Liveticker

90
StadionSignal Iduna Park, Dortmund
Zuschauer80.720
Schiedsrichter
12
45
61
66
78
73
46
71
74
59
15
40
77
83
40
56
90
17:29
Fazit:
5:1 besiegt der BVB die Wölfe vor heimischer Kulisse! Ein hochverdienter Sieg für die Borussia, ganz bitter für Wolfsburg. Nach einem starken Beginn ließen die Gäste nach und Dortmund konnte sein Spiel in voller Pracht entfalten. Der Anschlusstreffer ließ den VfL kurz hoffen, der Gegenschlag folgte sogleich durch Lewandowski mit Hilfe des überragenden Shinji Kagawa. Dann war der Drops gelutscht. Bitter war natürlich der nicht gegebene Elfmeter in der 77. Minute, nach einem klaren Handspiel von Götze im Sechzehner. Dass der dem Wolfsburger Spiel jedoch auf die Sprünge geholfen hätte, ist unwahrscheinlich. Magath muss seine Taktik definitiv hinterfragen, der BVB ist nach dem Arbeitssieg gegen Piräus wieder beim Spaßfussball angekommen. Das war's von hier! Einen schönen Abend noch!
90
17:21
Spielende
90
17:20
Nochmal ein Wolfsburger Vorstoß mit Jönsson und Mandžukić. Der versucht es aus der zweiten Reihe, aber der Ball wird vom eigenen Mann ins Toaus abgefälscht.
88
17:18
Kagawa hat das 6:1 auf dem Fuß! Langer Ball von Hummels auf den Japaner, der versucht es mit einem langen Heber aber das Leder landet in der Bande.
86
17:16
Der BVB lässt sich jetzt Zeit. Die Wölfe lassen die Köpfe hängen.
85
17:15
Barrios bekommt auch nochmal die Chance zum Torschuss. Er wird von Kagawa geschickt und muss alleine abschließen. Benaglio ist aber diesmal zur Stelle.
83
17:12
Gelbe Karte für Hasan Salihamidžić (VfL Wolfsburg)
Wieder im Duell mit Großkreutz sieht er jetzt auch die gelbe Karte.
81
17:12
Der BVB hat das Heft hier komplett in der Hand. Dem VfL fällt absolut nichts mehr ein im Moment. Aber was sollen sie auch machen.. ein wenig Ergebniskosmetik betreiben höchtens.
78
17:09
Tooor für Borussia Dortmund, 5:1 durch Mario Götze
Tolle Vorarbeit von Piszczek, der setzt Götze in Szene und der Youngster netzt eiskalt ins lange Eck ein. Jetzt kommt's ganz dicke für die Wölfe!
77
17:07
Chris spielt auf Mandžukić auf der rechten Seite. Der flankt in den Sechzehner und da springt der Ball Mario Götze nach Schuss von Träsch an die Hand. Das ist ein klarer Elfmeter! Wird aber vom Unparteiischen übersehen. Das ist bitter!
75
17:05
Jetzt mal die Wölfe über Jönsson und Mandžukić. Aber das ist zu wenig zielstrebig. Der letzte Kopfball landet in den Armen von Roman Weidenfeller.
74
17:03
Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Lucas Barrios
74
17:03
Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Robert Lewandowski
73
17:02
Gelbe Karte für Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund)
Der Borusse kabbelt sich mit Salihamidžić und sieht dafür vertretbar die gelbe Karte.
71
17:01
Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Sebastian Kehl
71
17:00
Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Moritz Leitner
69
17:00
Wolfsburg ist sichtlich bemüht und steht daher hinten sehr offen. Das lässt Raum für Konter. Aber man muss sich fragen, was zum Beispiel mit einem Aliaksandr Hleb los ist, der zwar den Anschlusstreffer erzielt hat, aber von dem man bisher gar nichts sah.
66
16:55
Tooor für Borussia Dortmund, 4:1 durch Robert Lewandowski
Das war Zucker für die Augen! Dejagah verliert den Ball vor dem Tor. Schmelzer schaltet schnell, schickt Kagawa auf links. Der sieht in der Mitte Lewandowski und spielt einen millimetergenauen Pass in den Lauf. Der Pole hebt das Leder über Benaglio, der noch mit den Fingerspitzen dran ist.
63
16:52
Roman Weidenfeller muss jetzt erst einmal Schuhe wechseln, nachdem er beim Gegentor unglücklich ausgerutscht war. Das nimmt eine Weile in Anspruch.
61
16:51
Tooor für Borussia Dortmund, 3:1 durch Sven Bender
Postwendend die Antwort des BVB! Ecke BVB, Piszczek verlängert per Kopf und Bender netzt per Kopf ein. Benaglio hat ihn zwar noch, aber da ist das Leder bereits hinter der Linie.
59
16:49
Tooor für VfL Wolfsburg, 2:1 durch Aliaksandr Hleb
Da ist Wolfsburg wieder im Rennen! Was ein Durcheinander in der Dortmunder Abwehr. Chris mit dem Seitenwechsel von rechts nach links, da steht Träsch, der legt in die Mitte und Hleb schiebt rechts unten ein. Von dem hatte man bisher noch gar nichts gesehen!
58
16:48
Dejagah auf Schäfer auf links außen! Er zieht mit dem Ball ins Zentrum und zieht ab! Da muss Weidenfeller auch mal ran.
56
16:46
Einwechslung bei VfL Wolfsburg -> Rasmus Jönsson
56
16:46
Auswechslung bei VfL Wolfsburg -> Patrick Ochs
56
16:46
Leitner im Zweikampf mit Chris im Sechzehner. Er reklamiert ein wenig aber das war ein ganz sauberer Körpereinsatz des Wolfsburgers.
54
16:44
Gute Freistoßposition für die Borussia aus 16 Metern halblinke Position. Götze führt aus aber die Abwehr der Wölfe steigt höher als die Borussen, die sich da positioniert hatten.
51
16:41
Wolfsburg jetzt mit zwei Ecken hintereinander. Aber die bringen nichts ein, da muss man mehr draus machen!
50
16:41
Felipe Santana fügt sich hinten wieder nahtlos ein in das Spiel der Borussia. Auf die Sambalatte des BVB ist eben immer Verlass!
47
16:38
Und Schmelzer setzt direkt wieder ein Ausrufezeichen! Einen Freistoß aus 25 Metern setzt er flach knapp am rechten Pfosten vorbei.
46
16:37
Verletzungsbedingt muss der BVB auch wechseln. Nach dem Ellenbogencheck von Sotirios Kyrgiakos geht es für Neven Subotić mit Veilchen und Tamponage in der Nase nicht weiter.
46
16:36
Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Felipe Santana
46
16:35
Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Neven Subotić
46
16:35
Weiter geht's in Dortmund, der BVB diesmal mit dem Anstoß.
46
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:24
Halbzeitfazit:
Mit einer verdienten 2:0 Führung gehen die Hausherren in die Kabine! Was zunächst nicht danach aussah, entpuppte sich nach 45 Minuten doch als Spiel der Borussia. Die Wölfe begannen stark, erspielten sich in der ersten Viertelstunde ein klares Übergewicht. Dann kam der Gegentreffer und alle Bemühungen waren dahin, ebenso die Motivation. Von da an ließ der VfL der Borussia viele Freiräume, ging viel zu halbherzig in die Zweikämpfe. Magath reagierte bereits und brachte Hleb um das Spiel nach vorne zu beleben. Bleibt abzuwarten, ob die Maßnahme in Durchgang zwei greift. Bis gleich!
45
16:19
Ende 1. Halbzeit
45
16:18
Tooor für Borussia Dortmund, 2:0 durch Shinji Kagawa
Und da ist er drin! Bender erkämpft sich den Ball mühelos im Mittelfeld und dann geht es schnell. Pass auf Lewandowski, der geht noch ein wenig die linke Außenbahn entlang, legt dann rechts rüber. Kagawa netzt aus 15 Metern unten rechts ein.
44
16:17
Bender steckt durch zu Hummels im Strafraum. Der Unparteiische entscheidet auf Abseits! Fehlentscheidung.
44
16:16
Jetzt geht es weiter für Neven Subotić.
42
16:15
Subotić bleibt nach einem Luftduell mit Kyrgiakos im gegnerischen Sechzehner liegen. Der Wolfsburger hatte da den Ellenbogen ausgefahren aber ihm ist keine Absicht zu unterstellen. Für den Borussen geht es zur Behandlung hinter das Tor.
41
16:14
Wieder eine tolle Kombination von Kagawa und Götze auf der rechten Außenbahn. Das Zusammenspiel der beiden funktioniert einwandfrei.
40
16:12
Gelbe Karte für Christian Träsch (VfL Wolfsburg)
Absolut vertretbar diese Karte! Mit der Sohle voran geht Träsch in die Beine von Bender.
40
16:12
Einwechslung bei VfL Wolfsburg -> Aliaksandr Hleb
40
16:12
Auswechslung bei VfL Wolfsburg -> Jan Polák
38
16:11
Götze beißt sich an der rechten Eckfahne fest, die Wölfe können sich befreien, das Lederlandet bei Bender. Jetzt der Querpass auf Schmelzer und der versucht es wieder mit einem Fernschuss. Immerhin gibt das eine Ecke.
37
16:09
Das sieht schon besser aus, was der VfL in dieser Phase des Spiels zusammenbringt. Sie erspielen sich gerade ein wenig Luft zum Atmen.
34
16:07
Großkreutz vertändelt das Leder in der eigenen Hälfte. Mandžukić nutz die Gelegenheit, geht bis zum Sechzehner und zieht dann ab! Pfosten!
33
16:06
Träsch schickt Dejagah die rechte Außenbahn entlang. Hummels kommt dazu und kann den Zweikampf gegen den Wolfsburger an der Torauslinie gewinnen.
31
16:04
Um Himmels Willen! Das muss das 2:0 sein! Aus einem Duell im Halbfeld springt der Ball zu Großkreutz der durchstartet und allein auf Benaglio zugeht. Er schiebt den Ball Zentimeter neben den linken Pfosten.
29
16:01
Dortmund hat das Spiel jetzt völlig unter Kotrolle. Jeder noch so zaghafte Vorstoß des VfL wird direkt unterbunden.
26
15:59
Die Abstimmung in der Wolfsburger Abwehr stimmt hinten und vorne nicht. Missverständis zwischen dem Keeper und seinen Hinterleuten in der Luft und sie werden beinahe bestraft.
25
15:58
Schmelzer mit einem gewaltigen Schuss aus der Distanz! Da muss Benaglio sich richtig lang machen! Der Junge hat aber auch ein Pfund!
24
15:57
Guter Angriff der Borussia! Lewandowski bekommt einen hohen Ball von der linken Seite, leitet direkt weiter nach links auf Großkreutz. Der will wieder querlegen aber ein Abwehrbein schiebt sich dazwischen! Ecke!
22
15:54
Felix Magath scheint nicht sehr zufrieden zu sein mit dem Auftreten seiner Mannschaft. An der Außenlinie macht sich bereits Aliaksandr Hleb warm.
20
15:53
Chris mit einem abgefälschten Ball aus dem Mittelkreis nach vorne. Aber da steht keiner, Subotić gibt das Leder zurück zu Weidenfeller.
19
15:52
Nach guten ersten zehn Minuten zeigen die Wölfe sich beeindruckt vom Gegentor. Sie müssen sich erst einmal neu sortieren. Der BVB hat zeitweise viel Platz zum Kombinieren.
17
15:50
Der BVB will schnell nach vorne spielen. Das sieht sehr flüssig aus, aber Piszczek jetzt mit einem Pass ins Leere.
15
15:47
Gelbe Karte für Jan Polák (VfL Wolfsburg)
Der Wolfsburger lässt Subotić auflaufen und kassiert dafür die Karte. Das Foul vorhin war gelbwürdiger, aber da war jetzt wohl die Summe der Vergehen der ausschlaggebende Punkt.
12
15:44
Tooor für Borussia Dortmund, 1:0 durch Mario Götze
Da ist die Führung für die Hausherren! Tolle Vorarbeit über rechts von Leitner und Kagawa, der steckt durch zu Götze. Er zieht mit Ball in den Sechzehner und schiebt das Leder flach ins lange Eck! Benaglio hatte den Ball spät gesehen.
11
15:44
Ecke für die Gäste! Kurz ausgeführt. Ochs bringt den Ball in den Sechzeher und da steht Chris und kommt zum Kopfball! Weidenfeller ist schnell genug unten!
9
15:42
Polak mit rüdem Einsteigen gegen Piszczek. Der Ball ist längst weg, da kann man auch gelb für geben.
8
15:41
Großkreutz mit schöner Vorarbeit über die linke Seite. Jetzt kommt der Pass in den Rückraum zu Kagawa. Aber der macht daraus eine Kerze und der Ball geht in die Wolken.
6
15:39
Die Wölfe kommen über die rechte Seite mit Dejagah, Salihamidžić und Träsch. Der leistet sich jetzt einen Fehlpass.
5
15:38
Es gibt Freistoß für den VfL an der Mittellinie. Aber das bringt ihnen nicht viel, schon geht das Spiel wieder in die andere Richtung.
4
15:37
Der BVB kontrolliert den Ball. Die Borussen beginnen das Spiel gemächlich.
2
15:34
Der Ball rollt im Signal Iduna Park!
1
15:34
Spielbeginn
15:32
Die Teams haben den Rasen betreten! Die Borussia spielt, wie gewohnt in gelb, die Wölfe laufen in weiß auf.
15:20
Wie immer sind die Aufstellungen unter Spielschema einzusehen.
15:20
Jürgen Klopp hat seine Elf im Vergleich zur Champions League auf zwei Positionen umgestellt. Sven Bender ist wieder fit, dafür muss Sebastian Kehl draußen bleiben. Außerdem Spielt Shinji Kagawa für Ivan Perišić.
15:19
Felix Magath reagiert mit einigen Änderungen auf die Leistung seiner Mannschaft am letzten Spieltag und lässt Bjarne Thoelke, Aleksandr Hleb und Makoto Hasebe draußen, dafür kommen Hasan Salihamidžić, Jan Polak und Chris zum Zug.
15:13
Der letzte Erfolg der Wolfsburger in Dortmund liegt drei Jahre zurück. Am Ende der Saison 2007/2008 besiegten die Wölfe den BVB mit 4:2. Seitdem konnte man nur noch einmal daheim gegen die Borussia drei Punkte einfahren.
15:12
Ganz andere Sorgen haben die Wolfsburger. Nach einer bisher sehr durchwachsenen Saisonleistung und verfehlten Ansprüchen, besinnt sich Felix Magath erst einmal darauf, seine Mannschaft zu stabilisieren, um nicht noch weiter abzurutschen. Vor allem die ernüchternde 2:3 Pleite gegen Hertha BSC Berlin holte den Coach und sein Team auf den Boden der Tatsachen zurück.
15:12
Auch die neuerlichen Diskussionen um Mario Götze sollten den Blick auf das Spiel nicht trüben. Wie von den Verantwortlichen in der Folge wieder einmal bekräftigt wurde, ist der Junge weiterhin unverkäuflich. Dagegen steht dem BVB Zuwachs ins Haus. Wie bekannt wurde, wird der 17 Jahre alte Leonardo Bittencourt von Energie Cottbus voraussichtlich ins Ruhrgebiet wechseln!
15:03
Die Borussia kann dafür trotz der Dreifachbelastung aus Pokal, Champions League und Liga zuversichtlich auf die heutige Partie blicken. Mit dem wichtigen 1:0 Erfolg über Olympiakos Piräus im Nacken, mit dem man sich die Chancen auf einen Verbleib in der Champions League vorerst gewahrt hat, dürfte der BVB hier heute selbstbewusst auftreten.
15:02
In seinem siebten Spiel innerhalb von 23 Tagen will der BVB heute den Vorsprung der Bayern schrumpfen lassen und (zumindest vorübergehend) wieder am Reviernachbarn Schalke vorbeiziehen. Der Erst- und der Zweitplatzierte sind erst morgen dran, in der Verfolgergruppe kämpfen heute noch Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach um wichtige Punkte.
15:02
Hallo und herzlich willkommen zum zwölften Spieltag in der Fußballbundesliga, an dem der VfL Wolfsburg heute bei Borussia Dortmund ran muss.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1291232:42828
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1272326:91723
3Werder BremenWerder BremenWerderSVW1272323:16723
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1272315:9623
5FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041271424:18622
6Hannover 96Hannover 96HannoverH961254316:17-119
7VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1253418:12618
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041253415:16-118
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1252515:13217
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1244416:17-116
111. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1251620:26-616
121. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK1234510:15-513
13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1241715:25-1013
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051233616:23-712
151. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1233613:20-712
16Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV1224615:25-1010
17SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1231816:27-1110
18FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA121569:22-138
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg