Heute | 20:30 Uhr
Fußball | DFB-Pokal
FC Bayern - 1. FC K'lautern
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Premier League
Manchester City - AFC Sunderland
Heute | 21:30 Uhr
Fußball | Copa del Rey
Real Madrid - FC Barcelona
Donnerstag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 31. Spieltages
Donnerstag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Cottbus - St. Pauli
Donnerstag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Sandhausen - Düsseldorf
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES
BiathlonEishockeyNord. KombinationSkeletonSki Langlauf
BobEiskunstlaufRodelnSki AlpinSkispringen
CurlingEisschnelllaufShorttrackSki FreestyleSnowboard

OLYMPIA 2014: NEWS & ERGEBNISSE SKISPRINGEN

Thomas Morgenstern stand die Freude über das Team-Silber mit Österreichs Skispringern ins Gesicht geschrieben. Obwohl die Austria-Adler erstmals seit der Skiflug-WM 2006 kein Gold bei einem Großereignis holten, empfand der 27-Jährige den zweiten Platz als persönlichen Sieg.
Gold-Adler feiern mit Austria-Fliegern
Um 4.30 Uhr knipsten die deutschen Gold-Adler nach einer zünftigen Party das Licht in der Bar des Österreich-Hauses aus.
Für Akademiker und Singles mit Niveau Für Akademiker und Singles mit Niveau Jetzt kultivierte Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung kennenlernen.
Rail Nation: Alles einsteigen! Rail Nation: Alles einsteigen! Entwickle Fahrpläne, kaufe und verkaufe Waren, und genieße die Eisenbahn-Romantik.
Bundestrainer Schuster glaubt an goldene Zukunft
Bundestrainer Werner Schuster glaubt nach dem Olympiasieg im Teamwettbewerb an eine goldene Zukunft für das deutsche Skispringen.
Gold für DSV-Adler - Jubel über Team-Olympiasieg
Als die deutschen Ski-Adler nach einer grandiosen Flugshow Gewissheit über das ersehnte Olympia-Gold hatten, stürzten sie überwältigt vom größten Moment ihrer Karriere jubelnd in den Schnee und ließen ihren Emotionen freien Lauf.
Stoch: Erster Doppel-Olympiasieger Polens
Nachdem sich Kamil Stoch zum olympischen Schanzen-König von Sotschi gekrönt hatte, rang der neue polnische Sport-Held um Fassung. "Ich habe wirre Gedanken im Moment. Ich denke mir: Passiert das wirklich oder träume ich?", sagte er nach seinem zweiten Gold-Flug.
Dauerspringer Kasai: Zweimal Silber in 20 Jahren
Das Silber widmete Noriaki Kasai seiner kranken Schwester. "Ich hoffe, dass sie schneller gesund wird, wenn sie von der Medaille erfährt", sagte der Japaner.

Skispringen bei Olympia 2014

Olympische Wettbewerbe im Skispringen werden bereits seit der ersten Winterolympiade von 1924 ausgetragen. Von 1924 bis 1960 zählte allerdings ausschließlich der Herren-Wettbewerb auf der Großschanze zum offiziellen olympischen Programm. Es folgten der Herren-Einzelwettbewerb auf der Normalschanze (ab 1964) und der Mannschafts-Wettbewerb der Skispringer auf der Großschanze (ab 1988). Ab 2014 wird ebenfalls ein Wettbewerb in der Skisprung-Damen-Konkurrenz ausgetragen, der auf der Normalschanze stattfindet. Der sogenannte Normpunkt liegt auf der Großschanze bei 120 Metern und weiter. Dieser markiert die Sprungweite, die ein Skispringer oder eine Skispringerin leicht und ohne Gefahr erreichen kann. Bei der Normalschanze ist dieser Normzustand bis zu 90 Metern Sprungweite gegeben. Zu den erfolgreichsten Nationen bei olympischen Skisprung-Wettbewerben zählen Finnland, Norwegen und Österreich. Auch die deutsche Mannschaft konnte in der Vergangenheit einige Medaillen gewinnen. Erfahren Sie hier auf sport.de, wie sich die besten Skispringer der Welt bei den aktuellen Olympischen Winterspielen präsentieren. Wird ein neuer olympischer Rekord aufgestellt? Die Resultate aus den Qualifikationsspringen, dem ersten Durchlauf sowie dem finalen zweiten Durchgang in der olympischen Skisprung-Konkurrenz können Sie in unserer Olympia-Übersicht nachsehen. Insbesondere der Mannschafts-Wettbewerb ist ein beliebtes Sportevent, denn hier zählen die Sprünge aller vier Team-Mitglieder. Oftmals entscheiden Teilnoten über Sieg oder Niederlage.