Hamilton vs. Vettel: Stationen eines packenden Duells

«
  • Von Kopf-an-Kopf-Rennen bis deutlicher Abstand

    Von Kopf-an-Kopf-Rennen bis deutlicher Abstand

    Es war DAS Duell dieses Formel-1-Jahres. 13 Rennen lieferten sich Lewis Hamilton und Sebastian Vettel einen heißen Kampf um die WM-Krone, ehe Vettels katastrophale Asien-Wochen die Waagschale zugunsten des Briten neigten. Die Stationen des Zweikampfs in Bildern.
  • 1. WM-Lauf: Großer Preis von Australien

    1. WM-Lauf: Großer Preis von Australien

    Mit seinem ersten Sieg seit Singapur 2015 eröffnet Sebastian Vettel die Saison. Die gesamte Formel-1-Welt nimmt wohlwollend zur Kenntnis: Ferrari ist wieder da!
  • 1. WM-Lauf: Großer Preis von Australien

    1. WM-Lauf: Großer Preis von Australien

    Am Ende landet Vettel rund zehn Sekunden vor dem Zweiten Lewis Hamilton. Valtteri Bottas fährt bei seinem Mercedes-Debüt direkt aufs Podest und wird Dritter. WM-Stand: Sebastian Vettel 25:18 Lewis Hamilton.
  • 2. WM-Lauf: Großer Preis von China

    2. WM-Lauf: Großer Preis von China

    Der große Meister schlägt direkt zurück. Lewis Hamilton liefert im zu Beginn verregneten Shanghai ein nahezu fehlerfreies Rennen ab und lässt Vettel keine Chance, ihn zu attackieren.
  • 2. WM-Lauf: Großer Preis von China

    2. WM-Lauf: Großer Preis von China

    Neben Hamilton ist Verstappen der Sieger des Tages. Nach einer Rückversetzung startet er nur von Rang 16, fährt aber noch auf den dritten Platz. WM-Stand: Sebastian Vettel 43:43 Lewis Hamilton.
  • 3. WM-Lauf: Großer Preis von Bahrain

    3. WM-Lauf: Großer Preis von Bahrain

    Zum ersten Mal in seiner Karriere startet Bottas von der Pole. Er verliert die Rennführung aber früh an Sebastian Vettel, der mit der Scuderia die perfekte Strategie wählt.
  • 3. WM-Lauf: Großer Preis von Bahrain

    3. WM-Lauf: Großer Preis von Bahrain

    Der Heppenheimer hält dem Druck von Verfolger Hamilton bis zum Ende stand und tütet seinen zweiten Saisonsieg ein. WM-Stand: Sebastian Vettel 68:61 Lewis Hamilton.
  • 4. WM-Lauf: Großer Preis von Russland

    4. WM-Lauf: Großer Preis von Russland

    Auch auf dem kantigen Stadtkurs von Sotschi ist Ferrari voll konkurrenzfähig. Vettel wird mit weniger als einer halben Sekunde Rückstand Zweiter, auch Teamkollege Kimi Räikkönen fährt auf das Podest.
  • 4. WM-Lauf: Großer Preis von Russland

    4. WM-Lauf: Großer Preis von Russland

    Es riecht nach Dreikampf. Bottas bejubelt mit seinem Team seinen ersten Grand-Prix-Sieg und ist bis auf zehn Punkte an Platzhirsch Hamilton herangerückt. WM-Stand: Sebastian Vettel 86:73 Lewis Hamilton.
  • 5. WM-Lauf: Großer Preis von Spanien

    5. WM-Lauf: Großer Preis von Spanien

    In einer eigenen Welt. Nie waren Lewis Hamilton und Sebastian Vettel so dominant wie in Barcelona. Bis auf Daniel Ricciardo werden alle anderen Konkurrenten vom Duo überrundet.
  • 5. WM-Lauf: Großer Preis von Spanien

    5. WM-Lauf: Großer Preis von Spanien

    Das direkte Duell entscheidet der Engländer für sich. Sebastian Vettel zeigte sich dennoch zufrieden mit Platz zwei. WM-Stand: Sebastian Vettel 104:98 Lewis Hamilton.
  • 6. WM-Lauf: Großer Preis von Monaco

    6. WM-Lauf: Großer Preis von Monaco

    Das Rennen im Fürstentum stellt den Höhepunkt der Ferrari-Saison dar. In Monaco feiert die Scuderia ihren ersten von zwei Doppelsiegen im Jahr 2017.
  • 6. WM-Lauf: Großer Preis von Monaco

    6. WM-Lauf: Großer Preis von Monaco

    Konkurrent Lewis Hamilton wird außerdem nur Siebter. Zu keinem Zeitpunkt ist der Vorsprung vor dem Mercedes-Mann aus Vettel-Sicht so groß wie nach diesem Wochenende. WM-Stand: Sebastian Vettel 129:104 Lewis Hamilton.
  • 7. WM-Lauf: Großer Preis von Kanada

    7. WM-Lauf: Großer Preis von Kanada

    Starkes Comeback. Mit einem Doppelsieg in Montreal gibt Mercedes genau die richtige Antwort auf der Strecke.
  • 7. WM-Lauf: Großer Preis von Kanada

    7. WM-Lauf: Großer Preis von Kanada

    Sebastian Vettel rettet noch Platz vier, nachdem er zeitweise mit kaputtem Frontflügen auf den letzten Rang zurückfällt. Der sechste Kanada-Sieg für Hamilton ist vielleicht sein einfachster. WM-Stand: Sebastian Vettel 141:129 Lewis Hamilton.
  • 8. WM-Lauf: Großer Preis von Aserbaidschan

    8. WM-Lauf: Großer Preis von Aserbaidschan

    Eine der Szenen überhaupt in dieser Saison. Nach einer Berührung in der Safety-Car-Phase fliegen bei Sebastian Vettel die Sicherungen raus. Er rammt Hamilton von der Seite. Nach der folgerichtigen Strafe und einer Panne am Auto Hamiltons lacht plötzlich ein Dritter...
  • 8. WM-Lauf: Großer Preis von Aserbaidschan

    8. WM-Lauf: Großer Preis von Aserbaidschan

    ...Daniel Ricciardo feiert seinen ersten Saisonsieg, außerdem wird Rookie Lance Stroll sensationell Dritter im engen Leitplanken-Dschungel von Baku. Vettel und Hamilton landen auf den Plätzen vier und fünf. WM-Stand: Sebastian Vettel 153:139 Lewis Hamilton.
  • 9. WM-Lauf: Großer Preis von Österreich

    9. WM-Lauf: Großer Preis von Österreich

    Nach einem Getriebewechsel startet Lewis Hamilton nur von Platz acht ins Rennen. Nach 71 Runden in Spielberg rettet der Superstar immerhin noch Rang vier ins Ziel.
  • 9. WM-Lauf: Großer Preis von Österreich

    9. WM-Lauf: Großer Preis von Österreich

    Nach seinem dritten Podestplatz in Folge sieht es weiter so aus, als ob auch Bottas in den WM-Kampf ernsthaft eingreifen könnte. Er feiert sich für seinen Austria-Sieg selbst. WM-Stand: Sebastian Vettel 171:151 Lewis Hamilton.
  • 10. WM-Lauf: Großer Preis von Großbritannien

    10. WM-Lauf: Großer Preis von Großbritannien

    Das Reifen-Fiasko von Silverstone. Fast unwirklich wirken die Szenen von der Insel: In der vorletzten Runde verabschieden sich innerhalb weniger Sekunden sowohl bei Vettel als auch bei Räikkönen die Vorderreifen. Beide müssen einen Not-Stop einlegen.
  • 10. WM-Lauf: Großer Preis von Großbritannien

    10. WM-Lauf: Großer Preis von Großbritannien

    Während der Finne noch Platz drei halten kann, reicht es für Vettel hinten raus nur noch zu Platz sieben. Nutznießer ist Sieger Lewis Hamilton, der sich beim Heimspiel wie ein Popstar feiern lässt. WM-Stand: Sebastian Vettel 177:176 Lewis Hamilton.
  • 11. WM-Lauf: Großer Preis von Ungarn

    11. WM-Lauf: Großer Preis von Ungarn

    Großer Sport in Silber! Hamilton bittet Bottas um einen Platztausch, um den Angriff auf die vorausfahrenden Ferrari zu wagen. Nachdem dieses Unterfangen misslingt, gibt der dreimalige Weltmeister den dritten Platz wieder an seinen Teamkollegen her - stark!
  • 11. WM-Lauf: Großer Preis von Ungarn

    11. WM-Lauf: Großer Preis von Ungarn

    Das Rennen von Budapest stellt das letzte große Ferrari-Highlight dar. Nach Vettels viertem Saisonsieg baut er die die Führung in der Fahrerwertung noch einmal auf 14 Punkte aus. WM-Stand: Sebastian Vettel 202:188 Lewis Hamilton.
  • 12. WM-Lauf: Großer Preis von Belgien

    12. WM-Lauf: Großer Preis von Belgien

    Pleite beim Heimspiel! Viele Tausend motorsportverrückte Niederländer machen sich auf ins benachbarte Spa-Francorchamps, um Youngster Max Verstappen anzufeuern. Doch sein Red Bull macht ihm einen Strich durch die Rechnung - Ausfall in der achten Runde nach einem Defekt direkt vor den Fans.
  • 12. WM-Lauf: Großer Preis von Belgien

    12. WM-Lauf: Großer Preis von Belgien

    Derweil schlägt der Brite zurück! Lewis Hamilton feiert einen Start-Ziel-Sieg, bei dem Sebastian Vettel aber die ganze Zeit in Schlagdistanz bleibt. WM-Stand: Sebastian Vettel 220:213 Lewis Hamilton.
  • 13. WM-Lauf: Großer Preis von Italien

    13. WM-Lauf: Großer Preis von Italien

    Das tut weh! Ausgerechnet im Ferrari-Land bietet Lewis Hamilton eine perfekte Show und distanziert Sebastian Vettel am Ende über eine halbe Minute. An diesem Sonntag fahren die Silberpfeile in einer eigenen Liga.
  • 13. WM-Lauf: Großer Preis von Italien

    13. WM-Lauf: Großer Preis von Italien

    Doppelt bitter für den Deutschen: Auch die WM-Führung ist futsch! Hamilton übernimmt mit seinem Monza-Sieg erstmals in dieser Saison den alleinigen Platz eins in der Meisterschaft. WM-Stand: Lewis Hamilton 238:235 Sebastian Vettel.
  • 14. WM-Lauf: Großer Preis von Singapur

    14. WM-Lauf: Großer Preis von Singapur

    Katastrophenstart im dunklen Nass von Singapur! Hat Vettel hier die WM verloren? Nach einer Karambolage wenige Meter nach dem Start fliegen Vettel, Räikkönen, Verstappen und Alonso raus. Die Schuldfrage wird zwischen Ferrari und Red Bull wild hin- und hergeschoben.
  • 14. WM-Lauf: Großer Preis von Singapur

    14. WM-Lauf: Großer Preis von Singapur

    Lewis Hamilton nimmt das Geschenk an. Von Platz fünf gestartet, übernimmt er schnell die Führung des Rennens und lässt Daniel Ricciardo keine Chance. Der vielleicht wichtigste Sieg auf dem Weg zum vierten WM-Titel. WM-Stand: Lewis Hamilton 263:235 Sebastian Vettel
  • 15. WM-Lauf: Großer Preis von Malaysia

    15. WM-Lauf: Großer Preis von Malaysia

    Was war das denn? In der Auslaufzone leistet sich Vettel einen kuriosen Crash mit Lance Stroll. Pascal Wehrlein springt als Taxifahrer für den vierfachen Weltmeister ein.
  • 15. WM-Lauf: Großer Preis von Malaysia

    15. WM-Lauf: Großer Preis von Malaysia

    Mit dem Rennausgang hatte Ferrari-Star an diesem Sonntag eh nichts zu tun. Die zwei wiedererstarkten Red Bulls sichern sich mit Verstappen und Ricciardo Platz eins und drei. Lewis Hamilton frohlockt über den zweiten Platz. WM-Stand: Lewis Hamilton 281:247 Sebastian Vettel
  • 16. WM-Lauf: Großer Preis von Japan

    16. WM-Lauf: Großer Preis von Japan

    Der Asien-Alptraum geht weiter! In Suzuka muss Sebastian Vettel seinen WM-Traum in rot endgültig begraben. Von Platz zwei gestartet, muss er bereits nach vier Runden an die Box und seinen Boliden mit technischen Problemen abstellen.
  • 16. WM-Lauf: Großer Preis von Japan

    16. WM-Lauf: Großer Preis von Japan

    Max Verstappen kommt ihm zwar gefährlich nahe, doch am Ende jubelt einmal mehr Lewis Hamilton. Spätestens jetzt ist klar: Die zweite Hälfte dieses Formel-1-Jahres gehört dem Mann aus Stevenage nahe London. WM-Stand: Lewis Hamilton 306:247 Sebastian Vettel
  • 17. WM-Lauf: Großer Preis der USA

    17. WM-Lauf: Großer Preis der USA

    Sechs Runden lang Spannung! Nach dem Start zieht Vettel am WM-Leader vorbei und hofft auf seinen fünften Saisonsieg. Doch Hamilton hat den besseren Speed und holt sich seine Führungsposition schnell wieder zurück.
  • 17. WM-Lauf: Großer Preis der USA

    17. WM-Lauf: Großer Preis der USA

    Erster Gratulant zum fünften Sieg aus den letzten sechs Rennen ist Sprint-König Usain Bolt. In Austin sichern Hamilton und Bottas mit den Plätzen eins und fünf die vierte Konstrukteursmeisterschaft in Serie für Mercedes. WM-Stand: Lewis Hamilton 331:265 Sebastian Vettel
  • 18. WM-Lauf: Großer Preis von Mexiko

    18. WM-Lauf: Großer Preis von Mexiko

    Beim Start kämpfen Pole-Setter Vettel, Hamilton und Red-Bull-Pilot Max Verstappen Rad an Rad - und dann fliegen die ersten Teile! Beide WM-Rivalen müssen an die Box und sich im Anschluss durchs Feld vorarbeiten.
  • 18. WM-Lauf: Großer Preis von Mexiko

    18. WM-Lauf: Großer Preis von Mexiko

    Hamilton kann zwar den geplanten Sieg vergessen, zum Sieg im WM-Duell mit Vettel reicht ihm sein neunter Platz jedoch. Der Brite krönt sich zum vierten Mal zum Weltmeister. WM-Stand: Lewis Hamilton 333:277 Sebastian Vettel
»