Liveticker

90
StadionAllianz Arena, München
Zuschauer71.000
Schiedsrichter
19
34
42
88
48
67
85
61
64
78
18
62
69
81
90
17:21
Fazit:
Christian Streich und sein Team wollten dem FC Bayern ein "richtig guter Gegner" sein. Letztendlich gelang dies nur in den ersten 20 Minuten. Bis dahin machten die Gäste ein sehr ordentliches Spiel, hatten mehr Ballbesitz und sogar die besseren Chancen. Mit dem ersten Torschuss gingen die Bayern dann aber in Führung und bauten diese mit zwei weiteren Treffern vor der Pause noch aus. Nach dem Wechsel verwaltete der Rekordmeister das Ergebnis souverän und schonte sich schon mal für das Champions League-Achtelfinale beim FC Arsenal kommenden Mittwoch. Den Freiburgern bleibt nur die Erkenntnis, dass sich andere Mannschaft schon deutlich schlechter gegen die Münchener aus der Affäre gezogen haben. Und immerhin haben sie es in der Hinrunde ja geschafft, einen Punkt gegen die Bayern zu ergattern. Für den SCF geht es nun zuhause gegen Augsburg. Die Münchener reisen nach dem Spiel bei Arsenal London nach Hannover. Schönen Tag noch!
90
17:17
Spielende
88
17:14
Tooor für Bayern München, 4:0 durch Claudio Pizarro
Nun legt Claudio Pizarro doch nochmal selbst nach! Götze bedient den Stürmer auf dem linken Flügel. Anschließend zieht er in die Mitte, schießt flach in Richtung langes Eck, wo die Kugel dann auch einschlägt. Baumann kann da nichts mehr ausrichten. Schöner Treffer!
86
17:13
Martínez lässt das 4:0 liegen! Nach einem langen Ball ist der Spanier auf weiter Flur alleine in Richtung Baumann unterwegs. Bei seinem Blick zur Seite erkennt er, dass er es alleine machen muss und setzt die Kugel aus 15 Metern ans Außennetz. Baumann hat den Winkel da sehr gut verkürzt!
85
17:11
Gelbe Karte für Dante (Bayern München)
Dante sieht bereits die dritte gelbe Karte auf Seiten der Hausherren. Für ein Foul kurz vor dem Strafraum wird der Brasilianer verwarnt. Aus dem Freistoß wird dann jedoch nichts.
84
17:11
Die ersten Fans verlassen bereits das Stadion. Es ist ja ohnehin schon alles entschieden. Dann lieber dem Stau aus dem Weg gehen und schnell ins kuschelige Zuhause kommen.
81
17:08
Den letzten Wechsel des Spiels nimmt Christian Streich vor. Admir Mehmedi hat getan, was er als alleinige Spitze gegen Bayern tun konnte. Für den Stürmer ist nun Karim Guédé auf dem Feld.
81
17:08
Einwechslung bei SC Freiburg -> Karim Guédé
81
17:08
Auswechslung bei SC Freiburg -> Admir Mehmedi
80
17:07
Schönes Dribbling von Mario Götze durch's Mittelfeld. Der Angreifer wird von den Freiburgern nicht angegriffen und darf aus 20 Metern abziehen. Baumann hat die Kugel im Nachfassen. Das war wichtig, denn sonst hätte Pizarro noch abstauben können.
78
17:05
Daniel Van Buyten bekommt ein wenig Spielzeit geschenkt. Für den Belgier geht Arjen Robben vom Feld.
78
17:05
Einwechslung bei Bayern München -> Daniel Van Buyten
78
17:04
Auswechslung bei Bayern München -> Arjen Robben
77
17:04
Pizarro lässt die Augen der Fans von der Anzeigetafel wieder auf den Platz wenden! Aus 17 Metern zieht der Stürmer wuchtig ab. Baumann kann mit Mühe zur Ecke abwehren. Diese landet im Nichts.
76
17:03
15 Minuten sind noch zu absolvieren. Die Zuschauer beschäftigen sich derzeit mehr mit den Geschehnissen auf den anderen Plätzen, als mit dem, was sich auf dem Feld abspielt. Es tut sich ja sowieso nichts auf dem Grün.
73
17:00
Die Partie plätschert in diesen Minuten ereignislos vor sich hin. Spielten die Bayern zumindest phasenweise noch auf den vierten Treffer, tut sich in dieser Hinsicht nun fast gar nichts mehr. Darida zieht auf Seiten der Gäste jetzt mal aus 20 Metern flach ab. Harmlos links vorbei. Neuer muss nicht eingreifen.
70
16:57
Matthias Ginter macht bei den Breisgauern nun Platz für Julian Schuster. Der etatmäßige Kapitän spielt auf der gleichen Position vor der Abwehr.
69
16:56
Einwechslung bei SC Freiburg -> Julian Schuster
69
16:56
Auswechslung bei SC Freiburg -> Matthias Ginter
69
16:56
Kerk hat das 3:1 auf dem Fuß! Nach einer feinen Vorarbeit von Mehmedi steht der neue Mann rechts ganz alleine vor Neuer und setzt den Ball links vorbei! Riesenchance auf den Ehren-/Anschlusstreffer. So aber bleibt alles beim Alten.
67
16:53
Gelbe Karte für Toni Kroos (Bayern München)
Toni Kroos stoppt Immanuel Höhn im Mittelfeld. Dafür gibt es die vierte gelbe Karte in dieser Saison für ihn.
66
16:53
Toni Kroos kann es auch aus der Distanz. Aus gut 25 Metern fasst sich der viel umworbene Mittelfeldmann ein Herz, zielt aber knapp drüber! Baumann wäre da wohl nicht mehr rangekommen.
65
16:52
Admir Mehmedi sendet ein offensives Lebenszeichen seiner Mannschaft. Im Vollsprint lässt der Schweizer Javi Martínez alt aussehen, zieht aus 20 Metern ab. Einen Meter links vorbei!
64
16:51
Die Zeit der munteren Wechsel geht weiter. Mario Götze kommt für Kapitän Philipp Lahm. Jetzt ist Schonen für Arsenal angesagt.
64
16:50
Einwechslung bei Bayern München -> Mario Götze
64
16:50
Auswechslung bei Bayern München -> Philipp Lahm
63
16:49
Auch Christian Streich wechselt: Sebastian Kerk kommt für Felix Klaus. Der Youngster konnte gegen Rafinha und Arjen Robben nicht viel ausrichten.
62
16:49
Einwechslung bei SC Freiburg -> Sebastian Kerk
62
16:49
Auswechslung bei SC Freiburg -> Felix Klaus
62
16:48
Nun ist der Moment gekommen. Bastian Schweinsteiger feiert sein Comeback vor heimischem Publikum und ersetzt den Doppeltorschützen Xherdan Shaqiri.
61
16:48
Einwechslung bei Bayern München -> Bastian Schweinsteiger
61
16:48
Auswechslung bei Bayern München -> Xherdan Shaqiri
61
16:47
Rafinha und Martínez kombinieren sich über rechts fein nach vorne. Der Brasilianer flankt schließlich an den langen Pfosten, wo Contento mit nach vorne geeilt ist und aus fünf Metern drüberköpft.
58
16:45
Bastian Schweinsteiger macht sich auf den Wechsel zur Auswechselbank und bekommt dafür Beifall von den Rängen. Da wird die akustische Kulisse sicherlich noch einmal mächtig aufgerüstet, wenn der Mittelfeldmann reinkommt.
55
16:42
Shaqiri wird nun mustergültig auf den linken Flügel geschickt, wartet sehr lange mit seiner Hereingabe von der Grundlinie. Pizarro kommt mit dem Kopf dran, scheitert aber aus fünf Metern an Baumann, der einfach nur stehen bleibt und mit der Brust abwehrt.
54
16:41
Claudio Pizarro glänzt heute eher als Vorbereiter denn als Vollstrecker. Nach einer flachen Hereingabe des Stürmers über links kommt Thomas Müller am kurzen Pfosten zum Schuss, setzt ihn aus kurzer Distanz aber drüber. Da hätte es schon zum vierten Mal klingeln können.
51
16:38
In den Reihen der Freiburger gibt es durchaus Diskussionen, ob der Freistoß vor dem 1:0 überhaupt hätte gegeben werden dürfen. Man hätte durchaus auch in die andere Richtung entscheiden können, schließlich beharkte Robben seinen Gegenspieler Günter da ebenfalls sehr. Strittig. Trotzdem geht das Ergebnis natürlich vollkommen in Ordnung.
48
16:34
Gelbe Karte für Javi Martínez (Bayern München)
Javi Martínez legt Christian Günter 22 Meter vor dem eigenen Tor und bekommt Gelb. Der Freistoß von Schmid verhungert dann und landet auf dem Schädel von Dante. Der Brasilianer kann klären.
46
16:32
Weiter geht's! Sowohl Pep Guardiola als auch Christian Streich verzichten auf Wechsel.
46
16:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:17
Halbzeitfazit:
"Business as usual" bei den Bayern. Mit 3:0 befindet man sich bereits jetzt so gut wie sicher auf der Siegerstraße. Auch wenn Freiburg klasse ins Spiel kam und die Münchener damit vor einige Probleme stellte, geht am Ende doch alles seinen geregelten Lauf. Dante legte vor (19.), Shaqiri doppelt nach (34., 42.). Mal sehen, was sich im zweiten Abschnitt noch tun wird. Bis gleich!
45
16:15
Ende 1. Halbzeit
44
16:15
Bitter für Freiburg! Den Breisgauern wird ein Tor zu Unrecht aberkannt! Nach einer Flanke von links steigt Mehmedi in der Mitte am höchsten, vollendet per Kopf in die lange Ecke. Der Schiedsrichter will aber eine Abseitsposition gesehen haben und gibt den Treffer nicht. Schade. Einen Treffer hätten sich die Freiburger aufgrund ihrer couragierten Leistung durchaus verdient.
42
16:11
Tooor für Bayern München, 3:0 durch Xherdan Shaqiri
Shaqiri darf sich feiern lassen! Ob der Treffer dann aber doch Müller gehört, müssen die Statistiker noch regeln. Über links zieht Kroos in den Strafraum, passt in die Mitte. Dort muss Shaqiri nur noch vollenden. Müller hat beim Schuss aber noch sein Bein dazwischen, befördert die Kugel damit über die Linie. Sei's drum! Es steht 3:0 für die Bayern.
41
16:10
Natürlich ist ein möglicher Punktgewinn für den SCF inzwischen in unerreichbare Ferne gerückt. Auch wenn man den Bayern im Hinspiel mit einem 1:1 zwei Punkte abluchsen konnte (was lediglich noch Bayer Leverkusen gelang). Heute scheint sich dieses Szenario aber nicht noch einmal zu wiederholen.
38
16:08
Riesensolo von Robben! Über links zieht der Angreifer in die Mitte, lässt dabei vier Mann stehen. Selbst im Strafraum wackelt er noch weiter, ehe er dann mit seinem schwachen rechten Fuß aus sieben Metern drüber schießt! Das muss eigentlich das 3:0 sein.
37
16:08
Sicherlich wird die Bayern am Mittwoch im Emirates Stadium ein anderer Gegner erwarten. Trotzdem beweist der Rekordmeister aber wieder einmal, dass selbst die vermeintliche zweite Garde unschlagbar scheint. Arsène Wenger und sein FC Arsenal sind gewarnt.
34
16:03
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Xherdan Shaqiri
Minutenlang passiert nicht und dann schlägt man, wie gerade erwähnt, eiskalt zu. Kroos bedient Pizarro auf dem linken Flügel. Der Peruaner legt das Leder mit der Hacke perfekt in den Lauf von Shaqiri. Höhn grätscht noch dazwischen und legt dem Schweizer die Kugel nochmals perfekt in den Lauf. Im spitzem Winkel läuft Shaqiri auf Baumann zu, zieht wuchtig ab und wieder fälscht Höhn, der sich mit letzter Kraft dazwischen wirft, unhaltbar ab. Keine Chance für Baumann. Die Kugel schlägt genau zwischen ihm und dem Pfosten ein.
31
16:02
Die Minuten rinnen von der Uhr, ohne dass sich groß etwas tut. Auch das zeichnet die Münchener in dieser Saison aus. Diese Geduld, selbst mal mehrere Minuten nicht mehr als nötig tun zu müssen, um dann wieder eiskalt zuschlagen zu können. Das Privileg einer extrem erfolgreichen Mannschaft eben.
28
15:59
Die Bayern legen sich ihren Gegner nun wieder mit viel Ballbesitz zurecht, lassen sich dabei auch nicht mehr groß stören. Die Zuschauer sind zufrieden, klatschen immer wieder anerkennend Beifall. Die Welt ist in München derzeit eben vollkommen in Ordnung.
25
15:55
Schöne Finte von Arjen Robben auf seinem rechten Flügel. Gegen Christian Günter und Felix Klaus setzt sich der Niederländer fein durch, legt zurück zum heranrauschenden Rafinha. Aus 15 Metern rechter Position zielt der Brasilianer aber weit drüber. Er ist nun mal kein Stürmer.
23
15:53
Das taktische Konzept von Christian Streich ist damit nicht wirklich über den Haufen geworfen worden. Die Freiburger zeigen sich weiterhin bissig in den Zweikämpfen und suchen bei jeder Möglichkeit den Weg nach vorne.
21
15:51
Pizarro fällt im Strafraum gegen Günter, aber das war eher ein Stürmerfoul des Peruaners. Richtige Entscheidung von Winkmann, keinen Elfmeter zu geben. Im Gegenzug dringt Schmid über rechts in den Sechzehner ein, zieht aus spitzem Winkel ab. Außennetz!
19
15:49
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Dante
...und das sind dann eben die Bayern! Der Freistoß wird zunächst geklärt. Contento setzt über links nach, flankt an den Elfmeterpunkt. Dort setzt sich Dante per Kopf durch und versenkt die Kugel im langen Eck. Keine Chance für Baumann. Das war der erste Schuss auf sein Tor. Die Bayern zeigen sich extrem effektiv.
18
15:48
Gelbe Karte für Christian Günter (SC Freiburg)
Nun aber ein feiner Pass von Kroos in den Fuß von Robben. Günter kann sich gegen den Angreifer nur mit einem Foul kurz vor dem eigenen Sechzehner helfen. Dafür gibt es Gelb und eine exzellente Freistoßpositon...
18
15:47
Gewisse Ansätze, dass die Bayern-Abwehr durchaus auch etwas anzubieten hat, konnte man ja bereits bei den Auswärtsspielen in Stuttgart und Nürnberg beobachten. Freiburg scheint sich diese Spiele ganz genau angesehen zu haben. Der Rekordmeister wirkt etwas überrascht.
15
15:45
Und wieder der SC! Schmid wird rechts ganz frei in den Strafraum geschickt, gibt flach in die Mitte. Die Bayern bekommen die Kugel nicht raus und so kommt Mehmedi aus 15 Metern zum Nachschuss. Dante klärt zur Ecke! Diese bringt dann aber nichts ein. Auf den Tribünen reibt man sich verwundert die Augen. Freiburg ist hier mindestens ebenbürtig.
14
15:44
...Schmid läuft an und haut die Kugel in die Mauer. Keine Gefahr für Neuer. Aber trotzdem: Hut ab vor diesem beherzten Auftritt der Freiburger!
14
15:43
Martínez legt Mehmedi kurz vor dem eigenen Strafraum. Es gibt Freistoß aus 17 Metern zentraler Position für den SCF...
12
15:41
Also bis jetzt macht Freiburg das richtig gut. Die Bayern werden früh in ihrem Aufbauspiel gestört, kommen fast überhaupt nicht gefährlich nach vorne. Bis jetzt warten die Zuschauer noch immer auf den ersten Schussversuch ihrer Roten.
9
15:39
Der nächste Schuss der Gäste! Matthias Ginter zieht aus 22 Metern einfach mal ab, verfehlt Manuel Neuers Kasten aber um gut zwei Meter. Damit haben die Freiburger nun vermutlich schon öfter auf das gegnerische Tor geschossen, als manch andere Mannschaft in den kompletten 90 Minuten.
8
15:38
Shaqiri erobert die Kugel im Mittelfeld und marschiert auf den Freiburger Strafraum zu. Aus 17 Metern zieht der Schweizer ab, aber Höhn bekommt gerade noch so sein Abwehrbein dazwischen. Wichtig vom Verteidiger der Gäste.
7
15:37
Der erste Schussversuch des Tages gehört, man höre und staune, den Gästen! Klaus hat links am Strafraum viel Platz, zieht flach ab, aber Lahm wirft sich in die Schussbahn und kann abwehren. Es gibt auch noch Eckball für die Breisgauer, aber den können die Bayern souverän klären. Trotzdem: Der SCF versteckt sich keineswegs und tut das, was die Möglichkeiten so hergeben.
6
15:35
Martínez sucht Robben mit einem langen Ball auf die rechte Seite. Der Niederländer kann sich im Laufduell auch gegen Höhn und Günter durchsetzen, letztendlich erreicht er die Kugel aber nicht mehr. Abstoß.
4
15:34
Wie erwartet haben die Bayern sofort viel Ballbesitz, ziehen ihr gewohntes Spiel auf. Freiburg läuft zumeist hinterher und greift erst in der eigenen Hälfte konsequent an. Torchancen gab es noch nicht.
1
15:30
Der Ball rollt! Hoffen wir, dass die Partie so lange wie möglich spannend bleibt.
1
15:30
Spielbeginn
15:28
Die Mannschaften kommen auf den Rasen! Die Bayern spielen wie gewohnt in Rot. Die Gäste treten ganz in Weiß an. 71.000 Zuschauer sind da. Alles wie gehabt also.
15:27
14 Spiele hat Freiburg bisher bei den Bayern gespielt. Zwölfmal (!) ging man als Verlierer vom Feld, nur zweimal konnte man einen Punkt ergattern. Ein Ende dieser Serie scheint auch heute nicht in Sicht zu sein. Aber lassen wir uns überraschen. Vielleicht erwischt der SCF heute ja einen Sahnetag und die Bayern gleichzeitig einen schlechten.
15:20
Schiedsrichter des Spiels ist Guido Winkmann. Seine Assistenten heißen Christian Bandurski und Guido Kleve. In gut zehn Minuten rollt der Ball!
15:15
Für Freiburg ist dieses Spiel der Auftakt zu schweren Wochen. Nächste Woche geht es zuhause gegen die derzeit bärenstarken Augsburger, danach reist man zum Überraschungsteam aus Berlin, ehe schließlich der BVB seine Visitenkarte im Breisgau abgibt. Kein Wunder also, dass der Trainer irgendwie versucht, das Maximum aus diesen Spielen zu holen. Begonnen werden soll nach Möglichkeit bereits heute damit.
15:12
Nach dem 1:1 gegen Hoffenheim bringt Christian Streich lediglich einen neuen Akteur: Mensur Mujdža muss verletzt passen und wird durch Christian Günter ersetzt. Laut dem Trainer der Gäste will man heute ein "richtig guter Gegner" sein. Schauen wir mal, inwiefern der SCF das auch umsetzen kann. Als neutraler Zuschauer kann man so etwas nur begrüßen.
15:09
Pep Guardiola lässt, wohl ebenfalls wegen der kommenden englischen Wochen, mal wieder rotieren. Links hinten spielt Diego Contento für David Alaba, in der Zentrale läuft Javi Martínez anstelle von Jérôme Boateng auf und im Sturm spielt Claudio Pizarro für den gelbgesperrten Mario Mandžukić. Die Bank des Rekordmeisters kann sich ebenfalls gut sehen lassen: Thiago, Mario Götze, David Alaba, Bastian Schweinsteiger, Jérôme Boateng, Daniel Van Buyten und Tom Starke. Wohl dem, der sich so etwas leisten kann.
15:06
Im Pokal demonstrierten die Bayern mal wieder ihre Dominanz. Beim Krisen-HSV siegte man mit 5:0, ließ mal wieder überhaupt nichts anbrennen. Und wenn das Ganze so weitergeht, könnte man am 15. März bereits Deutscher Meister werden! In 28 Tagen wäre das mit Abstand die früheste Meisterschaft aller Zeiten in Deutschland. Und auch heute ist zu erwarten, dass in Anbetracht auf das Champions League-Duell bei Arsenal London Vollgas gegeben wird.
15:03
"Super-Bayern" gegen Freiburg. Seit unfassbaren 45 Ligaspielen sind die Münchener nun schon ohne Niederlage. Seit 1996, also seit fast 18 Jahren wartet der SCF auf einen Sieg gegen den Rekordmeister. Der Spielausgang scheint also schon besiegelt zu sein. Trotzdem ist das Team von Pep Guardiola gewarnt. Schließlich holte die Mannschaft seines Gegenübers Christian Streich aus den letzten vier Spielen sieben Punkte. Irgendwie muss man ja ein bisschen Spannung aufbauen.
14:52
Einen schönen guten Tag! Der Triple-Sieger bittet in der heimischen Allianz Arena zum Aufgalopp gegen den SC Freiburg. Viel Vergnügen!
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB21192057:94859
2Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0421141638:221643
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB21133551:242742
4FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0421124541:301140
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB21113735:251036
6Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG21104737:261134
71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0521103831:35-433
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC2194832:26631
9FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA2194830:30031
101899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG2167844:44025
11Hannover 96Hannover 96HannoverH9621731129:37-824
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE21561024:38-1421
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW21561025:46-2121
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN21311725:36-1120
15VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB21541234:45-1119
16SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF21461120:40-2018
17Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV21441335:51-1616
18Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS21431415:39-2415
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg