs Punkte distanzieren.
63
16:53
Tschauner gegen Tolisso! Der Franzose ist Adressat einer Flanke seines Landsmanns Coman, die von links an die Fünferkante segelt. Er verlängert mit dem Hinterkopf auf den Gästekasten, wo Tschauner einen tollen Reflex zeigt und das Spielgerät über die Latte schaufelt.
61
16:51
Schwache Vorlage von Müller! Bayerns Mann mit der 25 auf dem Rücken wird im Sechzehnerzentrum durch eine James-Flanke in Szene gesetzt. Anstatt aus 13 Metern direkt abzuziehen, möchte er für Lewandowski ablegen. Das Anspielversuch ist jedoch ungenau und landet im linken Toraus.
59
16:49
Gelbe Karte für Thomas Müller (Bayern München)
Müller reißt Sorg im Mittelfeld mit einem Griff an die recht Schulter um, um einen schnellen Gegenstoß der 96er in der Entstehung zu verhindern.
59
16:49
Martínez verabschiedet sich in den vorzeitigen Feierabend, hat im ersten Durchgang den ein oder anderen tollen Schnittstellenpass ausgepackt. Tolisso dürfte den Spanier positionsgetreu ersetzen.
58
16:48
Einwechslung bei Bayern München -> Corentin Tolisso
58
16:48
Auswechslung bei Bayern München -> Javi Martínez
57
16:47
Die Heynckes-Truppe erarbeitet sich eine Reihe aussichtsreiche Abschlüsse, hat auf der Anzeigetafel aber auch nach einer knappen Stunde keinen Vorteil gegenüber den Gästen. Mit Tolisso macht sich ein erster FCB-Joker zur Hereinnahme bereit.
54
16:44
Das James-Schützenfest nimmt kein Ende - bleibt aber erfolglos! Erneut ist's der linke Innenrist des Südamerikaners, der die Niedersachsen die Luft anhalten lässt. Diesmal erwischt er aus 14 halbrechten Metern die Oberkante der Latte.
53
16:43
Die Bayern kontern im eigenen Stadion! Mit einer Grätsche in der eigenen Hälfte leitet Müller den Gegenstoß über halblinks ein. Dort treibt Coman das Leder über den halben Platz und zieht nach Ankunft im Sechzehner in Richtung kurzer Ecke ab. Tschauner lässt sich nicht verladen und kann abwehren.
52
16:42
Und dann fehlen dem Kolumbianer Zentimeter! Der Leihspieler aus Madrid wird gerade zum Alleinunerhalter, möchte diesmal aus zentralen 17 Metern in den linken Winkel schlenzen. Tschauner kommt trotz einer tollen Flugeinlage nicht heran; am Ende reicht's nicht ganz zum Aluminium.
50
16:40
Wieder James! Diesmal taucht er infolge eines Vorstoßes über halblinks unweit des Elfmeterpunkts auf, beschleunigt die Kugel mit dem rechten Spann in Richtung rechter Ecke. Der abgefälschte Versuch landet letztlich klar im Toraus.
47
16:37
James probiert es nach 65 Sekunden mit einem Aufsetzer aus der zweiten Reihe. Mit dem linken Spann feuert der Kolumbianer aus gut 22 Metern nicht weit am linken Pfosten vorbei.
47
16:36
Während Heynckes seinen ersten personellen Tausch noch herauszögert, wechselt Breitenreiter in der Pause zum ersten Mal: Der passschwache Schmiedebach wird ab sofort durch Fossum ersetzt.
46
16:35
Willkommen zurück zum zweiten Abschnitt in der Allianz Arena! Der Rekordmeister hat bislang zwar ein Chancenübergewicht vorzuweisen, ist bei den seltenen Vorstößen der Niedersachsen jedoch weit davon entfernt, fehlerfrei zu verteidigen. Für 96 ist das Halbzeitremis nach Rückstand ein Etappenerfolg, aber der Weg zu einem Punktgewinn in Fröttmaning ist noch ein weiter.
46
16:35
Einwechslung bei Hannover 96 -> Iver Fossum
46
16:35
Auswechslung bei Hannover 96 -> Manuel Schmiedebach
46
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:21
Halbzeitfazit:
1:1 steht es nach 45 Minuten zwischen dem FC Bayern München und Hannover 96. Die Heynckes-Truppe begann gegen fehleranfällige Gäste druckvoll und erarbeitete sich durch Vidal zwei frühe Chancen: Zunächst scheiterte der Chilene per Direktabnahme an Tschauner (5.), dann traf er aus der zweiten Reihe nur den rechten Pfosten (8.). Nach einer kurzen Phase der leichten Entlastung der Gästeabwehr konnte Vidal eine Müller-Flanke mit der Stirn in die rechte Ecke versenken (17.). Wenig später wurde es dann ziemlich hektisch: Erst wurde ein Lewandowski-Treffer mithilfe des Video-Assistenten wegen einer Abseitsstellung zurückgenommen (25.); im direkten Gegenzug holte Füllkrug gegen Ulreich einen Elfmeter heraus, den der Gefoulte allerdings nicht verwandeln konnte (28.). Nach 35 Minuten konnte der Underdog doch noch ausgleichen: Benschop traf nach einer Ostrzolek-Ecke per Kopf. In der Schlussphase schnupperte der Favorit zwar an der erneuten Führung, kam aber kein zweites Mal an Gästekeeper Tschauner vorbei. Bis gleich!
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Müller trifft den Querbalken! James flankt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld vor die Fünferkante. Von dort verlängert der DFB-Akteur mit der Stirn zentral auf den Kasten. Tschauner reißt die Arme hoch und lenkt die Kugel an die Latte.
45
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Durchgang eins wird um 120 Sekunden verlängert.
45
16:16
Gelbe Karte für Julian Korb (Hannover 96)
Der Ex-Gladbacher grätscht Coman seitlich in die Knochen. Auch diese Verwarnung geht in Ordnung.
44
16:14
Der FCB würde die erneute Führung gerne noch vor dem Kabinengang zustande bringen. Momentan rennen sie fast durchgängig in Richtung des Gästekastens, haben dabei aber keinen klar erkennbaren Plan und verpassten aussichtsreiche Schusspositionen.
41
16:12
Tschauner faustet eine sanfte Coman-Flanke, die von links nach innen segelt, unnötigerweise vor die Füße von Vidal. Dessen Direktabnahme aus 15 Metern kann von Sané geblockt werden.
40
16:11
James fliegt knapp unter dem Ball her! Coman zieht im halblinken Offensivkorridor nach innen und flankt vor den rechten Pfosten. Dort will der Kolumbianer mit dem Schädel verlängern, ist dafür aber ein paar Zentimeter zu klein.
38
16:09
Die Breitenreiter-Truppe merkt so langsam, dass sie durchaus in der Lage ist, der Münchener Abwehr Schaden zuzufügen. Während Hummels und Boateng im Defensivzentrum konzentriert haben, fehlt den Kollegen im Mittelfeld und auf den Außen hin und wieder der klare Kopf.
35
16:06
Tooor für Hannover 96, 1:1 durch Charlison Benschop
Der Aufsteiger egalisiert durch Benschop! Ostrzolek tritt den Eckstoß von der linken Fahne mit Schnitt zum Tor vor den ersten Pfosten. Dort verlängert der Angreifer aus Curaçao mit der Stirn aus vier Metern in die flache lange Ecke.
33
16:04
Gelbe Karte für Marvin Bakalorz (Hannover 96)
Bakalorz kommt auf der halbrechten Abwehrseite zu spät gegen James, steigt zudem sehr hart ein.
32
16:03
Müller vergibt die Großchance zum zweiten FCB-Treffer! Martínez schickt den DFB-Akteur mit einem Steilpass in den mittigen Strafraumbereich. Müller will mit dem rechten Innenrist einschieben, doch Tschauners Fingerspitzen verhindern den Einschlag in der linken Ecke.
31
16:03
Nach einer guten halben Stunde haben die Netz also schon dreimal gezappelt, doch es steht weiterhin nur 1:0 für den Favoriten. Die Niedersachsen haben bisher wenig zu melden, hätten aber trotzdem ausgleichen können.
28
15:59
Elfmeter verschossen von Niclas Füllkrug, Hannover 96
Verrückte Minuten in der Allianz Arena! Zunächst verwandelt Füllkrug sicher in die linke Ecke. Referee Winkmann lässt den Strafstoß aber wiederholen, da einige Gästespieler früh in den Strafraum gelaufen sind. Beim zweiten Versuch hat Ulreich die richtige Seite gewählt und pariert in der linken Ecke.
26
15:57
Gelbe Karte für Sven Ulreich (Bayern München)
Der Münchener Schlussmann kassiert für sein Einsteigen Gelb.
26
15:57
Es gibt Strafstoß für Hannover! Klaus tankt sich auf halblinks in den Strafraum und wird dann vom herausstürmenden Ulreich abgeräumt. Eine korrekte Entscheidung!
25
15:57
Die Allianz Arena bejubelt das 2:0, doch per Video-Beweis wird der Treffer zurückgenommen. Nach Müllers Querpass von rechts hatte Lewandowski aus kurzer Distanz mit dem zweiten Kontakt eingeschoben, doch dann meldete sich der Assistent aus Köln und wies auf eine knappe Abseitsstellung hin.
23
15:55
Korb spielt aus dem rechten Mittelfeld einen feinen Ball in das Angriffszentrum zu Bakalorz. Der wäre vor der letzten Linie des FCB aufgetaucht, wenn er denn das Spielgerät sauber angenommen hätte. Dies ist jedoch nicht der Fall.
22
15:53
Coman kommt an der linken Grundlinie an Korb vorbei, um dann für Rafinha abzulegen. Der Brasilianer probiert sich mit dem zweiten Kontakt aus 13 Metern per rechtem Spannschuss, doch der unplatzierte Abschluss ist leichte Beute für Tschauner.
20
15:51
Der Rekordmeister erlaubt sich durchaus den ein oder andere schlampigen Pass im Mittelfeld, der den Underdog dann schnell umschalten lässt. Bisher können die Hannoveraner Konterversuche aber stets von Hummels und Co. gestoppt werden.
17
15:48
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Arturo Vidal
Im dritten Anlauf darf Vidal jubeln! Müller zieht an der rechten Strafraumlinie nach innen und flankt mit dem linken Innenrist vor den zweiten Pfosten. Dort nickt der Chilene gegen die Laufrichtung von Tschauner in Richtung flacher rechter Ecke. Lewandowski springt noch dazwischen, ist vor dem Einschlag aber nicht mehr dran.
15
15:47
Füllkrug sucht nach einem langen Ball auf die halbrechte Offensivseite seinen Kollegen Klaus mit einem Querpass. Der wird gut fünf Meter vor dem Sechzehner von Boateng ausgebremst.
13
15:44
Tschauner stoppt Müller! Der Rückkehrer wird auf der rechten Strafraumseite durch einen feinen Steilpass von James in Szene gesetzt. Aus spitzem Winkel visiert er die halbhohe kurze Ecke an, bleibt aber an der linken Schulter des Gästekeepers hängen.
12
15:43
Hummels ist erneut zur Stelle, als Füllkrug in der Angriffsmitte wenige Meter vor dem Münchener Strafraum auftaucht, überzeugt hier durch saubere Zweikampfführung. Hannover kann jetzt zumindest für kurze Perioden für Entlastung der Abwehrleute sorgen.
10
15:41
Bakalorz kann das Spielgerät in das offensive Zentrum tragen, will dann auf halbrechts zum mitgelaufenen Benschop passen. Hummels ahnt dies voraus und fängt den Anspielversuch ab.
8
15:39
Vidal scheitert am Pfosten! Der agile Chilene probiert sich in den Nachwehen eines halbherzig geklärten Eckstoßes aus zentralen 21 Metern mit einem flachen Linksschuss, der frontal gegen das Aluminium prallt.
7
15:38
Hannover leistet sich zu viele Ballverluste unweit des eigenen Strafraums. Wenn sich diese Fehleranzahl nicht drastisch reduziert, ist der erste Gegentreffer nur noch eine Frage der Zeit. Dieser Auftakt macht den Anhängern im Gästeblock wenig Mut.
6
15:37
Der Favorit drängt auf die frühe Führung! Lewandowski kann die Kugel an der zentralen Strafraumkante gegen Sané behaupten, visiert dann mit dem rechten Innenrist den rechten Winkel an. Sein Abschluss ist jedoch viel zu hoch angesetzt.
5
15:35
Vidal prüft Tschauner! Der Chilene nimmt nach Müllers Flanke vom rechten Flügel aus gut 13 Metern ab, schiebt mit dem rechten Innenrist in Richtung flacher rechter Ecke. Der Gästekeeper ist schnell unten und pariert zur Seite.
3
15:35
Vidal lauert nach einer halbhohen James-Hereingabe aus dem rechten Halbraum am Elfmeterpunkt, kommt letztlich aber nicht ganz heran. Am Ende kann Tschauner das Spielgerät aufnehmen.
3
15:33
André Breitenreiter tauscht nach dem 1:1-Heimunentschieden gegen Stuttgart dreimal. Pirmin Schwegler (grippaler Infekt), Ihlas Bebou (Oberschenkelprobleme) und Martin Harnik (Bank) wurden durch Niclas Füllkrug, Charlison Benschop und Manuel Schmiedebach ersetzt.
2
15:32
Jupp Heynckes hat im Vergleich zur 1:2-Niederlage in Mönchengladbach vier personelle Änderungen vorgenommen. Rafinha, Jérôme Boateng, Kingsley Coman und Thomas Müller beginnen anstelle von Juan Bernat (Oberschenkelverletzung), Niklas Süle, Sebastian Rudy und Corentin Tolisso (alle auf der Bank).
1
15:31
FCB gegen H96 – Durchgang eins ist eröffnet!
1
15:31
Spielbeginn
15:30
Thomas Müller gewinnt die Seitenwahl gegen seinen Kapitänskollegen Philipp Tschauner, so dass die Niedersachsen anstoßen werden.
15:28
Vor 75000 Zuschauern auf den Rängen betreten die 22 Hauptdarsteller das grüne Parkett. Die Hausherren tragen rote, die Gäste weiße Kleidung.
15:08
Als hauptverantwortlicher Schiedsrichter wurde Guido Winkmann nach Fröttmaning geschickt. Der 44-jährige Polizeibeamte vertritt den SV Nütterden 1927 aus dem Fußballverband Niederrhein und pfeift seit der Saison 2008/2009 in der Bundesliga. Unterstützung erhält er in seinem 117. Einsatz in der nationalen Elitekasse von den Linienrichtern Christian Bandurski und Arno Blos; als Vierter Offizieller kommt Robert Kampka zum Einsatz. Video-Assistenten sind Tobias Welz und Benedikt Kempkes.
15:04
"Natürlich sind wir klarer Außenseiter und wenn der Normalfall eintritt, dann verliert man. Es ist auch immer möglich, dass man hoch verliert, aber es ist eben auch möglich, dass wir dort punkten - warum nicht? Wir fahren selbstbewusst und optimistisch hin, weil uns sowieso keiner auf dem Zettel hat - dann versuchen wir, unsere beste Leistung abzuliefern", hat André Breitenreiter eine sehr realistische Einschätzung, was den Schwierigkeitsgrad der heutigen Aufgabe angeht. In der Fremde hat 96 in dieser Spielzeit übrigens bisher zweimal gewonnen.
14:55
Hannover hatte sich in den ersten Saisonwochen als unschlagbar bezeichnen dürfen, zog in den letzten sieben Spieltagen dafür aber gleich viermal den Kürzeren. So befindet sich die Mannschaft von André Breitenreiter zwar gerade auf dem absteigenden Ast, steht mit dem zehnten Tabellenplatz und 19 Zähler für einen Aufsteiger aber immer noch sehr gut da. In der Allianz Arena winken den Niedersachsen Bonuspunkte; als "echter" Verlierer gehen sie heute nur vom Rasen, wenn sie eine echte Klatsche kassieren.
14:50
"Sie sind fulminant in die Saison gestartet, sie sind ein unbequemes, laufstarkes Team, mit einem definierten Spielsystem und einem gepflegten Spiel nach vorne. Das wird nicht so einfach, wie manche denken", spricht Jupp Heynckes eine Warnung an diejenigen Beteiligen im FCB-Lager aus, die davon ausgehen, den Sieg im Vorbeigehen mitnehmen zu können. Die jüngste Bilanz der Niedersachsen in der bayerischen Landeshauptstadt spricht allerdings eher für die sorglosen Anhänger: Mit 34:3 Toren hat der Rekordmeister die letzten neun Heimspiele gegen 96 gewonnen.
14:45
Durch das Ende des beeindruckenden Zwischensprints mit neun Pflichtspielerfolgen in Serie ist das Titelrennen in der Bundesliga wieder spannender geworden, schließlich hinken RB Leipzig jetzt nur noch drei und der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach lediglich noch fünf Zähler hinterher. Sollte der Rekordmeister unter Jupp Heynckes heute auch erstmals in der Allianz Arena schwächeln, wo bisher alle Partien ohne Gegentor gewonnen wurden, könnte der Klub aus Sachsen mit einem Dreier im Parallelspiel in Hoffenheim punktemäßig gleichziehen.
14:40
War es im Königsklassenspiel beim belgischen Meister die Defensivabteilung, die durch das Zulassen einer hohen Anzahl an Topchancen Sorgen bereitete, fiel beim jüngsten Gastspiel am Niederrhein die fehlende Kreativität gegen einen clever verteidigenden Widersacher negativ auf. Die Bayern erarbeiteten sich in der Hennes-Weisweiler-Allee zwar einen klaren Torschussvorteil, konnten allerdings nur ganz selten aus aussichtsreichen Positionen abschließen. Gegen sehr effiziente Fohlen war die zweite Ligapleite in dieser Saison also nicht unverdient.
14:35
Weder die Roten aus Bayern noch die aus Niedersachsen haben in ihren letzten beiden Pflichtspielen überzeugt. So konnte der FCB zwar am vorletzten Mittwoch in der Champions League seine Mini-Chance auf den Gruppensieg durch einen 2:1-Sieg in Anderlecht wahren, präsentierte sich aber in ähnlicher schwacher Form wie bei der folgenden 1:2-Bundesligapleite in Mönchengladbach. 96 hat sich bei der 0:4-Niederlage in Bremen auf desolatem Niveau präsentiert und kam am vergangenen Spieltag nicht über ein 1:1-Heimremis gegen Stuttgart hinaus.
14:30
Hallo und herzlich willkommen zum Bundesligasamstag! Am 14. Spieltag hat der FC Bayern München Hannover 96 zu Gast in der Allianz Arena. Findet der Rekordmeister nach der ersten Niederlage der vierten Amtszeit von Jupp Heynckes zurück in die Erfolgsspur oder sorgt der Aufsteiger für eine Überraschung?
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB14102234:112332
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1482422:19326
3FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041474322:16625
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1473423:25-224
51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1465325:18723
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1464434:211322
7FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1464421:16522
8Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1464416:14222
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041456327:19821
10Hannover 96Hannover 96HannoverH961454517:19-219
11VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1438320:19117
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1445519:21-217
13VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1452713:17-417
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051443715:22-715
15Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV1442813:20-714
16SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF142669:25-1612
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW142579:16-711
181. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1403116:27-213
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg