Heute | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
RB Leipzig - Aalen
Heute | 15:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
St. Pauli - Ingolstadt
Heute | 15:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Bochum - Fürth
Sonntag | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Heidenheim - FSV Frankfurt
Sonntag | 15:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 1. Spieltages
Sonntag | 15:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Nürnberg - Aue
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

TOUR DE FRANCE - ERGEBNISSE, ETAPPEN & LIVE-TICKER

Der Sieg von Vincenzo Nibali bei der Tour de France hat seinen kasachischen Geldgebern weiteren Rückenwind bei den ehrgeizigen Projekten verschafft. Großes Ziel ist der Zuschlag für die Winterspiele 2022. Am Geld wird es nicht scheitern.
Italien feiert Pantani-Nachfolger - "König Nibali"
Nach 16 Jahren haben die Azzurri wieder einen Tour-de-France-Sieger. Entsprechend überschwänglich waren die Reaktionen nach dem Triumph von Vincenzo Nibali in Italien. Der neue Tour-Patron blieb in der Stunde des Erfolges bescheiden.
"Die Siedler®" online - ohne Download "Die Siedler®" online - ohne Download Im Austausch mit anderen Spielern das gemeinsame Erleben der Siedler-Welt.
Lust auf eine neue Liebe? Lust auf eine neue Liebe? Warten Sie nicht länger. Lernen Sie jetzt einen Partner kennen, der wirklich zu Ihnen passt.
Pressestimmen zum Finale der Tour de France
Die Nachrichtenagentur dpa hat internationale Pressestimmen zum Finale der 101. Tour de France zusammengestellt.
Scharping begeistert von deutschem Tour-Erfolg
Verbandspräsident Rudolf Scharping ärgerte sich nur ein wenig über die fehlende Nationenwertung. Ansonsten war der Ex-Politiker höchst angetan vom grandiosen Abschneiden der deutschen Radprofis bei der 101. Tour de France.
Nibali wird Toursieger - Kittel sprintet zum Rekord
Sichtlich gerührt kletterte Marcel Kittel die wenigen Stufen auf das große Podium der Tour de France hinauf und strahlte im Schatten des Arc de Triomphe über das ganze Gesicht.
Tour de France: Alle Mehrfach-Gesamtsieger seit 1903
Tour de France: Alle Mehrfach-Gesamtsieger seit 1903
Sommermärchen 2.0 für deutsche Radprofis
Die schnellsten Sprinter, der beste Zeitfahrer, der älteste Teilnehmer und ein kleines Team, das große Taten vollbrachte: Wie im Vorjahr sorgten die deutschen Radprofis erneut für eine Tour d'Allemagne auf französischem Boden.

Ergebnisse und Etappensiege der Tour de France

Verfolgen Sie das bedeutendste Profi-Radrennen der Welt immer hautnah mit. Ergebnisse, Etappensiege und die News über die Fahrer der Tour de France finden Sie immer topaktuell hier bei sport.de. Und mit unserem TdF Live-Ticker entgeht Ihnen kein Zwischenergebnis auf den unterschiedlichen Etappen der Rundfahrt. Bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts findet die Tour de France jedes Jahr auf einer mehrere tausend Kilometer langen Strecke quer durch Frankreich und angrenzende Länder statt. Die “große Schleife“, wie die Frankreich-Rundfahrt auch genannt wird, zählt zu den wichtigsten und größten internationalen Sportereignissen und wird von einem Millionenpublikum verfolgt. Seit Mitte der Siebzigerjahre beenden die Radprofis die Tour de France bei ihrer Schlussetappe auf der Prachtstraße Champs-Élysées in der französischen Hauptstadt Paris. Alljährlich werden die Strecke und die Etappenorte geändert – so müssen die Radprofis immer wieder neue und anspruchsvolle Streckenabschnitte meistern und sich auf Veränderungen einstellen. Die Tour besteht heute aus rund zwanzig aufeinanderfolgenden Etappen, die zum Teil über die höchsten Passstraßen der Alpen und Pyrenäen und halsbrecherische Abfahrten führen. Die Ergebnisse dieser Tagesabschnitte erhalten Sie in einer entsprechenden Etappen-Übersicht. Wer konnte das Gelbe Trikot behaupten? Und welcher Fahrer liegt in der Berg- oder der Sprintwertung an der Spitze? Bei der Tour de France gibt es unterschiedliche Trikots, die für Einzel- wie Gesamtwertungen vergeben werden. So können die Zuschauer auch während der Etappen jederzeit erkennen, wo die stärksten Fahrer aktuell im Fahrerfeld platziert sind.