Grid Girls: Die schönste Seite des Motorsports

«
  • Liebesgrüße aus Down Under

    Liebesgrüße aus Down Under

    Beim Grand Prix von Brasilien der Formel 1 schenkt diese Riege junger und äußerst aparter Damen den Zuschauern ein Lächeln.
  • Auch ein schöner Rücken kann entzücken

    Auch ein schöner Rücken kann entzücken

    Für diese löwenmähnige Schönheit gilt der altbekannte Spruch in besonderem Maße.
  • Der Hut steht ihnen gut

    Der Hut steht ihnen gut

    In Australien trägt frau - wohl auch angesichts der hohen Temparaturen - Hut. Eine beliebte Mode auch in...
  • Lächeln für die Kamera

    Lächeln für die Kamera

    ... Russland. Dieses Sotschi-Grid-Girl wirft dem Fotografen unter ihrer Kopfbedeckung hervor ein verführerisches Lächeln zu.
  • Ordnung ist das halbe Leben

    Ordnung ist das halbe Leben

    Sie und ihre Kolleginnen stellen sich während der Fahrer-Parade in Reih und Glied auf.
  • Natürlich blond

    Natürlich blond

    Eine blonde Schönheit kündigt Lokalmatador Daniil Kvyat an.
  • Einmal lächeln, bitte!

    Einmal lächeln, bitte!

    Wer einen Job als Grid Girl ergattert, der kann eines ganz besonders gut: Lächeln. Die Gesichtsmuskeln der Frauen dürften ihresgleichen suchen.
  • Könnten wir ein Foto machen?

    Könnten wir ein Foto machen?

    Wenn acht Grid Girls um ein Foto bitten, dann kann auch Formel-1-Superstar Sebastian Vettel nicht Nein sagen.
  • All Eyes on...

    All Eyes on...

    Nicht nur die Linse der Fotografen scheinen die Grid Girls magisch anzuziehen. Auch der eine oder andere Zuschauer bedenkt die leicht bekleideten Damen mit einem nachdenklichen Blick.
  • Asien mit dabei

    Asien mit dabei

    Asiatische Grand Prix stehen anderen in Nichts nach. Vor allem nicht in der Kategorie Grid Girls.
  • Wichtig: UV-Schutz

    Wichtig: UV-Schutz

    Wer in der Sonne arbeitet sollte stets an passenden UV-Schutz denken. So wie dieses Grid Girl: Sonnenbrille und lange Kleidung. Dennoch ein Hingucker.
  • Großer Schirm, knappes Kleid

    Großer Schirm, knappes Kleid

    Der Textilverbrauch pro Grid Girl scheint effizient geplant... Im Regen werden die Damen aber nicht stehen gelassen.
  • Grid Girls können auch lockig

    Grid Girls können auch lockig

    Dass es nicht immer nur glatte Haare sein müssen, beweist diese gelockte Schönheit.
  • Grid Girls: Die besseren Postboten

    Grid Girls: Die besseren Postboten

    Zuverlässig wie die Deutsche Post spulen die Damen ihre Leistung ab, und fangen die Blicke der Fans. Oder haben Sie bemerkt, dass Matthias Ekström auf der Briefmarke beworben wird?
  • Prosecco Doc

    Prosecco Doc

    Dass Dauerlächeln auch keine Lösung ist, beweist diese Dame mit dem Titel "Prosecco Doc".
  • Cheerleader in Texas

    Cheerleader in Texas

    2015 fuhren die konservativen US-Amerikaner ihren ganzen Nationalstolz auf: eine Cheerleader-Truppe. Choreographie inklusive.
  • Texas

    Texas

    Mittlerweile hat man sich angepasst in Austin, Texas. Die Damen haben einen Job wie bei jedem anderen Grand Prix - ganz ohne Tanzen.
  • Tiefe Einblicke...

    Tiefe Einblicke...

    ...gewährt diese Östereicherin am Rande des MotoGP-Rennens in Spielberg.
  • Australisches Wildlife

    Australisches Wildlife

    Nicht nur die australische Tierwelt bietet Hingucker, auch auf dem Asphalt holen die Aussies alles raus.
  • Ma Cherie

    Ma Cherie

    Küsse zuzuhauchen scheint zu der Lieblingsbeschäftigung der Damen zu gehören - wer wäre da nicht gerne Empfänger?
  • Ein bisschen Schatten

    Ein bisschen Schatten

    Dass die Schirme nicht nur den Fahrer Schatten spenden können, zeigt dieses Monster-Girl.
  • Bloß nicht anmachen

    Bloß nicht anmachen

    Das wäre wohl der Albtraum eines jeden MotoGP-Ingenieurs: Ein Grid Girl auf einer der sündhaft teuren Rennmaschinen.
  • Monster-Girls

    Monster-Girls

    Die Monster-Girls haben diesen Titel verdient. Regelmäßig gehören sie zu den Hinguckern bei der MotoGP.
  • Russland reiht sich auf

    Russland reiht sich auf

    Beim Russland Grand Prix wird noch wert auf eine organisierte Vorstellung gelegt. Alle Grid Girls bilden zur Eröffnung eine Gasse.
  • Belgierinnen dick eingepackt

    Belgierinnen dick eingepackt

    Nach normalen Grid-Girl-Standards sind die Damen beim Belgien Grand Prix ziemlich dick eingepackt.
  • Weiß gegen die Hitze

    Weiß gegen die Hitze

    Bei den hohen Temperaturen in Daytona sind diese vier Mädels sicher dankbar über das weiße Gewand.
  • Kleiderordnung

    Kleiderordnung

    Die Kleiderordnung bei einem Grand Prix schient recht simpel zu sein: eng und knapp geschnitten.
  • Glamour pur

    Glamour pur

    Wie ein Schelm schaut diese Dame in die Kamera und verzaubert mit ihrem Glamour nicht nur den Fotografen.
»