Sportmix
 
Heute | 20:30 Uhr
Fußball | Primera Division
Atl. Madrid - FC Elche
Samstag | 05:00 Uhr
Formel 1 | China-GP
3. Freies Training in Shanghai
Samstag | 07:30 Uhr
Formel 1 | China-GP
Das Qualifying in Shanghai
Samstag | 08:00 Uhr
Formel 1 | China-GP
Das Qualifying in Shanghai
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
TSV 1860 - Bielefeld
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Karlsruhe - Union
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

NEWS, ERGEBNISSE, HINTERGRÜNDE & ANALYSEN

Kommt er oder kommt er nicht? Seit Wochen wird diese Frage in München diskutiert. Eine Wahl hat Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone aber eigentlich nicht: Als Angeklagter in einem Strafprozess muss der 83-Jährige persönlich vor Gericht erscheinen.
Das umtriebige Geschäftsleben des Bernie Ecclestone
Beim Gedanken an seinen 84. Geburtstag kommt Bernard Charles - kurz: Bernie - Ecclestone mittlerweile ins Grübeln.
Ecclestone will Unschuld beweisen - kein Deal
Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone will sich in seinem Schmiergeldprozess in München auf keinen Deal einlassen.
Rail Nation: Alles einsteigen! Rail Nation: Alles einsteigen! Entwickle Fahrpläne, kaufe und verkaufe Waren, und genieße die Eisenbahn-Romantik.
Für Akademiker und Singles mit Niveau Für Akademiker und Singles mit Niveau Jetzt kultivierte Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung kennenlernen.
Vietnam 2019 doch nicht Gastgeber der Asien-Spiele
Vietnam hat als Gastgeber der Asien-Spiele 2019 einen Rückzieher gemacht. Entgegen dem ursprünglichen Versprechen schaffe die Regierung es nicht, die internationale Sportveranstaltung auszurichten, teilte sie auf ihrer Webseite mit.
Streik auf Rios Olympia-Baustelle beendet
Nach zweiwöchigem Streik haben auf der Baustelle von Rios Olympia-Park über 2000 Beschäftigte ihre Arbeit wieder aufgenommen. Nach Angaben des Baukonsortiums Rio Mais sind keine weiteren Verzögerungen absehbar.
Hockey: Rot-Weiß Köln scheitert an Brüssel
Hockey-Bundesligist Rot-Weiß Köln ist im Achtelfinale der Euro League gescheitert. Die Domstädter unterlagen beim Finalturnier im niederländischen Eindhoven dem RC Brüssel nach Siebenmeterschießen mit 2:3. Nach dem Ende der regulären Spielzeit hatte es 2:2 (1:2) gestanden.
Saisonende für Hachings Volleyballer
Die Saison ist für die Volleyballer von Generali Haching beendet, die Zukunft weiter offen. "Wir kämpfen jetzt bis Ende Mai um den Sponsor für nächstes Jahr", sagte Trainer Mihai Paduretu nach dem 1:3 und dem Halbfinal-Aus gegen Rekordmeister VfB Friedrichshafen.