Pferdesport
 
Heute | 14:30 Uhr
Eishockey | Playoffs
Finale Finale Köln - Ingolstadt
Heute | 20:15 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
1. FC Köln - Bochum
Heute | 21:00 Uhr
Fußball | Premier League
Manchester City - West Bromwich
Dienstag | 19:30 Uhr
Eishockey | Playoffs
Finale Ingolstadt - Köln
Dienstag | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Atletico Madrid - FC Chelsea
Mittwoch | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Real Madrid - FC Bayern
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

PFERDESPORT - NEWS & TURNIERERGEBNISSE REITEN

Helen Langehanenberg sah nach der verpassten Titelverteidigung abgekämpft aus. Die 31 Jahre alte Dressurreiterin aus Billerbeck erhielt für ihre Kür mit dem Hengst Damon Hill 87,339 Prozentpunkte und wurde damit Zweite.
Delaveau zieht zurück: Deußer Zweiter bei Finale
Der beim Weltcup-Finale in Lyon führende Patrice Delaveau reitet nicht bei der letzten Wertungsprüfung. Der deutsche Springreiter Daniel Deußer rutscht durch den Verzicht des Franzosen auf den zweiten Platz des Rankings vor.
Anno online - ohne Download Anno online - ohne Download Holz hacken, Steinbruch errichten, Markplatz aufbauen, Luxus-Güter handeln.
Lust auf eine neue Liebe? Lust auf eine neue Liebe? Warten Sie nicht länger. Lernen Sie jetzt einen Partner kennen, der wirklich zu Ihnen passt.
Vier-Sterne-Turnier in 4000-Einwohner-Gemeinde geplant
In der 4000-Einwohner-Gemeinde Herzlake wird es Mitte August ein Reitturnier auf Vier-Sterne-Niveau geben. Das bestätige die Veranstaltungsagentur Engarde.
Pferde-Preise: Ohne reiche Erbinnen geht nichts
Alle schauen beim Weltcup-Finale in Frankreich auf Hamad Ali Mohamed al Attiyah, denn der erst 19 Jahre alte Springreiter reitet eines der teuersten Pferde der Welt: Bella Donna. Besonders dem deutschen Bundestrainer Otto Becker tut das Zuschauen weh.
Springreiter vor Weltcup-Finale optimistisch
Die deutschen Springreiter haben am Wochenende in Lyon etwas gut zu machen. Vor einem Jahr erlebten sie in Göteborg ein beispielloses Fiasko, seit der Weltcup-Gründung 1979 gab es kein so schlechtes Ergebnis wie beim Final-Turnier in der schwedischen Hafenstadt. "Ich bin kein Statistiker, aber jedenfalls war es echt schlecht", sagt Bundestrainer Otto Becker.

Pferdesport: Turnierergebnisse vom Reiten

Pferdesport wird seit vielen Jahrhunderten ausgeübt. Hier auf sport.de erfahren Sie die Ergebnisse des Reitsports und alle Neuigkeiten aus der Welt des Pferdesports. Der Reitsport besteht aus vielfältigen Einzel- und Mannschaftsdisziplinen, welche professionell ausgetragen werden. Neben dem Springreiten zählen beispielsweise das Dressurreiten, das Vielseitigkeitsreiten und das Kunstreiten zu den bekanntesten Reitsportarten. Neben dem Reitsport gibt es noch weitere Pferdesport-Kategorien, wie das Voltigieren oder die Bodenarbeit mit dem Pferd. Hieraus ergeben sich etliche Möglichkeiten, die Mensch und Pferd gemeinsam ausüben können. Reiten hat auch bei den Olympischen Spielen eine jahrzehntelange Tradition: Hier zählen Springen, Dressur und Vielseitigkeit zu den Hauptdisziplinen, die einzeln veranstaltet werden. Wer sich für die deutschen Profireiter interessiert, wird mit den wichtigsten Informationen versorgt. Wie haben sich unsere Springreiter bei Europameisterschaft und Weltmeisterschaft geschlagen? Und welche Dressurreiter überzeugten bei einem der aktuellen Turniere? Jede Einzelsportart richtet verschiedenste Wettbewerbe aus. Beim Vielseitigkeitsreiten gehören zum Beispiel der FEI Nations Cup oder die Kentucky Three Day zu bedeutenden Saison-Wettkämpfen. Im Bereich Springreiten zählt die sogenannte Riders Tour zu den wichtigsten Turnieren der Reitsaison. Etliche Wettbewerbe in Deutschland und auf dem internationalen Reitparkett bieten viel Abwechslung und präsentieren die besten Reiter der Welt. Die Familien Schockemühle und Beerbaum zählen zu den erfolgreichsten Reiter-Clans Deutschlands.