Österreich GP: Die besten Bilder aus Spielberg

«
  • Beste Stimmung in Österreich

    Beste Stimmung in Österreich

    Fahrer und Fans erwartet in der Steiermark nicht nur bester Motorsport.
  • Pole-Setter Bottas

    Pole-Setter Bottas

    Im Qualifying ist der Finne schon in Q1 der schnellste Fahrer. Seine Fabel-Zeit kann auch in den folgenden Runden nicht überboten werden.
  • Verstappen driftet ab

    Verstappen driftet ab

    Dabei profitiert Bottas auch von der gelben Flagge, die durch Max Verstappen verursacht wird. Der Red-Bull-Pilot driftete in Q3 von der Strecke ab.
  • Hamilton steigert sich

    Hamilton steigert sich

    17 Runden spult der Brite insgesamt im Qualifying ab. Am Ende reiht sich Hamilton hinter Sebastian Vettel und vor Kimi Räikkönen ein. Aufgrund eines Getriebewechsels muss der Brite jedoch von Rang acht starten.
  • Orange weiter ohne Zug

    Orange weiter ohne Zug

    Fernando Alonsos schnellste Zeit stammt aus dem Q2: 1:05,602 Minuten benötigt der McLaren-Pilot und startet beim Rennen am Sonntag von Platz 12.
  • Helden auf Pappe

    Helden auf Pappe

    Etwas entspannter ist Fernando Alonso neben der Strecke.
  • Hamilton mit Problemen im Training

    Hamilton mit Problemen im Training

    Im dritten Training leistet sich Hamilton aufgrund von Problemen an der rechten vorderen Bremsscheibe einen Verbremser. Somit kann er seine Zeit nicht verbessern und bleibt Zweitschnellster hinter Sebastian Vettel.
  • Gut lachen

    Gut lachen

    Der Deutsche fährt im Training in Spielberg derweil mit 1:05,092 Minuten die Bestzeit. Gleichzeitig stellt er einen neuen Streckenrekord auf.
  • Red Bull lässt nach

    Red Bull lässt nach

    Im dritten Training kommt Daniel Ricciardo im Red Bull hingegen nicht mehr an die Spitzenfahrer heran.
  • Hamilton auf Abwegen

    Hamilton auf Abwegen

    Der Brite dreht im Vorfeld des Österreich-Grand-Prix ein paar Runden auf zwei Rädern.
  • Allseits beliebt

    Allseits beliebt

    Auch Konkurrent Sebastian Vettel ist in Spielberg ein gefragter Mann. Bei seiner Ankunft an der Strecke schreibt der Ferrari-Pilot fleißig Autogramme.
  • Spritztour

    Spritztour

    Daniel Ricciardo: Ein Aston Martin unterm Hintern und ein fesches Mädel auf dem Beifahrersitz.
  • Über allem der Bulle

    Über allem der Bulle

    Am Red-Bull-Ring in Spielberg ist das Wappentier des Brauseherstellers allgegenwärtig.
  • Streckenbegehung

    Streckenbegehung

    Sebastian Vettel geht die Strecke vor dem 1. Training noch einmal ab. Viel gebracht hat das anscheinend nicht ...
  • Schrecksekunde

    Schrecksekunde

    ... Nach einer knappen halben Stunde steht Vettel in P1 plötzlich entgegensetzt zur Fahrtrichtung auf der Strecke.
  • Schöne Landschaft

    Schöne Landschaft

    Von der Strecke aus haben die Fahrer einen optimalen Ausblick auf die Alpen. Genießen können sie diesen wohl nicht.
  • Düstere Stimmung?

    Düstere Stimmung?

    Daniil Kvyat bereitet sich in seiner Boxengasse auf das Training vor.
  • Schöner Empfang

    Schöner Empfang

    Mit österreichischer Volksmusik werden die Fahrer in Spielberg empfangen.
  • Fußball

    Fußball

    Daniel Ricciardo und Max Verstappen besuchen vor dem Rennen die Fußball-Kollegen von der Red Bull Academy in Salzburg.
  • Eishockey

    Eishockey

    Auch auf dem Eis machen die beiden Red-Bull-Fahrer eine gute Figur.
  • Mit dem Flugzeug nach Salzburg

    Mit dem Flugzeug nach Salzburg

    Vom Spielberg nach Salzburg genießen die Piloten einen atemberaubenden Flug über traumhaften Landschaften der Alpenrepublik.
  • Jesus auf dem Helm

    Jesus auf dem Helm

    Nicht nur der Kleidungsstil von Lewis Hamilton ist außergewöhnlich, auch beim Rennen setzt der Brite auf extravagantes Aussehen.
  • So viel Zeit muss sein

    So viel Zeit muss sein

    Vor den Rennen nimmt sich Carlos Sainz Zeit, um Autogramme zu schreiben und Selfies mit den Fans zu machen.
  • Tradition trifft High-Tech

    Tradition trifft High-Tech

    Das gibt es wohl nur in Spielberg. Eine Maria-Statue direkt am Streckenrand.
  • Schlechte Laune?

    Schlechte Laune?

    Max Verstappen raste im 1. freien Training zwar auf Rang zwei, glücklich schien ihn das aber nicht zu machen.
  • Farbenfroh

    Farbenfroh

    Die Strecke in Spielberg liegt inmitten der schönen Österreichischen Natur.
  • Auf Abwegen?

    Auf Abwegen?

    Wo keine Wiese am Rand ist, sind die weitläufigen roten Auslaufzonen charakteristisch für den Red-Bull-Ring.
»