JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
4 Spiele des 7. Spieltages
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
Fürth - Aalen
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
St. Pauli - B'schweig
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
Ingolstadt - Aue
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
Sandhausen - TSV 1860
Heute | 20:00 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
4 Spiele des 5. Spieltages
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Stoppelkamps Rekord-Tor verzaubert die Bundesliga

Die Bundesliga ist um einen eindrucksvollen Rekord reicher. Sein 2:0 gegen Hannover 96 erzielte Paderborns Mittelfeldspieler Moritz Stoppelkamp aus 83 Metern. Damit schraubte der 27-Jährige die Rekordweite um 10 Meter in die Höhe. Eine Freistoß-Hereingabe wehrte Paderborn problemos ab, und Stoppelkamp kam 20 Meter vor dem eigenen Tor an den Ball. Als der Ex-Hannoveraner erkannte, dass sich niemand in der Hälfte seiner früheren Kollegen befand, zimmerte Stoppelkamp einfach mal Richtung Gästetor. 25 Meter vor dem Kasten sprang der Ball auf und rollte dann gemütlich ins Gehäuse. "Ich wusste nicht, dass ich überhaupt soweit schießen kann", sagte der Rekord-Torschütze über seinen Kunstschuss. Das bisherige Rekordtor hatte der Frankfurter Giorgos Tzavellas am 12. März 2011 bei Schalke 04 aus 73 Metern erzielt.