Liveticker

90
15.04.2017 18:30
Bayer Leverkusen
0:0
0:0
Bayern München
Zuschauer30.210
Schiedsrichter
37
59
62
66
88
60
70
72
Teilnahme nur ab 18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter www.bzga.de.
Anzeige

Torschützen

90
20:27
Fazit:
Sie können es doch noch: Bayern spielt erstmals seit 42. Ligaspielen mal wieder 0:0 und präsentiert sich nach der Pleite gegen Real nicht in Bestform. Klar, so wie heute dürfte kommende Woche die Elf in Madrid nicht aussehen. Doch das immer noch ordentlich besetzte Team der Münchner war hier zwar über 90 Minuten überlegen und hatte auch die deutlich besseren Torchancen, aber gerade als die Partie nach dem Platzverweis von Tin Jedvaj endgültig zu Gunsten der Süddeutschen zu kippen drohte, kam alles anders.
Leverkusen zeigte Herz und Moral und verdiente sich hier mit tollem Kampf am Ende den einen Punkt. Mit nur zehn Mann verstanden sie es deutlich besser als zuvor die Bayern auch mal in deren Hälfte zu binden und ihnen damit den Zahn zu ziehen.
Bayern kann es im Meisterschaftsrennen wohl verschmerzen und muss nun für Real ein neues Gesicht finden. Leverkusen hat an Moral dazugewonnen, doch in der Tabelle müssen sie weiter in beide Richtungen blicken.
90
20:21
Spielende
90
20:20
Alonso versucht es nochmal, aber Leno ist zur Stelle und hält.
90
20:20
Volland sieht, dass Neuer weit vor seinem Kasten steht und versucht es mit einem Weitschuss. Doch leider zu ungenau. Der Ball geht gut zwei Meter neben dem Bayern-Gehäuse ins Aus.
90
20:19
Robben nochmal! Lange Flanke an den hinteren Torpfosten und da kommt Arjen Robben zum Kopfball. Doch auch spitzem Winkel trifft er nur das Außennetz!
90
20:18
Drei Minuten Nachschlag.
88
20:17
Nur noch wenige Minuten bleiben den Münchnern, um hier doch noch die Überzahl zu nutzen. Aber in dieser Saison gab es ja schon einige späte Treffer des FCB. Leverkusen sollte also bis zum Ende kämpfen, denn den Punkt hätten sie mittlerweile mehr als verdient.
88
20:14
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Leon Bailey
88
20:14
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Kai Havertz
85
20:14
Lahm vergibt das 1:0! Kimmich lupft schön in den Lauf von Thomas Müller und der bekommt den Ball perfekt an den Fünfer gedreht. Da steht Lahm völlig blank und kommt zum Abschluss. Er versucht an Leno vorbei in Richtung lange Toreck zu schieben, doch da will er es wohl zu genau machen. Der Ball rollt knapp am Pfosten vorbei ins Toraus!!!
85
20:12
Kleiner Nachtrag am Rande: Für Arjen Robben ist es das 250. Pflichtspiel für die Bayern.
83
20:11
Holla! Kampl zieht 18 Meter vor Neuers Kasten aus vollem Lauf ab und im Strafraum verpasst es Volland nur knapp, dem Ball vielleicht noch eine entscheidende Richtungsänderung zu geben! So geht das Leder knapp neben dem Gehäuse ins Aus.
81
20:09
Spielen die Hausherren hier wirklich nur mit zehn Mann? Hinten wie vorne wirken die Leverkusener hier jetzt frischer, laufbereiter und aggressiver. Bei den Bayern hingegen häufen sich die einfachen Ballverluste.
77
20:06
Nun sind es die Bayern, die hier allmählich ins Schwitzen geraten. Gegen zehn Leverkusener finden sie einfach kein Mittel. Die Werkself macht es nun wirklich gut und bindet die Münchner immer mehr in deren Hälfte, ohne dabei hinten komplett aufzumachen. Die Süddeutschen finden darauf derzeit keine passende Antwort.
74
20:02
Neuer mit einem Bock! Der Bayern-Schlussmann will zu Bernat werfen, doch Bellarabi kommt dazwischen und fängt den Ball. Was er dann allerdings machen wollte, verschweigt er wohl besser. Er schießt aus 18 Metern, doch der Ball kommt nicht mal in die Nähe des Tors und das völlig ungedeckt.
72
20:01
Carlo Ancelotti will es nun wissen und setzt nun auf Kimmich und Alaba in der Innenverteidigung. Mit Lahm soll nun noch mehr Druck aufgebaut werden.
72
20:00
Einwechslung bei Bayern München -> Philipp Lahm
72
20:00
Auswechslung bei Bayern München -> Javi Martínez
71
20:00
Nächster Distanzschuss des FCB. Diesmal wieder durch Bernat, der einen Strahl in Richtung Bayer-Tor loslässt. Doch Leno steht gut und wehrt mit einer Parade ab!
70
19:59
Einwechslung bei Bayern München -> Xabi Alonso
70
19:58
Auswechslung bei Bayern München -> Kingsley Coman
69
19:57
Nun versucht Bayer 04 sogar wieder mehr mitzuspielen und eigene Offensivakzente zu setzen. Respekt vor dem Laufpensum und der Moral der Werkself.
67
19:55
Robben sucht Müller und wie vor zwei Minuten wird der deutsche Nationalspieler noch entscheidend von einem Verteidiger gestört. Das bleibt positiv für Leverkusen zu vermerken. Sie verteidigen hier mit sehr großer Leidenschaft und das bisher auch erfolgreich.
66
19:53
Korkut bringt mit Bellarabi zumindest nochmal einen frischen, schnellen Offenisvspieler und setzt nicht nur auf die Defensive.
66
19:53
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Karim Bellarabi
66
19:53
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Julian Brandt
65
19:52
Bayern hat bereits vor dem Platzverweis wieder deutlich an Fahrt aufgenommen. Nun wird es sehr schwer für die Hausherren, hier die Null noch zu verteidigen. Mal schauen, ob Leverkusen überraschen kann.
62
19:51
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Aleksandar Dragović
62
19:49
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Charles Aránguiz
61
19:49
Freistoß für die Bayern. Alaba führt aus und versucht es direkt. Nicht schlecht! Der Ball saust knapp über der Latte ins Aus.
60
19:48
Einwechslung bei Bayern München -> Arjen Robben
60
19:48
Auswechslung bei Bayern München -> Douglas Costa
59
19:47
Gelb-Rote Karte für Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen)
Da sind sie nur noch mit zehn Mann auf dem Platz. Jedvaj nimmt Müller kurz hinter der Mittellinie mit beiden Beinen in die Zange. Dafür kann man Gelb und in der Konsequenz auch die Ampelkarte geben.
57
19:46
Müller wird in der Spitze angespielt und zieht in den Sechzehner. Er geht schön an Toprak vorbei, doch vor Leno verspringt ihm etwas der Ball. Er kann das Leder gegen Leno noch behaupten und über Umwege kommt der Ball zu Vidal. Der zeiht wieder ab und diesmal könnte er passen, doch Jedvaj steht im Weg und köpft den Ball übers Tor!!!
56
19:45
Aránguiz passt in die Spitze zu Volland und der versucht, sich im Eins-gegen-Eins gegen Javi Martínez durchzusetzen. Aber der Spanier setzt geschickt seinen Körper ein und gewinnt den Zweikampf.
54
19:42
Costa kann, weil Toprak zu weit weg steht, quer vors Leverkusener Tor passen und da kommt Müller in seinem für ihn typischen Stil angerauscht und ist vor seinem Bewacher mit dem Fuß am Ball. Er befördert die Kugel in Richtung Tor, aber der Ball landet knapp neben dem Pfosten im Aus. Eine gute Chance der Bayern.
53
19:40
Das Tempo aus den letzten 15 Minuten vor der Pause ist dem Spiel im Augenblick leider wieder abhanden gekommen. Es spielt sich derzeit viel zwischen, aber nicht in den Strafräumen ab.
50
19:37
Gelbe Karte für Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen)
Coman lässt einen Leverkusener an der Außenlinie stehen und legt den Ball auch an Jedvaj vorbei, doch der lässt sich nicht so leicht abschütteln und räumt den Franzosen voll ab. Klare Karte.
48
19:36
Bayern versucht es nun erstmal wieder mit kontrolliertem Spielaufbau. Leverkusen setzt zunächst auf die Taktik der ersten Minuten und lauert.
46
19:32
Weiter geht's!
46
19:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:21
Halbzeitfazit:
Zu Beginn konnten die Leverkusener hier mithalten und zwischenzeitlich auch gefährlicher nach vorne spielen als der Rekordmeister aus München. Doch ab der Mitte der zweiten Halbzeit hatten die Bayern nicht nur mehr Ballbesitz, sondern auch eine Vielzahl an Torchancen. Alaba, Vidal und Coman verpassten nach besten Chancen die Führung und so steht es hier tatsächlich noch 0:0.
Leverkusen konnte beherzt die Gegentore vermeiden, verpasste es aber zunehmend für Entlastung zu sorgen. Die Ordnung der ersten Minuten ging verloren und muss nun wiedergefunden werden, will man wirklich gegen den Tabellenführer punkten. Mal schauen, was Korkut dazu noch einfällt. Bis gleich!
45
19:16
Ende 1. Halbzeit
45
19:15
Eine Minute wird nachgespielt.
44
19:14
Nun scheint er aber langsam Maß zu nehmen. Wieder versucht sich Vidal mit einem Fernschuss. Immer noch fliegt der Ball übers Tor, diesmal aber schon deutlich gefährlicher.
43
19:14
Vidal mit dem nächsten Schuss. Aus vollem Lauf versucht es der Ex-Leverkusener mit einem Volleyschuss. Doch auch er erwischt die Kugel nicht sauber und ballert das Spielgerät auf die Tribüne.
41
19:13
Nun versucht sich Douglas Costa mal von der Strafraumkante. Im Duell gegen zwei Abwehrspieler kommt er zum Schuss, doch der Ball geht klar drüber. Leverkusen macht nun aber eindeutig zu wenig. Bayern kontrolliert aktuell komplett das Spiel und versäumt es im Augenblick nur, das Tor zu machen.
40
19:11
Wäre ich doch fünf Zentimeter größer, wird sich da Thiago denken. Von links kommt eine saubere Flanke an den Leverkusener Fünfer und Thiago kommt angesprungen und erwischt die Kugel. Doch er kann den Ball nicht sauber drücken und köpft knapp über den Kasten.
37
19:08
Leno! Nächste Riesenchance für den FCB! Müller wird klasse auf rechts eingesetzt, marschiert bis zur Grundlinie und passt scharf durch den Strafraum. Coman will schon Danke sagen, scheitert dann aber an Bernd Leno, der abtaucht und klasse pariert!!! Dann bekommt auch Bernat nochmal das Leder, verliert diesen aber an einen Verteidiger. Die Szene ist erstmal bereinigt.
37
19:08
Gelbe Karte für Charles Aránguiz (Bayer Leverkusen)
33
19:05
Doppelchance Bayern! Alaba wird im Strafraum von Coman angespielt und macht es eigentlich perfekt. Er verlädt Leno und zwei Verteidiger und kommt zum Schuss. Doch Tin Jedvaj wirft sich in den Schuss und wehrt mit dem Bauch ab! Dann kann Leverkusen eigentlich klären, vermasselt es aber und so kommt Javi Martínez zum Schuss aus 15 Metern. Doch wieder wirft sich ein Bayer-Spieler dazwischen. Das Leder bleibt aber heiß. Vidal legt sich den Ball quasi mit dem Kopf an Leno vorbei und kommt wenige Meter vor dem Kasten zum Abschluss, doch Toprak rettet Zentimeter vor dem Tor mit einer Grätsche!!!
30
19:02
Brandt rutscht aus! Mit einer tollen Kombination kommt Julian Brandt zum Abschluss. Kampl lupft in den Lauf von Volland und der legt von der Torlinie zurück. Brandt kommt angerauscht, rutscht dann aber beim Schuss aus und semmelt die Kugel ins Toraus. Das ist Pech.
29
19:00
Eckball Bayern und das Zuspiel landet bei Thomas Müller. Der muss aber das Spielgerät erstmal annehmen und verpasst dadurch den Abschluss. Leverkusen kann klären. Es ist bisher noch nicht Müllers Spiel.
28
18:58
Wieder sucht Vidal mit einem hohen Ball Thiago und der bekommt die Kugel technisch sauber noch vor der Grundlinie und kann passen. Doch leicht in Rückenlage hat er nicht mehr die volle Kontrolle über das Leder und so landet sein Zuspiel in den Händen von Leno.
25
18:56
Bayer 04 versteckt sich hier heute wirklich nicht. Fast im Gegenzug bekommt Kampl den Ball gut 20 Metern vor dem Tor und hält dann einfach mal drauf. Sein Versuch knallt allerdings nur auf den Rücken von Kimmich.
24
18:55
Ach, Thomas Müller spielt ja auch mit. Langer Ball auf die heutige Sturmspitze der Bayern. Müller nimmt den Ball in der Leverkusener Seite an und zieht in Richtung Strafraum. Doch er verliert an Tempo und passt dann noch unsauber auf die andere Seite. Der Angriff verpufft. Da war mehr drin.
21
18:52
Aus dem Freistoß resultiert dann auch der nächste Torschuss. Havertz scheitert erst mit einer Hakenverlängerung des Freistoßes, bekommt den Ball aber wieder und schlenzt die Kugel in Richtung Neuers Kasten. Der FCB-Schlussmann steht aber gut und fängt den Ball im Stehen ab. Da fehlt dem Schuss die nötige Kraft, um wirklich gefährlich zu werden.
21
18:51
Nun grätscht Bernat an der Seitenlinie Julian Baumgartlinger um und es gibt eine gute Freistoßchance für die Gastgeber. Da hat der Bayern-Außen Glück, nicht die Karte zu sehen.
19
18:50
Nun darf sich auch Bernd Leno mal etwas bewegen. Bernat kommt im Leverkusener Sechzehner zum Schuss. Doch auch wenn die Kugel noch durch die Beine eines Bayer-Verteidigers rauscht, kommt der Ball doch dankbar auf Leno, der runtergeht und das Ding festhält.
17
18:47
Nun mal wieder die Bayern im Vorwärtsgang. Vidal mit einem weiten, aber genauen Ball auf Thiago und der legt ab zu Coman im Sechzehner. Doch der ist gut gedeckt und verliert sofort wieder den Ball. München lässt den Ball zwar gewohnt sicher laufen, unter Druck setzen sie die Leverkusener damit aber noch nicht.
14
18:44
Havertz legt für Kampl auf und der zieht mal aus gut 17 Metern ab. Doch ohne großen Druck und unplatziert ist der Schuss sichere Beute für Neuer.
12
18:43
Die anschließende Ecke ist dann allerdings nicht weiter gefährlich. Leverkusen kommt nun aber besser ins Spiel und versucht die Münchner mit schnellen Gegenstößen zu attackieren.
11
18:42
Brandt will mit Tempo an Kimmich vorbei in den Strafraum gehen, doch der Bayern-Spieler spitzelt ihm das Leder vom Fuß in Richtung Toraus. Immerhin ein Eckball für die Hausherren.
9
18:40
Gefahr im Strafraum des Rekordmeisters! Volland setzt mit Tempo Hilbert auf der Außenbahn ein und der passt dann wieder zurück zum in den Strafraum geeilten Volland. Doch dem springt das Leder in guter Schussposition etwas zu weit vom Fuß und so kann Rafinha im letzten Moment klären. Volland trifft dann auch noch den Rechtsverteidiger und so gibt es Freistoß für die Gäste statt Eckball.
7
18:38
Rückpass auf Neuer und der Bayern-Keeper muss mal aktiv eingreifen und den Ball vor dem heraneilenden Kampl wegschlagen. Ganz ruhig klärt der Torhüter die Situation.
4
18:34
Bayern übernimmt hier zunächst in gewohnter Rolle das Spiel. Leverkusen verteidigt hoch, lauert aber zunächst mal auf Konter.
2
18:32
Thiago zieht an die Grundlinie und sucht den Pass in die Mitte. Doch Toprak blockt leicht ab und so kann Leno im Fünfer das Leder sichern.
1
18:30
Der Ball rollt!
1
18:30
Spielbeginn
18:20
Geleitet wird das abendliche Match von Daniel Siebert. An den Seitenlinien assistieren ihm Lasse Koslowski sowie Jan Seidel.
18:18
Auf beiden Seiten macht derzeit ein Name die Runde: Julian Brandt wird bei den Bayern gehandelt und seit Tagen dementiert Leverkusen, dass der FCB sich mit dem Spieler schon einig sei. Bayer-Chef Völler betont weiterhin, dass die letzte Entscheidung immer noch bei der Werkself liegt. Man darf also gespannt sein, was sich da im Sommer nocht tut oder nicht tut. Sollte Leverkusen allerdings den Europapokal verpassen, dürfte das Thema sicherlich wieder heiß werden.
17:53
Ungewohnte Gesichter auf der Bayern-Bank. Nicolas Feldhahn und ganz frisch dabei Raphael Obermair aus der Zweitvertretung füllen angesichts der Verletzten beim FCB den Kader auf.
17:47
Dass die Bayern nur eines der zurückliegenden sieben Erstliga-Gastspiele in Leverkusen gewannen, spielt in den Überlegungen Korkuts keine Rolle. "Das Bayern-Gen kennt man: Die wollen kein Spiel verlieren. Wir wissen, dass wir gegen die absolute Top-Mannschaft Deutschlands spielen", sagte er.
17:47
National muss sich der Branchenprimus keinerlei Sorgen machen. Momentan hat der FCB sieben Punkte Vorsprung auf Verfolger Leipzig und gar 15 Zähler auf den BVB (Platz vier).
17:41
"Wir müssen auf Leverkusen konzentriert sein, es wird ein wichtiges Spiel. Wir wollen gewinnen, um frühzeitig den Titel zu sichern", betonte Bayern Münchens Trainer Carlo Ancelotti. Über Real Madrid wollte der 57-Jährige deshalb nicht sprechen: "Ich bin sicher, wir spielen mit Charakter und Persönlichkeit. Danach haben wir Zeit, um an das Spiel gegen Real Madrid zu denken." Vor drei Tagen kassierte der deutsche Rekordmeister vor heimischer Kulisse eine 1:2-Niederlage im Viertelfinal-Hinspiel der Königsklasse gegen Real Madrid. Und das nach einer 1:0-Führung sowie einem verschossenen Elfmeter.
17:40
"Ich habe nicht das Gefühl, dass die Mannschaft die Saison schon abgehakt hat", erklärte Gastgeber-Coach Korkut: "Wir wissen, dass die Ergebnisse nicht das widerspiegeln, was auf dem Platz war." Diese Problematik hat auch 04-Sportdirektor Rudi Völler erkannt: „Wenn man nur auf die Punkte guckt, ist der gewünschte Wechseleffekt noch nicht zu sehen", so Völler zum Trainerwechsel in der "Sport Bild". Gleichzeitig verteidigte er jedoch die Entscheidung für den neuen Coach. "Ich erlebe, wie Korkut täglich mit den Spielern arbeitet, wie er mit ihnen spricht. In puncto Engagement, Leidenschaft und Qualität seiner Arbeit erfüllt er die Erwartungen auf jeden Fall", so der 56-Jährige: "Die Entscheidung für ihn war absolut richtig."
17:28
Die vergangene Saison schlossen die heutigen Hausherren als Tabellendritter ab – in der laufenden Spielzeit läuft Bayer der Entwicklung hinterher. Aktuell belegt die Werkself um Trainer Tayfun Korkut mit 35 Punkten den zwölften Rang. Sechs Punkte beträgt das Polster zur Abstiegszone, sechs Zähler fehlen zu den internationalen Plätzen. Unter Roger-Schmidt-Nachfolger Korkut holten Bayer 04 Leverkusen in den letzten sechs Pflichtspielen sechs Punkte. Nach einem 2:0-Erfolg in der englischen Woche über Darmstadt setzte es für Bayer ein Last-Minute-0:1 bei RB Leipzig.
17:28
Hallo und ein ganz herzliches Willkommen, liebe Fußball-Freunde, zum Topduell am 29. Spieltag der Bundesliga. Bayer 04 Leverkusen empfängt den FC Bayern München. Anstoß ist um 18:30 Uhr in der BayArena.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenDeutschlandBayern MünchenBayernFCB29216271:155669
2RB LeipzigDeutschlandRB LeipzigRB LeipzigRBL29194655:302561
31899 HoffenheimDeutschland1899 HoffenheimHoffenheimTSG291412356:312554
4Borussia DortmundDeutschlandBorussia DortmundDortmundBVB29158662:332953
5Hertha BSCDeutschlandHertha BSCHertha BSCBSC291341237:35243
6SC FreiburgDeutschlandSC FreiburgFreiburgSCF291251236:51-1541
71. FC KölnDeutschland1. FC KölnKölnKOE291010942:36640
8Werder BremenDeutschlandWerder BremenWerderSVW291161246:49-339
9Bor. MönchengladbachDeutschlandBor. MönchengladbachM'gladbachBMG291161237:41-439
10Eintracht FrankfurtDeutschlandEintracht FrankfurtFrankfurtSGE291081129:33-438
11FC Schalke 04DeutschlandFC Schalke 04SchalkeS04291071238:34437
12Bayer LeverkusenDeutschlandBayer LeverkusenLeverkusenB04291061342:44-236
13VfL WolfsburgDeutschlandVfL WolfsburgWolfsburgWOB29961430:42-1233
14Hamburger SVDeutschlandHamburger SVHamburgHSV29961429:53-2433
151. FSV Mainz 05Deutschland1. FSV Mainz 05Mainz 05M0529951537:47-1032
16FC AugsburgDeutschlandFC AugsburgAugsburgFCA29881328:46-1832
17FC Ingolstadt 04DeutschlandFC Ingolstadt 04IngolstadtFCI29841731:50-1928
18SV Darmstadt 98DeutschlandSV Darmstadt 98DarmstadtD9829532121:57-3618
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige