Donnerstag | 18:00 Uhr
Fußball | EM-Qualifikation
7. Spieltag in der Konferenz
Freitag | 10:00 Uhr
Formel 1 | Italien-GP
1. Freies Training in Monza
Freitag | 14:00 Uhr
Formel 1 | Italien-GP
2. Freies Training in Monza
Freitag | 18:00 Uhr
Fußball | EM-Qualifikation
7. Spieltag in der Konferenz
Freitag | 20:45 Uhr
Fußball | EM-Qualifikation
Deutschland - Polen
Samstag | 11:00 Uhr
Formel 1 | Italien-GP
3. Freies Training in Monza
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Braunschweiger Davari will nicht für Iran spielen

27.01.13 13:58
Braunschweiger Davari will nicht für Iran spielen
Torwart Daniel Davari lehnte eine Nominierung für Irans Nationalmannschaft ab. Foto: Sebastian Kahnert, DPA

Torhüter Daniel Davari von Zweitliga-Spitzenreiters Eintracht Braunschweig verzichtet zugunsten des Vereins auf sein erstes Länderspiel für den Iran.

Der 25-Jährige lehnte die Nominierung für das Qualifikationsspiel zur Asienmeisterschaft gegen den Libanon am 6. Februar in Teheran ab. "Es ist eine große Ehre für mich, eine Einladung von Trainer Carlos Queiroz für ein Länderspiel des Iran erhalten zu haben", sagte der Keeper. "Natürlich habe ich mich sehr darüber gefreut, aber in der derzeitigen sportlichen Situation ist es mir wichtiger, die komplette Vorbereitung gemeinsam mit der Mannschaft zu absolvieren."

Braunschweig spielt am 8. Februar gegen den VfR Aalen. Einen zukünftigen Einsatz für den Iran schloss der in Gießen geborene Davari nicht aus. "Ich hoffe auf eine zweite Chance, um in der iranischen Nationalmannschaft zum Einsatz zu kommen", erklärte er.

Wegen der Nominierung Davaris war es Anfang der Woche zu Unstimmigkeiten zwischen Trainer Queiroz und Stammkeeper Mehdi Rahmati gekommen. Zunächst war Rahmati verärgert aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Danach erklärte Queiroz, dass er ihn nicht mehr im Team haben wolle.

KOMMENTARE zum Thema "Braunschweiger Davari will nicht für Iran spielen"

FUSSBALL-VIDEOS

Alle Videos in der ÜbersichtVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Kroos: Wir haben zu viele Punkte liegen lassen
[ 0:45 ]
Kroos: Wir haben zu viele Punkte liegen lassen›
Video
[ 1:51 ]
Müller: Mit Polen noch eine Rechnung offen
Video Müller: Mit Polen noch eine Rechnung offen
[ 1:33 ]
Brauchen gegen Polen 2 gute Halbzeiten
Video Brauchen gegen Polen 2 gute Halbzeiten
[ 1:21 ]
Was man statt De Bruyne & Co. sonst so kaufen könnte
Video Was man statt De Bruyne & Co. sonst so kaufen könnte
[ 4:28 ]
Köpke: Wollen mal die jungen Keeper sehen
Video Köpke: Wollen mal die jungen Keeper sehen
[ 4:59 ]
Schweinsteiger: Müller quasselt nicht mehr
Video Schweinsteiger: Müller quasselt nicht mehr
[ 1:36 ]
Welch ein Elfer-Trick!
Video Welch ein Elfer-Trick!