Vierschanzentournee 2011

Rückblick auf die Vierschanzentournee 2011

«
  • Ein Blick über Garmisch

    Ein Blick über Garmisch

    Severin Freund beendete die Vierschanzentournee 2011 als zweitbester Deutscher auf Rang 12.
  • Auf gehts Richtung Oberstdorf

    Auf gehts Richtung Oberstdorf

    Michael Uhrmann auf dem Weg zu Platz 15 in Oberstdorf. In der Gesamtwertung wird er bester Deutscher auf Platz 11.
  • So sehen Sieger aus

    So sehen Sieger aus

    Der Norweger Tom Hilde gewinnt bei der Vierschanzentournee 2011 in Bischofshofen und wird letztlich Dritter der Gesamtwertung.
  • Stolz wie Oskar

    Stolz wie Oskar

    Der Schweizer Simon Ammann streckt die Trophäe für den Sieg in Garmisch in die Höhe. Er wird letztlich Zweiter hinter dem Dominator...
  • Mr. Unschlagbar

    Mr. Unschlagbar

    ...Thomas Morgenstern. Der Österreicher gewinnt zwei Springen und die Gesamtwertung 2011.
»