Top 10: Jüngste Bundesliga-Spieler aller Zeiten

Noch nicht volljährig, aber schon die größten Hoffnungsträger ihrer Vereine: Die Top 10 der jüngsten Bundesliga-Spieler aller Zeiten

«
  • Platz 10: Christian Pulisic (Borussia Dortmund)

    Platz 10: Christian Pulisic (Borussia Dortmund)

    17 Jahre, 4 Monate und 12 Tage alt beim Bundesliga-Debüt
  • Platz 9: Christian Wück (1. FC Nürnberg)

    Platz 9: Christian Wück (1. FC Nürnberg)

    17 Jahre, 4 Monate und 11 Tage
  • Platz 8: Kai Havertz (Bayer Leverkusen)

    Platz 8: Kai Havertz (Bayer Leverkusen)

    17 Jahre, 4 Monate und 4 Tage
  • Platz 7: Christian Wörns (Waldhof Mannheim)

    Platz 7: Christian Wörns (Waldhof Mannheim)

    17 Jahre, 3 Monate und 30 Tage
  • Platz 6: Marc Stendera (Eintracht Frankfurt)

    Platz 6: Marc Stendera (Eintracht Frankfurt)

    17 Jahren, 3 Monate und 27 Tage
  • Platz 5: Julian Draxler (FC Schalke 04)

    Platz 5: Julian Draxler (FC Schalke 04)

    17 Jahre, 3 Monate und 26 Tage
  • Platz 4: Ibrahim Tanko (Borussia Dortmund)

    Platz 4: Ibrahim Tanko (Borussia Dortmund)

    17 Jahre, 1 Monate und 30 Tage
  • Platz 3: Jürgen Friedl (Eintracht Braunschweg)

    Platz 3: Jürgen Friedl (Eintracht Braunschweg)

    17 Jahren und 26 Tage
  • Platz 2: Yann Aurel Bisseck (1. FC Köln)

    Platz 2: Yann Aurel Bisseck (1. FC Köln)

    16 Jahre, 11 Monate und 28 Tage
  • Platz 1: Nuri Sahin (Borussia Dortmund)

    Platz 1: Nuri Sahin (Borussia Dortmund)

    16 Jahre, 11 Monate und 1 Tag
»