Ballon d’Or 2017: Das sind die Platzierungen der Stars

«
  • Ballon d’Or 2017: Das sind die Platzierungen der Stars

    Ballon d’Or 2017: Das sind die Platzierungen der Stars

    Er hat es geschafft: Zum fünften Mal in seiner Karriere sichert sich Cristiano Ronaldo den Ballon d'Or. 29 andere Superstars ließ der Portugiese dabei hinter sich. Unter anderem Dauer-Rivale Lionel Messi... Wir haben die Platzierungen aller Nominierten.
  • Platz 29: Dries Mertens (SSC Neapel)

    Platz 29: Dries Mertens (SSC Neapel)

  • Platz 29: Philippe Coutinho (FC Liverpool)

    Platz 29: Philippe Coutinho (FC Liverpool)

  • Platz 28: Edin Dzeko (AS Rom)

    Platz 28: Edin Dzeko (AS Rom)

  • Platz 27: Mats Hummels (FC Bayern München)

    Platz 27: Mats Hummels (FC Bayern München)

  • Platz 26: Jan Oblak (Atlético Madrid)

    Platz 26: Jan Oblak (Atlético Madrid)

  • Platz 25: Karim Benzema (Real Madrid)

    Platz 25: Karim Benzema (Real Madrid)

  • Platz 24: Radamel Falcao (AS Monaco)

    Platz 24: Radamel Falcao (AS Monaco)

  • Platz 23: Sadio Mané (FC Liverpool)

    Platz 23: Sadio Mané (FC Liverpool)

  • Platz 21: Leonardo Bonucci (Juventus Turin/AC Mailand)

    Platz 21: Leonardo Bonucci (Juventus Turin/AC Mailand)

  • Platz 21: Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund)

    Platz 21: Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund)

  • Platz 20: David de Gea (Manchester United)

    Platz 20: David de Gea (Manchester United)

  • Platz 19: Eden Hazard (FC Chelsea)

    Platz 19: Eden Hazard (FC Chelsea)

  • Platz 18: Antoine Griezmann (Atlético Madrid)

    Platz 18: Antoine Griezmann (Atlético Madrid)

  • Platz 17: Toni Kroos (Real Madrid)

    Platz 17: Toni Kroos (Real Madrid)

  • Platz 16: Marcelo (Real Madrid)

    Platz 16: Marcelo (Real Madrid)

  • Platz 15: Paulo Dybala (Juventus Turin)

    Platz 15: Paulo Dybala (Juventus Turin)

  • Platz 14: Kevin de Bruyne (Mancheser City)

    Platz 14: Kevin de Bruyne (Mancheser City)

  • Platz 13: Luis Suárez (FC Barcelona)

    Platz 13: Luis Suárez (FC Barcelona)

  • Platz 12: Isco (Real Madrid)

    Platz 12: Isco (Real Madrid)

  • Platz 11: Edinson Cavani (Paris Saint-Germain)

    Platz 11: Edinson Cavani (Paris Saint-Germain)

  • Platz 10: Harry Kane (Tottenham Hotspur)

    Platz 10: Harry Kane (Tottenham Hotspur)

  • Platz 9: Robert Lewandowski (Bayern München)

    Platz 9: Robert Lewandowski (Bayern München)

  • Platz 8: N'Golo Kanté (FC Chelsea)

    Platz 8: N'Golo Kanté (FC Chelsea)

  • Platz 7: Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)

    Platz 7: Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)

  • Platz 6: Sergio Ramos (Real Madrid)

    Platz 6: Sergio Ramos (Real Madrid)

  • Platz 5: Luka Modrić (Real Madrid)

    Platz 5: Luka Modrić (Real Madrid)

  • Platz 4: Gianluigi Buffon (Juventus Turin)

    Platz 4: Gianluigi Buffon (Juventus Turin)

  • Platz 3: Neymar (Paris Saint-Germain)

    Platz 3: Neymar (Paris Saint-Germain)

  • Platz 2: Lionel Messi (FC Barcelona)

    Platz 2: Lionel Messi (FC Barcelona)

  • Platz 1: Cristiano Ronaldo (Real Madrid)

    Platz 1: Cristiano Ronaldo (Real Madrid)

»