Aus rechtlichen Gründen ist dieser Live-Stream nur in Deutschland verfügbar.

Due to legal reasons this livestream is only available in Germany.
 
Rennen

Grand Prix von Italien

Ort
Monza
Kurs
Autodromo di Monza
Länge
5,793 km
Distanz
53 Runden = 306,720 km
Rundenrekord
Rubens Barrichello (Ferrari), 1:21,046 Minuten (2004)
Das 5,793 Kilometer lange Autodromo di Monza ist die schnellste Strecke der Formel 1, ein Hochgeschwindigkeitskurs mit langen Geraden und drei ultraschnellen Kurven. Bis Anfang der 80er Jahre war die Strecke eine der gefährlichsten: Zwischen 1950 und 1978 starben neun F1-Piloten, fünf Motorradfahrer und über 40 Zuschauer in Monza. Trotz zahlreicher Umbaumaßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit, ist das Tempo in Monza immer noch mörderisch. Die Variante Ascari ist eine echte Mutprobe, aber auch die Curva Grande oder die Lesmo sind berüchtigt. Der verstellbare Heckflügel und KERS treiben die Höchstgeschwindigkeiten auf mehr als 360 km/h.