Heute | 12:30 Uhr
Tennis | Wimbledon
Troicki - Brown
Heute | 12:30 Uhr
Tennis | Wimbledon
Muguruza - Kerber
Heute | 14:00 Uhr
Formel 1 | Großbritannien-GP
Das Qualifying in Silverstone
Heute | 14:00 Uhr
Tennis | Wimbledon
Bacsinszky - Lisicki
Heute | 15:30 Uhr
Radsport | Tour de France
Einzelzeitfahren Utrecht
Heute | 22:00 Uhr
Fußball | Frauen-WM 2015
Platz 3: Deutschland - England
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Ergebnisse und Tabelle Frauen-Bundesliga - 22. Spieltag

10.05.15 16:13
Bayern München - SGS Essen 2:0 (2:0)
MSV Duisburg - Herforder SV 4:0 (1:0)
Bayer Leverkusen - SC Sand 0:1 (0:0)
1. FFC Frankfurt - VfL Wolfsburg 1:1 (1:0)
Turbine Potsdam - USV Jena 3:1 (1:1)
Hoffenheim - SC Freiburg 2:2 (1:0)
Rg Verein Sp Tore Pkt
1. Bayern München 22 56:7 56
2. VfL Wolfsburg 22 67:4 55
3. 1. FFC Frankfurt 22 74:19 53
4. Turbine Potsdam 22 52:24 48
5. SGS Essen 22 32:36 28
6. Hoffenheim 22 29:40 26
7. SC Freiburg 22 34:62 23
8. USV Jena 22 25:40 20
9. Bayer Leverkusen 22 23:42 20
10. SC Sand 22 27:43 19
11. MSV Duisburg 22 18:49 17
12. Herforder SV 22 18:89 5

Die Fußball-Frauen Bundesliga und der DFB Pokal

Die aktuellen Ergebnisse und Neuigkeiten aus den Wettbewerben des Frauen-Fußballs finden Sie hier auf sport.de. Wie schlagen sich die DFB-Frauen (kurz für: Deutscher Fußball-Bund) im wichtigsten deutschen Pokal-Wettbewerb? Und welche Vereine liegen in der Frauen-Bundesliga auf den vorderen Rängen? In unserer Ergebnis-Übersicht der Damen sind Sie immer über die Resultate des aktuellen Bundesliga-Spieltages informiert. Zusätzlich können Sie die Tabellenstände, Tor-Bilanzen und die Anzahl der absolvierten Spiele betrachten. Die Frauen-Bundesliga wurde erstmals in der Saison 1990/1991 ausgetragen und findet seither durchgängig statt. Insgesamt zwölf Damen-Mannschaften spielen um den Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse des deutschen Frauen-Fußballs, sowie um die Teilnahme an der UEFA Women’s Champions League. In der Damen-Bundesliga-Historie konnte der 1. Frauen-Fußball-Club Frankfurt (1. FFC Frankfurt) die meisten Titel einfahren und gilt als erfolgreichster nationaler Club. Wie bei den Herren muss auch hier jeder Verein gegen jeden antreten und sowohl ein Hinspiel als auch ein Rückspiel absolvieren. Der jeweilige Meister nimmt automatisch am hochklassigen Damen-Europapokal-Wettbewerb teil. Die Transfer-News der deutschen Profi-Fußballerinnen, verletzungsbedingte Ausfälle und viele weitere Frauen-Fußball-News liefern wir Ihnen hier auf sport.de. Der DFB-Pokal der Frauen zählt – neben der deutschen Meisterschaft – als wichtigster Titel. Seit 1980/81 kämpfen jede Saison insgesamt 55 Vereine um den Pokaltitel. Mit unserer Damen-Fußball-Übersicht bleiben Sie immer am Ball!